Recklinghausen leuchtet – 2

Die Targobank leuchtet auch mit.

In der Gustav-Adolf-Kirche ist wieder eine Kunstausstellung – in diesem Jahr unter dem Titel: Kunst trotz(t) Demenz

 die Rückwand einer offenen Garage

unsere goldener Herbst, hier findet er nicht statt, die Bäume sind grün!

die Diakonie macht auch mit

Die Gymnasialkirche wird immer wieder anders angestrahlt, leider ist das Orange verwackelt. Hier also nur in Gelb, obwohl sie in Blau auch gut ausschaut.

drinnen die Orgel und vor der Empore hängen jede Menge CD’s

eine Anwaltsgemeinschaft nimmt sich selbst auf die Schüppe: erstes Bild

zweites Bild

 Innenhof der Engelsburg

Zum Glück habe ich den Engel auch noch einmal aufgenommen. Denn inzwischen hat ein Besoffener dem Engel den rechten Flügel abgebrochen.

die ehemalige Landeszentralbank, heute ein Wachdienst direkt gegenüber

… der Stadtmauer. Hier haben die Kinder ihren Spaß, wie Geister auszusehen.

 teilweise Beleuchtung der Stadtmauer

Hey, was ist das denn? WUSCH, kommt aus der kleinen Öffnung oben in der Stadtmauer Rauch

noch 2 kleine Geister

Das war Recklinghausen leuchtet 2012.

48 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. ann53
    Okt 24, 2012 @ 23:48:04

    Spitzenmäßige Foto’s der bunt leuchtenden Nächte von Recklinghausen und einfach klasse von dir rübergebracht ! 🙂
    Grüße dich lieb und wünsche dir noch von Herzen ein gutes Nächtle

    Antworten

  2. Wieczorama (◔‿◔)
    Okt 25, 2012 @ 00:02:49

    Huuuihbuuuh, liebe Mini (◠‿◠) Hier kommt mein Mitternachtsgruß an dich und an das kleine Gespenst auf dem Foto hihi
    Das sind tolle Fotos! Recklinghausen leuchtet scheint das Gleiche zu sein wie bei uns Festival of Lights, geht auch 14 Tage und es werden die gleiche Arte von Objekten für die Illumination ausgewählt. Mich nervt es immer, dass die Wirtschaft sich so massiv reinmischt, aber es ist nix Anderes zu erwarten in unserem Wirtschaftssystem. Bei euch ist die Webseite für das Event besser aufgebaut. Bei uns hatte ich vorab möglichst viele Infos haben wollen und hätte mich über so eine Art Laufwege gefreut. Naja, … Foto 6 und das Nebel-Foto finde ich am Schönsten. Bei uns haben sie auch an einigen Stellen mit Nebel rumgespielt. Danke für deinen lieben Kommentar, über den ich mich riesig gefreut habe. (≧◡≦)
    Lieben Gruß und ein nettes Sandmännchen (≧◡≦)
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    Antworten

    • minibares
      Okt 25, 2012 @ 10:09:36

      Liebe Wieczorama,
      wir bekommen schon vorher per Zeitung ein informatives Heft, aus dem ich mir immer den Plan herausnehme, damit ich ihn dabei habe, wenn wir dort sind.
      Ich weiß noch, bei unserem erstenmal in 2010 hatten wir den entgegengesetzten Weg der Route genommen. So musssten wir nicht den großen geführten Gruppen hinterhertrotteln, grins.
      Inzwischen wissen wir, wo in etwa was zu sehen ist. Einige sind neu hinzugekommen, andere machen nicht mehr mit. So ist ein wenig Wandel zu bemerken, was auch ganz gut ist. Das Areal ist nich riesig, das ist alles gut zu schaffen.
      Jo, der Nebel kam so unvorbereitet, ich war echt überrascht, lach. Gut, dass die Kamera an war, sonst hätte ich ihn nicht so erwischen können.
      Liebe Grüße nach Berlin ♥

      Antworten

  3. die3kas
    Okt 25, 2012 @ 01:32:57

    Hui Buh ist ja auch unterwegs *lol*
    Alles schön bunt beleuchtet.
    Das hat sicher Spass gemacht.

    Liebsten Gruss
    kkk

    Antworten

  4. Follygirl
    Okt 25, 2012 @ 02:21:18

    Das ist ja wirklich toll!
    LG, Petra

    Antworten

    • minibares
      Okt 25, 2012 @ 10:14:29

      Liebe Petra, wir sind zwar nicht Berlin, aber das wollen wir auch gar nicht sein.
      Hier ist alles gut zu Fuß zu erreichen. Es ist so eine tolle, fröhliche Atmosphäre, da ist einfach Wohlfühlen angesagt.

      Antworten

  5. meintagesablauf
    Okt 25, 2012 @ 07:17:30

    Das hätte ich mir auch gerne in Natura angesehen. Da habt ihr aber auch schön beleuchtete Gebäude. Hab einen schönen Tag. LG Gabi

    Antworten

  6. suebilderblog
    Okt 25, 2012 @ 08:48:43

    Das ist ein sehr interessanter Beitrag. CDs, die von der Orgelbühne herab hängen???? Welchen Sinn hat das?
    Besonders beeindruckt haben mich die Fotos von der Anwaltskanzlei, lustig das kleine Gespenst dort hinzuzaubern.
    Die Engel sind auch wunderschön, wie ärgerlich, dass durch Alkoholeinwirkung solche schönen Denkmäler zerstört werden. Da kann ich mich immer maßlos drüber aufregen.

    Danke für’s Mitnehmen, hat mir sehr gefallen.

    LG Susanne

    Antworten

    • minibares
      Okt 25, 2012 @ 10:20:23

      In der Kirche waren noch etliche Installationen, die aber zu zeigen hier nicht effektiv genug ist. So blieb es bei den CD’s, die da herabhängen.
      Jo, die Anwälte, das fand ich so witzig, da bin ich länger stehengeblieben, um beide Bilder zu bekommen. Das Gespenst hatte ich schon beim Hinkommen gesehen, also wartete ich natürlich darauf….
      Ich bin froh, dass ich das mit dem Engel-Crash nicht selbst miterleben musste. Es stand in der Zeitung. Das ihn auch niemand davon abhalten konnte, wundert mich ein wenig. Aber wer weiß, wie das vor sich ging….
      Insgesamt war es ein richtig schöner Abend.

      Antworten

  7. juzicka
    Okt 25, 2012 @ 10:45:53

    abgefahren … schrill und bunt … gefällt mir sehr :O)

    Antworten

  8. ute42
    Okt 25, 2012 @ 11:57:33

    Wirklich schön eingefangen, das Lichterfestival. Das von dem Engel habe ich auch gehört. Hoffentlich muss der Verursacher kräftig bezahlen. Die Kinder hatten bestimmt ihren Spaß beim Geisterspiel. Die Anwaltskanzlei hat das auch gut gemacht, die haben wenigstens Humor.

    Antworten

    • minibares
      Okt 25, 2012 @ 13:15:05

      Liebe Ute, im Großen und Ganzen herrscht dabei immer nur gute, ja beste Stimmung. Wie es zu diesem Unfall kam, tja, er war betrunken. Aber sie haben ihn! Das ist schon viel wert, hoffentlich muss er blechen!
      Und hoffentlich lassen sich die Veranstalter dadurch nicht ihre Freude an dem Festival verderben.
      Oh ja, die Kinder waren an der Stadtmauer die Stars.
      Grins, der kleine nette Geist war der Hingucker überhaupt.

      Antworten

  9. Vivi
    Okt 25, 2012 @ 13:34:57

    wundershoen die bilder, man kann es sich sehr gut vorstellen udn ich denke, die Kinder duerften da sehr viel Spass gehabt haben
    als es die 2 Tage auch Jerusalem die Altstadt beleuchtet war, da war es dort so voll, dass man nciht mal mehr richtig stehen konnte, so hatte Freunde berichtet. Ich konnte damals nciht und habe es dann auch nciht bereut, habe es dann im Internet angesehen

    Antworten

    • minibares
      Okt 25, 2012 @ 13:42:04

      Hier war es zwar voll, aber man konnte trotzdem gut überall hin und her gehen.
      Vor allem an der Stadtmauer, da war echt Platz, die Kinder waren dort echt die Stars, lach. Und von der Kleinen kann ich auch ohne Weiteres das Bild zeigen. Sie schaut ja echt wie ein Geistlein aus.
      Ok, bei euch sind ja dann gleich erheblich mehr Menschen unterwegs als hier. Und wenn es nur 2 Tage dauert, das ist echt kurz. Da müssen sie ja alle hin.
      Hier ist es über 2 Wochen, echt noch 2 Tage dazu. So verteilt es sich zum Glück über die vielen Tage.
      Die Straße vom Rathaus ist dann auch immer gesperrt, damit nichts passiert.

      Antworten

  10. Renate
    Okt 25, 2012 @ 14:14:21

    Recklinghausen leuchtet in allen Farben. Sieht echt cool und teilweise auch gespenstisch aus! Gegen so nette, bunte, beleuchtete Gespenster ist nichts zu sagen!
    Huiiiiiii! Geistert ruhig weiter! 😦

    Liebe Grüße

    Renate

    Antworten

    • minibares
      Okt 25, 2012 @ 14:46:38

      Geist an der Fassade, Geisterchen an der Stadtmauer, die Kleinen hatten große Freude und waren ganz stolz.
      RE in bunten Farben, das hat einfach was, ich mag es sehr.

      Antworten

  11. kowkla123
    Okt 25, 2012 @ 14:51:58

    kann mir vorstellen, dass das Fotografieren dir viel Spaß gemacht hat und es sind ja auch tolle Bilder geworden, wünsche dir einen schönen Tag, Klaus

    Antworten

  12. mausi61
    Okt 25, 2012 @ 15:24:22

    Schöne beleuchtete Bilder. 🙂

    Antworten

  13. Bärbel
    Okt 25, 2012 @ 15:52:51

    Richtig schön romantisch! 🙂 Deine Bilder passen wunderbar in die Jahreszeit.
    Es gefällt mir sehr, dass Recklinghausen ‚leuchtet‘ oder besser ‚geleuchtet‘ hat 😉

    LG Bärbel

    Antworten

    • minibares
      Okt 25, 2012 @ 17:24:11

      Liebe Bärbel, sowas können sie auch nur machen, wenn es früher dunkel wird 😉
      Recklinghausen leuchtet noch immer, bis zum Sonntag abend.
      Viele liebe Grüße an dich ♥
      Bärbel

      Antworten

  14. Ludger
    Okt 25, 2012 @ 19:10:28

    Ich habe fast die gleichen Bilder. Das von der Targo Bank ist fast identisch mit meinem. Toller Bericht und klasse Fotos. L.G. Ludger

    Antworten

  15. regenbogenlichter
    Okt 25, 2012 @ 23:59:11

    Solche beleuchteten Städte sind jetzt groß im Kommen, oder? Faszinierend…tolle Fotos, liebe Bärbel… Irgendwie sieht alles ganz anders aus.
    Liebe Grüße zu dir
    Ute

    Antworten

    • minibares
      Okt 26, 2012 @ 10:14:28

      Liebe Ute, hier war es immerhin schon zum siebten Mal.
      Also hat es schon Tradition 😉
      Immerhin habe ich das Dritte hintereinander mitbekommen.
      Es ist immer wieder ein faszinierendes Ereignis, alle sind freundlich, locker, rücksichtsvoll. Eine tolle Atmosphäre.
      Ganz liebe Grüße an dich ♥
      liebe Ute
      deine Bärbel

      Antworten

      • regenbogenlichter
        Okt 26, 2012 @ 21:41:28

        Das hat dann wirklich schon Tradition….aber immermehr Städte kommen hinzu, meiner Meinung nach. Und schön, wenn sowas auch sonst eine schöne Atmosphäre hat.

        Ganz liebe Grüße ♥ zu dir
        Ute

        Antworten

  16. Elke
    Okt 26, 2012 @ 13:02:10

    Tolle Bilder! Ich muss doch unbedingt mal zur nächsten Luminale in die City reinfahren. Oder einfach mal abends.
    Lieben Gruß
    Elke

    Antworten

    • minibares
      Okt 26, 2012 @ 13:09:49

      Ach, sag nur, bei euch gibt es auch sowas?
      Nix wie hin, so es noch leuchtet! – Ja natürlich erst in der Dämmerung, lach, sonst wirkt es nicht 😉
      Lichtvolle Grüße an dich

      Antworten

  17. Gedankenkruemel
    Okt 26, 2012 @ 14:23:22

    Genau schrill und so schön bunt.
    Die Stadt hat herrliche Ideen zu den verschiedenen
    Beleuchtungen.
    Das ist ja cool das die Kinder da spooky spielen..*lach
    Da würde ich auch mitmachen…*schmunzel

    Liebste Grüsse♥ deine Elke

    Antworten

    • minibares
      Okt 26, 2012 @ 19:17:09

      Hey, liebste Elke, Spooky hatte ich 2010 auch gespielt, muss ich mal raussuchen, ach neee, das war schon 2008. Seitdem waren wir jedes Jahr dort. Also schon 5 mal.
      Es ist einfach zauberhaft, diese schöne Aktion, die erst am Sonntag abend zu Ende gehen wird.

      Antworten

  18. Emily
    Nov 04, 2012 @ 14:47:49

    Sehr schöne Fotos. Jetzt habe ich mich endlich durchgearbeitet 😉 Nun gilt es wieder ein Jahr zu warten und dann lassen wir uns überraschen, was die kreativen Köpfe und dann zu bieten haben!

    Habt noch einen schönen Sonntag & Liebe Grüße, Emily

    Antworten

    • minibares
      Nov 04, 2012 @ 15:03:07

      Liebe Emily, hoffen wir, dass die Engelsburg auch wieder mitmacht im kommenden Jahr.
      Bin auch schon gespannt, wie es in 2013 ausschaun wird.
      Danke, auch dir noch einen guten Rest-Sonntag
      deine Bärbel

      Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: