Fensterbild # 17

LogoFensterBlickDie liebe Vera mag Fenster,

auch gern putzen?

Muss ich sie doch mal fragen, lach.

Fenster gewähren Ausblick,

Fenster laden ein, sich anzuschauen, was drin ausgestellt wird.

Heute noch einmal das Schloss Bruchsal,

in einer der Mauern zwischen Schloßplatz und Garten gab es diesen Durchblick

BruchsalIMG_2509

Hier ganz rechts oder links vom Schloss zu sehen. 

Schloss BruchsalIMG_2507

40 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. giftigeblonde
    Mai 14, 2013 @ 06:45:02

    Ein schönes Schloß!

    Antworten

  2. Wieczora (◔‿◔)
    Mai 14, 2013 @ 07:21:46

    Kurzes Melderchen von meiner Seite, bevor der Tag richtig los geht (◠‿◠)
    Wunderschöne Fenster, vor allem die Details in der Architektur gefallen mir! Bin schon auf nächste Woche gespannt, liebe Bärbel. (≧◡≦)
    Vielen Dank für deinen Kommentar.
    Huggibuzzels sendet Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    Antworten

  3. katerchen
    Mai 14, 2013 @ 07:47:22

    der Durchblick hat was, immer sauber..keiner muss mit dem Lappen wischen..nur die Spinnen müssen verscheucht werden.
    LG vom katerchen

    Antworten

  4. Gedankenkruemel
    Mai 14, 2013 @ 11:18:38

    Nett dieser Durchblick. Und kaputt kann es auch nicht gehen 🙂
    Das Schloss ist wunderschön.
    Ich muss immer schmunzeln wenn ich „Bruch“-sal lese..
    als ob alles gebrochen ist… (scherzi)

    Meins ist heute im Keller 😉

    Liebste Grüsse♥ deine Elke

    Antworten

  5. Beate Neufeld
    Mai 14, 2013 @ 11:40:14

    Der Durchblick in der Mauer ist außergewöhnlich und schön, wie ich finde. Die zahlreichen Fenster des Schlosses sind ein wahrer Schmuck, aber putzen möchte ich die nicht!
    Ich winke Dir zu, liebe Bärbel.

    Antworten

    • minibares
      Mai 14, 2013 @ 13:53:33

      Liebe Beate, die möchte ich auch nicht putzen müssen.
      Dafür haben die garantiert ihre Leute oder Firmen…
      Solche Durchblicke mag ich einfach zu gern. Die fotografiere ich eigentlich immer.
      Durch das offene Fenster winke ich zurück zu dir 🙂

      Antworten

  6. regenbogenlichter
    Mai 14, 2013 @ 11:43:23

    Toller Durchblick liebe Bärbel. Bei so einem schönen Schloß auf Details zu achten…:-)
    Ganz liebe Grüße
    Ute

    Antworten

  7. kowkla123
    Mai 14, 2013 @ 14:19:03

    der Blick auf das Schloss durch die kleine Öffnung ist schon echt gut, schönen Dienstag, KLaus

    Antworten

  8. Gudrun
    Mai 14, 2013 @ 14:20:03

    Ich glaube, dies Fenster heute muss man nicht putzen. 😀
    Man hat sich aber wirklich große Mühe gegeben, ein notwendiges Gitter schön zu gestalten.

    Liebe Grüße von der Gudrun

    Antworten

  9. Elke
    Mai 14, 2013 @ 16:15:56

    Solchen Durchblicken kann ich auch nie widerstehen – es reizt einen einfach. Und deiner ist ja auch für sich allein schon sehr schön.
    Liebe Grüße
    Elke

    Antworten

    • minibares
      Mai 14, 2013 @ 16:18:33

      Da sind wir uns ja einig, liebe Elke.
      Solche muss ich immer aufnehmen, egal, wie sie aussehen und was dahinter ist.
      Viele Grüße zu dir an den Main ♥
      Bärbel

      Antworten

  10. laurazeitlos
    Mai 14, 2013 @ 16:38:52

    Ein wundervolles Schloss! ..aber Fesnter putzen möchte ich dort net 😀
    LG,Laura

    Antworten

  11. suebilderblog
    Mai 14, 2013 @ 22:51:12

    So ein schönes Schloss und der Fensterausblick ist sehr gut ausgewählt.
    LG Susanne

    Antworten

  12. Vera
    Mai 15, 2013 @ 10:07:13

    Liebe Bärbel,

    ein schnuckeliger Durchblick ist das. Und das Schloss gefällt mir auch gut. Muss mal gucken, wo Bruchsal überhaupt liegt. (ach, ist gerade mal eine Stunde von mir entfernt)

    Fenster putzen? Naja, putzen geht ja noch, wenn man nicht unbedingt auf Putzstreifen verzichten möchte. Je älter ich werde, desto gelassener gehe ich mit ihnen um. Im Moment putze ich ganz gerne die Fenster. *lach*

    Liebe Grüße,
    Vera

    Antworten

    • minibares
      Mai 15, 2013 @ 13:24:20

      Liebe Vera, ja, solche Öffnungen mag ich einfach. Die reizen mich immer, egal wo.
      Sieh an, also echt nicht weit von dir. Wir brauchen ca. 3 Stunden oder noch mehr. Also wenn wir dort sind, dann mit Übernachtung.
      Damals wohnten wir in Heppenheim, letztes Jahr im Sommer.
      Fenster putzen, genau, wir sehen das nicht mehr so eng, lach. Warum auch???

      Antworten

  13. monisertel
    Mai 16, 2013 @ 13:53:15

    Liebe Bärbel,
    der Durchblick ist so vielversprechend, sehr schönes Foto! Das Schloss insgesamt ist sehr beeindruckend. Früher hat man schon was Aussehen und gestaltung und vor allem Größe angeht, so richtig „auf den Putz“ gehauen, gell. 😉
    Liebe Grüße
    moni

    Antworten

    • minibares
      Mai 16, 2013 @ 17:22:55

      Liebe Moni, der Springbrunnen dahinter verspricht schon einiges 😉
      Ja, das Schloss kann sich sehen lassen.
      Und ob die auf den Putz gehauen haben, vor allen Dingen hier, an diesem Schloss, wo viele nur aufgemalt ist, lach.

      Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: