Palmsonntag

In Recklinghausen gibt es jedes Jahr in der Woche vor Palmsonntag bis eben zum Palmsonntag die Palmkirmes Wir fuhren am letzten Samstag dort vorbei, das große Riesenrad habe ich versucht aufzunehmen, ist nicht ganz gelungen, doch es ist da links zu erkennen 😉

Heute also Ende der Kirmes, und Palmweihe – aber nicht auf dem Kirmesplatz, sondern im Vorhof der alten Schlosskapelle bei uns im Alten Dorf.

Gerade hat der Pastor erst mit Weihrauch, dann mit Weihwasser und viel Power die Palmstöcke und -Sträußchen geweiht. Er hatte echt Freude daran, so ziemlich jedem eine kleine Dusche zu verpassen, lach. Er guckte richtig verschmitzt drein.

Die Palmstöcke sind auf verschiedenste Weise geschmückt. Ein Junge hatte ein Papp-Ei mit „Star Wars“ drauf, mal war es ein ausgeblasenes Ei, mal ein Lamm oder sogar ein Pferd.

Dann ging es singend durch die schmale Pforte

in Prozession über die Straßen des Alten Dorfes zur Kirche.

Schon ist die Kirche erreicht, die ersten sind bereits drin…

die Messe verläuft recht laut, denn es sind auch ganz kleine Kinder dabei. Richtig Stimmung heute 🙂

Zum Vaterunser bittet unser Pfarrer immer die Kinder, noch oben zu kommen. Einige stehen sozusagen in den Startlöchern, den besten Platz direkt beim Pastor zu erwischen.

Das Wetter war endlich mal angenehm, meistens ist es noch recht kalt am Palmsonntag, doch heute schien die Sonne 🙂

24 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Anna-Lena
    Apr 17, 2011 @ 23:22:22

    Daran kann ich mich leider nicht erinnern, da war ich noch zu klein. Aber ganz schön was los, in meiner Geburtsstadt 😯

    Antworten

    • minibares
      Apr 17, 2011 @ 23:28:31

      Seit ich mit Recklinghausen zu tun haben, kenne ich den Begriff Palmkirmes. Und die ist halt in RE-Süd.
      Da kannst du staunen, dass da doch noch mehr los ist als „nur“ die Ruhrfestspiele 😉

      Antworten

  2. fudelchen
    Apr 18, 2011 @ 00:07:03

    Sowas gibt es also auch. Ein schönes, buntes Treiben.

    Hab einen guten Start in den Montag, die Woche ist ja kurz.

    Herzlichst ♥ Marianne

    Antworten

    • minibares
      Apr 18, 2011 @ 09:52:09

      Oh ja, der Palmsonntag ist vom Sinn her ein recht fröhlicher Tag.
      Wie im richtigen Leben, mal ne fröhliche Feier, dann wieder Kampf und Krampf wegen Krankheiten, Arbeitsplatz, Unfall, wer weiß was einen alles treffen kann…

      Antworten

  3. Babbeldieübermama
    Apr 18, 2011 @ 05:14:14

    Was es alles so gibt…
    Wünsche dir einen schönen Wochenanfang.

    Liebe Grüße
    Bärbel

    Antworten

    • minibares
      Apr 18, 2011 @ 09:54:21

      Es nahmen so viele daran teil, das kann man auf den Fotos gar nicht erkennen. Zumal das Wetter ja auch wunderbar war.

      Außerdem hat der Pfarrer die Kinder zur Osternacht eingeladen, mit der Bemerkung, sie dürfen dabei ruhig einschlafen…

      Antworten

  4. Katinka
    Apr 18, 2011 @ 10:37:44

    Das ist ja ein schönes buntes Treiben bei Euch.
    Hier gibt es so etwas nicht, also nicht speziell für den Palmsonntag.
    Niedlich, dass die Kinder sich darum drängeln beim Pastor sein zu können 🙂

    Liebe Grüße
    Katinka

    Antworten

    • minibares
      Apr 18, 2011 @ 11:06:41

      Der Palmsonntag ist echt ein fröhlicher Tag.
      Unser Pastor kümmert sich bestens um die Kinder. Sie dürfen in seinem Garten Fußball spielen, er lässt sich sehen, wenn sie Gruppenstunden haben.

      Antworten

  5. wholelottarosie
    Apr 18, 2011 @ 14:13:48

    Da war ja ganz schön was los! Bei uns ist demnächst die erste Kirmes des Jahres, die „Frühjahrskirmes“. Da ist dann auch fast das ganze Städtchen unterwegs und es sieht es dann so ähnlich bunt und betriebsam aus.
    LG von Rosie

    Antworten

    • minibares
      Apr 18, 2011 @ 15:46:26

      Also unser Palmsonntag hat nichts mit der Kirmes zu tun, lach. Die ist in der Nachbarstadt.
      Meine Fotos sind nur von der Palmstock-Weihe und der Prozession von der kleinen Kapelle zur Kirche.

      Antworten

  6. Gudrun
    Apr 18, 2011 @ 14:44:56

    Ich weiß nicht, ob es das hier in meiner Nähe gibt.

    Herzliche Grüße aus dem Spinnstübchen

    Antworten

  7. Waldameise
    Apr 18, 2011 @ 18:31:53

    Danke für die Fotos, liebe Bärbel. Da war ein ganz schönes Gedränge. Hier in unserem Dorf sind nicht so viele Menschen unterwegs. Die Kirche ist ja auch um einiges kleiner als bei euch.

    Eine schöne Osterwoche wünsch ich dir,

    liebe Grüße, Andrea

    Antworten

  8. freidenkerin
    Apr 18, 2011 @ 19:20:21

    Hier in München startet in einigen Tagen die Frühjahrsdult, und ich freue mich schon riesig darauf! 😀

    Antworten

  9. ute42
    Apr 18, 2011 @ 20:06:55

    Ich finde, das ist ein sehr schöner Brauch, habe davon hier allerdings auch noch nie gehört.

    Antworten

  10. Ludger
    Apr 18, 2011 @ 21:26:29

    Schau mal bei mir unter Fotos. Fahrradtour von RE-GE. Da sind Fotos von eurem alten Dorf drinn Frau Nachbarin. Der Stadtteil wo die Kirmes stattfindet ist Recklinghausen-Hillerheide. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend. L.G. Ludger

    Antworten

    • minibares
      Apr 18, 2011 @ 22:05:17

      Ich war gerade bei dir, bin begeistert.
      Dass das Hillerheide ist, ok, für mich ist es RE-Süd, lach. So gut kenne ich mich damit nicht aus. Aber nun bin ich wieder ein wenig schlauer, danke!

      Liebe Grüße

      Antworten

  11. Ludger
    Apr 19, 2011 @ 19:58:43

    Unter “ Das Revier im Wandel „sind noch mehr Fotos von eurem Alten Dorf zu finden. Der Biergarten im Alt Westerholt ist unser Ziel immer am 1. Mai. Da kann man bei gutem Wetter schön unter der alten Kastanie sitzen. L.G. Ludger

    Antworten

    • minibares
      Apr 19, 2011 @ 20:46:57

      Stimmt, da stehen dann immer jede Menge Fahrräder am Zaun 😉
      Dann schau ich mal gleich bei dir nach.
      Hey, ihr unternehmt ja echt ne Menge.
      Das sind ja wirklich prima Fotos!

      Liebe Grüße

      Antworten

  12. Audubon Ron
    Apr 22, 2011 @ 20:55:32

    Sehr schöne Feier.

    Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: