Schals

Wie die liebe Luise-Lotte mal geschrieben bzw. beschrieben hat, so habe ich es auch getan.

Einen Schal

IMG_0697Sen13 Fransen

von den Fransen befreit, mit einem dieser Fäden zusammengenäht und fertig ist ein Loop

IMG_0713Sen13 Loop

Bei noch einem habe ich es gemacht, der ist länger als der Helle.

Hier habe ich auch die Naht ganz vorn, damit sie noch zu erkennen ist.

Auch da habe ich ein helles Garn von den Fransen genommen.

Diesen dunkleren trage ich am liebsten. Als normaler Schal war er mir zu lang und schmal.  Aber jetzt ist er mein Lieblingsschal geworden.

IMG_0714Sen13 Loop

jetzt trage ich sie wieder, das ist das Erstaunliche daran 😉

Nur, was mache ich nun mit den schönen weichen Fransen?

25 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Elke-Mainzauber
    Nov 14, 2013 @ 18:24:46

    Das ist wirklich eine richtig gute Idee!
    LG – Elke

    Antworten

    • minibares
      Nov 14, 2013 @ 18:35:00

      Das gefiel mir auch so gut, als ich es bei ihr las. Und nun wird es langsam kalt, da dachte ich, versuche es mal. Und es hat auf Anhieb geklappt.
      Nur die schönen Fransen, es tut mir leid, sie einfach wegzuwerfen.

      Antworten

  2. piri ulbrich
    Nov 14, 2013 @ 18:38:20

    Pompoms kannst du aus den Fransen basteln. Oder Quasten zur Deko….

    Antworten

  3. Gedankenkruemel
    Nov 14, 2013 @ 18:39:54

    Tolle Idee.
    ich muss mal schaun ob ich gestrickten Schal mit Fransen habe.
    Liebste Grüsse♥
    deine Elke

    Antworten

  4. Träumerle Kerstin
    Nov 14, 2013 @ 18:49:04

    Eine witzige Idee, einen alten Schal noch mal aufzupeppen. Die Fransen kannst Du bis zum Frühjahr aufheben, dann in die Natur legen (oder im Garten). Die Vögel könnten sie zum Nest bauen nutzen 🙂 Ein Hundebesitzer hat mir mal erzählt, dass er das mit den Haaren seines Hundes macht. Die Vögel sind ganz wild drauf und holen sie sich sofort.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    Antworten

    • minibares
      Nov 14, 2013 @ 18:53:16

      Ja, so trage ich endlich wieder diese Schals, die lagen sonst nur rum und wurden nicht beachtet. Denn es gibt ja noch etliche andere. Die werde ich mir auch mal vornehmen. Die haben wohl kürzere Fransen. Aber egal. Damit ich auch weiterhin Abwechslung habe.
      Die Idee mit den Vögeln ist genial, danke, du Liebe, die gefällt mir.

      Antworten

  5. ann53
    Nov 14, 2013 @ 19:08:23

    Eine super Idee, denn ich liebe Loops liebe Bärbel! 😀
    Hab nur leider keine Strickschals, aber jede Menge wunderschöne bunte Webschals und mal sehn 😉
    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend für dich ♥
    Morgen geht’s wieder mal auf die Autobahn Richtung NRW zum nächsten Geburtstag feiern bei und mit lieben Freunden. 🙂

    Antworten

    • minibares
      Nov 14, 2013 @ 22:09:54

      Liebe Ann, die kannst du bestimmt auch zusammennähen. Wenn sie lang genug sind….
      Gute Fahrt nach NRW, wir sind ja jetzt ein wenig höher 😉
      Alles Gute und feiert schön
      deine Bärbel

      Antworten

  6. vivilacht
    Nov 14, 2013 @ 21:09:00

    ich trage immer noch gerne „normale“ Schals, aber keine Loops, die sind mir zu nah am Hals, das vertrage ich nicht. Aber deine sehen super gut aus. Und ich freu mich sehr, dass du sie jetzt wieder traegst

    Antworten

    • minibares
      Nov 14, 2013 @ 22:13:26

      Liebe Vivi, darum ist der bunte auch lieber bei mir, der ist länger als der helle.
      Nur wenn es ganz kalt ist, dann kann ich es auch direkt am Hals haben.
      ich bin auch echt happy, dass ich sie endlich wieder tragen kann.

      Antworten

  7. ute42
    Nov 14, 2013 @ 22:12:12

    Das ist mal eine gute Idee. Ich mag die Loops sehr. Da muss ich doch gleich mal schauen, ob ich auch noch einen Schal mit Fransen habe.

    Antworten

  8. suebilderblog
    Nov 14, 2013 @ 23:00:51

    Was für eine geniale Idee!!!!
    LG Susanne

    Antworten

  9. buchstabenwiese
    Nov 15, 2013 @ 01:53:36

    Schade, dass da kein blauer bei ist. :mrgreen:

    Liebe Grüße,
    Martina

    Antworten

  10. Kathrin's Photo Pictures
    Nov 15, 2013 @ 08:28:53

    Das ist wirklich eine gute Idee liebe Bärbel, ich habe auch einige Wollschals

    und auch welche die unendlich lang sind *grins* die müssen jetzt dran glauben.

    Liebe Grüße

    Kathrin

    Antworten

  11. katerchen
    Nov 15, 2013 @ 08:48:09

    die Fransen legst du im Frühjarhr für die Vögel zum Auspolstern des Nestes hin
    LG vom katerchen

    Antworten

  12. Lutz
    Nov 15, 2013 @ 13:08:46

    Jetzt kann der Winter ja kommen. L.G.L:

    Antworten

  13. kowkla123
    Nov 15, 2013 @ 14:12:47

    ich hätte gerne einen für mich, geht das irgendwie, möchte dir ein gutes Wochenende wünschen, Klaus

    Antworten

  14. Renate
    Nov 15, 2013 @ 17:09:24

    Die Idee des Zusammennähens ist SUPER! Da muss man erst mal darauf kommen.

    Liebe Grüße Renate

    Antworten

  15. monisertel
    Nov 15, 2013 @ 18:48:31

    Liebe Bärbel,
    Deine Ideen sind wirklich unschlagbar!!!
    Und dein Lieblingsschal ist wirklich kuschelig, flauschig und ganz fein herbstbunt.
    Liebe Grüße
    moni

    Antworten

  16. Gudrun
    Nov 15, 2013 @ 22:13:05

    Gute Idee, liebe Bärbel. Klasse Idee.
    Gruß von der Gudrun

    Antworten

  17. bruni8wortbehagen
    Nov 15, 2013 @ 23:29:50

    Tolle Idee, liebe Bärbel, muß ich wirklich sagen.

    Aber ich gestehe, daß ich keine Loops mag.
    Einen besitze ich und ziehe ihn nie an, überlege nun sogar, ob ich ihn aufschneide, damit ich ihn endlich anziehen kann…*grins*

    Lächelnde Grüße von mir

    Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: