Kalt ist es geworden

Gestern morgen sah die Welt verfroren aus.

IMG_8684Sen 01 15

unser schräges Fenster zeigte wieder Eisblumen

IMG_8683Sen 01 15

Ja, es war grau draußen, aber die Sonne meldete sich schon an.

Nachmittags gingen wir los, denn im Bürgerpark hatte ich in der letzten Woche einen See aufgenommen.

IMG_8677Sen 01 15

Der ist nun gefroren, und ich konnte heute morgen Kinder sehen, die darauf herumliefen. Also in den Bürgerpark!

Da ist ein Junge mit Stiefeln, der größere Eisplatten sucht und auf den Stapel da hinter sich legt.

IMG_8688Sen 01 15

Hach, die Sonne schien so herrlich, da lohnte es, unsere Kirche auch mal aufzunehmen.

 

IMG_8690Sen 01 15

Und nun mit dem Turm, fast ganz 😉

IMG_8691Sen 01 15

Das war unser Spaziergang, bei dem uns immer wärmer wurde. 

Advertisements

39 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. vivilacht
    Jan 22, 2015 @ 06:36:13

    bei euch ist es kalt geworden und bei uns warm. Gestern hatten wir 21 Grad zur Mittagszeit. Schoene Bilder hast du hier gemacht. Ist es fuer den Jungen nicht etwas gefaehrlich dort auf dem Eis? Die Kirche mit Sonnenlicht wirkt wunderschoen, es bringt die Farben so richtig zum Leuchten. alles Liebe und einen guten Tag fuer dich liebe Baerbel

    Antwort

    • minibares
      Jan 22, 2015 @ 11:16:34

      Liebe Vivi, das Wasser ist gar nicht tief, deshalb hatte ich ja von vorher die Aufnahme gezeigt. Die Wiese ist eine kleine Senke. Kein Teich oder sowas.
      Normal ist das Wiese, dort war auch das Osterfeuer.
      Ja, die Kirche im späten Sonnenlicht, das war einfach zu schön.
      Heute ist es jetzt gegen halb 12 0 Grad. Aber die Autofenster mussten vom Eis befreit werden.
      deine Bärbel

      Antwort

  2. eifeltussi
    Jan 22, 2015 @ 07:06:45

    Schön sieht das aus. Hast Du den ersten Blick aus Deinem Zuhause? LG und bis bald mal wieder – Elke

    Antwort

  3. finbarsgift
    Jan 22, 2015 @ 08:30:44

    yep es ist kalt und schneeig und eisig, weil…… König Winter noch thront! 🙂

    Antwort

  4. Beate Neufeld
    Jan 22, 2015 @ 09:00:23

    Ja hier bei und war es gestern auch richtig eisig, aber eigentlich nur gefühlt, denn das Thermometer zeigte nur -2 Grad.
    Sei lieb gegrüßt von : Beate

    Antwort

  5. ute42
    Jan 22, 2015 @ 09:33:19

    Um die Sonne beneide ich euch. Hier ist es auch eisig kalt und aus dem Nebel heraus schneit es. Macht aber nichts. Warm anziehen und raus.

    Antwort

  6. Renate
    Jan 22, 2015 @ 12:19:41

    Eure Kirche im Sonnenschein ist ja echt wunderbar!
    Kalt ists geworden; ja, das stimmt.
    Aber ich bin im warmen Bett, die meiste Zeit.
    Habe leider eine übergangene Blasenentzündung
    und ich muss jetzt Antibiotika nehmen; doof!
    Fühle mich echt kaputt und müde und es brennt
    wie verrückt – ja, genau DORT!!!!
    Es wird schon wieder!

    Liebe ❤ -liche Grüße Renate

    Antwort

  7. kowkla123
    Jan 22, 2015 @ 13:34:48

    stimmt, richtig unangenehm kalt, alles Gute, KLaus

    Antwort

  8. Sarah Maria
    Jan 22, 2015 @ 16:40:31

    Mir ist sogar mein Fahrradschloss eingefroren. :/ Es steht jetzt unbenutzbar vor der Haustür und ich fahre seit zwei Tagen mit der Straßenbahn zur Arbeit. Mit dem Winter habe ich schon fast nicht mehr gerechnet. 😉

    Liebe Grüße zu dir,
    Sarah Maria

    Antwort

    • minibares
      Jan 22, 2015 @ 22:40:52

      Oh, liebe Sarah Maria, das ist ja gar nicht schön. Aber du hast wenigstens eine Alternative.
      Das ist doch was.
      Doch, ich habe noch mit dem Winter gerechnet.

      Antwort

  9. Träumerle Kerstin
    Jan 22, 2015 @ 17:10:17

    Auch hier ist es heut so was von ungemütlich. Grau den ganzen Tag, es wurde gar nicht hell. Und am Nachmittag dann aufziehender Nebel, richtig gespenstisch sah das aus. Wir müssen nun aber noch unsere Abendrunde drehen.
    Liebe Grüße von Kerstin, mach es Dir gemütlich im warmen Wohnzimmer liebe Bärbel.

    Antwort

    • minibares
      Jan 24, 2015 @ 20:22:24

      Liebe Kerstin, so grau war es gestern bei uns.
      Aber zum Glück kam kein Nebel.
      Wenn du in solch ekligen Wetter noch einmal raus musst mit Johnny, das tut mir echt leid.
      deine Bärbel

      Antwort

  10. wholelottarosie
    Jan 22, 2015 @ 17:10:39

    Liebe Bärbel, oh ja, gestern war es hier sehr kalt, aber trocken und abends gab es dann auch dieses schöne Abendlicht. in der Nacht schneite es ein wenig, denn heute morgen war alles um mich herum weiß und glitzernd überzuckert. Schön sah das aus. Und jetzt gerade haben wir minus 1 Grad. Das ist ja fast, aber nur fast passend für den Januar.
    LG von Rosie

    Antwort

  11. piri ulbrich
    Jan 22, 2015 @ 19:18:31

    Immer wieder schön, deine kleinen Bildergeschichten! Danke dafür.

    Antwort

  12. Lutz
    Jan 22, 2015 @ 20:20:20

    Es soll am Wochenende noch kälter werden. Mach dir nix draus . Der nächste Frühling kommt bestimmt. Euch noch einen schönen Abend. L.G.

    Antwort

  13. Micha - Der Brotbaecker
    Jan 22, 2015 @ 21:12:30

    Wer kann schon diesem wetter etwas abgewinnen, ich nicht! Seit Tagen kaum Sonne, ständig bedeckter Himmel – nein danke! Also entwder endlich Winter mit Frost und Schnee oder Frühling – das ist die Forderung 😉

    Antwort

  14. do
    Jan 23, 2015 @ 07:53:10

    Oh ja, sehr kalt – und es wird vorläufig so bleiben …
    Herzlich, do

    Antwort

  15. giftigeblonde
    Jan 23, 2015 @ 21:04:15

    Schöne Bilder Bärbel, hier ists erst seit heute wieder etwas kälter, bisher war unser Ententeich nicht gefroren, ich muss direkt mal schauen ob er das erste Mal heuer jetzt doch gefroren ist.
    Das Kirchenbild gefällt mir sehr gut!
    lg. Sina

    Antwort

    • minibares
      Jan 24, 2015 @ 20:48:30

      Liebe Sina, wie du siehst, war der niedrige Wiesensee vorher auch nicht gefroren.
      Ja, die Kirche in der Abendsonne, das gefiel mir sooo gut.
      deine Bärbel

      Antwort

  16. Soni
    Jan 24, 2015 @ 09:12:29

    Oh ja ungemütlich ist es draussen, aber auf Fotos sieht es immer super aus.

    LG Soni

    Antwort

  17. bruni8wortbehagen
    Jan 24, 2015 @ 13:09:15

    oh ja, es ist kalt und ungemütlich draußen u. nun ist auch wieder Schnee angesagt…
    Hoffentlich ist das Eis fest genug, liebe Bärbel, ist ja nicht so ungefährlich mit so einer Eisdecke, die sich erst gebildet hat…

    Eure Kirche sieht eindrucksvoll aus. Ein großes Bauwerk, aber das sind Kirchen ja meist. Die kleinen sind ja die Kapellchen *lächel*

    LG von mir

    Antwort

    • minibares
      Jan 24, 2015 @ 20:54:50

      Liebe Bruni, ja unschön ist es geworden.
      Aber diese Wiese ist nur eine leichte Senke. Da besteht keine Gefahr für die Kinder. Die Eisdecke war schon durchgetreten. Der Junge watete im Wasser.
      Ja, die Kirche in diesem Abendlichte, das gefiel mir so gut, das musste mitgenommen werden per Foto.
      Wenn wir auch keine Stadt sind, aber eine stattliche Kirche haben wir 😉
      deine Bärbel

      Antwort

  18. Gedankenkruemel
    Jan 24, 2015 @ 21:40:16

    Wie schön die Kirche in der Abendsonne leuchtet liebste Bärbel.
    Hoffentlich ist es inzwischen nicht mehr so kalt bei euch.

    deine Elke

    Antwort

  19. ernstblumenstein
    Feb 01, 2015 @ 21:17:26

    Schöne Bilder, wir haben Sonne und Schnee. Grüsse aus der Schweiz. Ernst

    Antwort

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: