Am letzten Dienstag

hatte ich eine Einladung zur Mammografie in Münster. 

Zum erstenmal in Münster, bisher immer in Recklinghausen.

Die Dame war sehr freundlich und vor allen Dingen nicht so rabiat wie die in Recklinghausen. Das war ja fast eine Wohltat. In RE dachte ich immer,  die brechen mir die Rippen. Hier war das ganz und gar nicht der Fall.

Ich habe mich auch bei der netten Dame bedankt und sie gelobt. Sie meinte, sie hätten oft Frauen da, die von höherem Rang seien, da müsse man schon ein wenig aufpassen,  damit sie auch wiederkommen 😆

Gestern kam der Brief. Sie haben nichts gefunden – trotz zweier Ärzte, die begutachtet haben.

Ach, ist das schön.  Wieder ein wenig Sicherheit…

71 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. dorosgedankenduene
    Nov 20, 2013 @ 17:18:09

    Oh, das kenne ich 🙂 Sowohl das Gefühl der Untersuchung (manchmal mit Tränen vor Schmerzen) als auch das Gefühl der Erleichterung wenn der Brief kommt. Ich war bisher dreimal dort, und bei meiner Arbeitskollegin wurde genau bei dieser Untersuchung Krebs festgestllt, Gott sei Dank rechtzeitig.
    LG Doro

    Antworten

    • minibares
      Nov 20, 2013 @ 18:56:12

      Liebe Doro,
      es war hier echt nicht so schlimm.
      Aber auch in RE wurde bei einer Turnkollegin was festgestellt, hieß erst, verkalkte Gänge, waren aber dann doch ein herber Krebs.
      Ist schon wichtig, sowas.

      Antworten

  2. laurazeitlos
    Nov 20, 2013 @ 17:23:52

    Das freut mich so sehr für dich!
    Ganz liebe Grüße,Laura

    Antworten

    • minibares
      Nov 20, 2013 @ 18:57:02

      Ich danke dir, liebe Laura, wollte doch Bescheid geben, da du ja auch gewartet hast ♥

      Antworten

      • laurazeitlos
        Nov 21, 2013 @ 14:03:39

        Dafür dank ich dir auch! Auch wenn man sich net persönlich kennt,so ist doch eine gewisse Vertrautheit durch die Blogs vorhanden und man macht sich Gedanken um den Anderen.

        Antworten

        • minibares
          Nov 21, 2013 @ 16:45:51

          Ich stimme dir aus vollem Herzen zu, liebe Laura.
          Genau, ein Vertrautheit ist wirklich da. Wenn man sich auch nicht täglich besucht.
          Aber das Interesse ist da und die Gedanken beschäftigen sich damit.
          Ganz liebe Grüße zu dir ♥
          Bärbel

          Antworten

  3. vivilacht
    Nov 20, 2013 @ 17:51:19

    das freut mich, das ist immer eine gewisse Beruhigung

    Antworten

  4. Bellana
    Nov 20, 2013 @ 18:26:46

    Ich habe in der nächsten Woche auch wieder einen Screeningtermin. Das Ganze ist schon etwas unangenehm, aber wenn das Ergebnis dann wieder ohne Befund ist, nehme ich das gerne in Kauf.
    Grüßle Bellana

    Antworten

  5. Rana
    Nov 20, 2013 @ 18:43:25

    Wenn man es hinter sich hat, ist die Erleichterung riesengroß. Wie schön, jetzt hast du erstmal eine Zeit Ruhe! LG von Rana

    Antworten

  6. Lutz
    Nov 20, 2013 @ 18:56:32

    Glückwunsch zu dem Ergebnis. Gut das ich nicht zu der Tante in Recklinghausen muss. L.G.L.

    Antworten

  7. ute42
    Nov 20, 2013 @ 18:58:42

    Das freut mich für dich. Es ist schon eine Erleichterung.

    Antworten

  8. gsharald
    Nov 20, 2013 @ 19:05:29

    Hallo Bärbel,

    da kannst Du wirklich froh sein. Vor kurzem hab ich gelesen, dass sich irgendwo eine Fernsehmoderatorin zur Verfügung gestellt hat um eine Mammografie zu machen. Grund hierfür war den Frauen die Angst vor dieser Untersuchung zu nehmen. Bei dieser im Fernsehen übertragenen Untersuchung haben sie bei ihr Brustkrebs festgestellt.

    LG Harald

    Antworten

    • minibares
      Nov 20, 2013 @ 19:12:05

      Lieber Harald, ich bin auch echt froh.
      Das habe ich auch gelesen, in den USA ist wohl der ganze Monat auf dieses Thema ausgelegt, in dem Rahmen hatte diese Frau die Untersuchung vor laufender Kamera gemacht, um andere Frauen zu motivieren.
      Genau und bei ihr wurde tatsächlich Krebs festgestellt. Hoffentlich noch früh genug.
      Liebe Grüße zu dir ♥
      Bärbel

      Antworten

  9. Geli
    Nov 20, 2013 @ 19:59:09

    …hallo Bärbel, es scheint gerade die Mammographiezeit zu sein, hier war ich auch vor 14 Tagen und ich hatte wirklich gar kein gutes Gefühl, abgesehen von dem, was man da immer hat, wenn man hinbestellt wird, aber ich fand selbst eine kleine Knuddel unterm Arm bei mir und das war weniger gut für mich…die Tage, bis der Befund da war, waren wirklich nicht die Besten, aber nun–Entwarnung–es ist eine Fettansammlung…nun ja, ich denke und hoffe das stimmt so, damit ich wieder ruhiger leben kann…

    lG Geli, die sich freut, dass du ohne Probleme da wieder rausgekommen bist…

    Antworten

    • minibares
      Nov 20, 2013 @ 20:04:16

      Oha, liebe Geli, das waren ja bange Tage und Wochen für dich.
      Ich umarme dich ganz lieb.
      Gut, dass du doch Entwarnung bekommen hast. Willst was gegen diese Fettansammlung unternehmen? Wäre vielleicht besser???
      immerhin hast du nichts Ernstes, das ist doch wunderbar, ich freue mich mit dir ♥

      Danke, dass du dich mit mir freust.
      deine Bärbel

      Antworten

      • Geli
        Nov 20, 2013 @ 20:09:10

        oh du bist ja schnell liebe Bärbel und danke dir…aber nein, ich mache da nix, diese Ansammlung stört nicht und wegmachen ist ja auch wieder ein Eingriff, dass muss nicht sein, also lasse ich es…nur wenns anfangen sollte zu drücken oder zu schmerzen, dann muss ich mich kümmern, habe sowas auch auf dem Rücken und der Arzt riet selbst vom Wegmachen ab, entweder dieser kleine Huckel, oder eben eine Narbe—ich entschied mich da auch für den Huckel…Narbe nicht!

        tschüssi, die Geli

        Antworten

  10. meintagesablauf
    Nov 20, 2013 @ 20:00:41

    Schön das alles in Ordnung ist und nichts gefunden wurde. Ich müsste im kommenden Sommer wieder dran sein.
    LG Gabi

    Antworten

    • minibares
      Nov 20, 2013 @ 20:05:42

      Oh ja, liebe Gabi, ich bin wirklich erleichtert.
      Wie schnell kann was passieren…
      Erlebt man ja immer wieder.
      Da hast du ja noch eine Menge Zeit bis dahin.
      Ganz liebe Grüße an dich ♥
      Bärbel

      Antworten

  11. Kaeferchen
    Nov 20, 2013 @ 20:20:39

    eine schöne nachricht. ich glaub da geht es uns frauen alle gleich, ich bin auch immer wieder froh wenn die entwarnungspost im briefkasten liegt

    lg gabi

    Antworten

  12. schnuppismama
    Nov 20, 2013 @ 21:01:37

    Eine Mammographie ist unangenehm? Hätte das jetzt so wie ne Mischung aus Röntgen und Ultraschall erwartet. Huch!

    Antworten

    • minibares
      Nov 20, 2013 @ 22:57:35

      Wie gesagt, hier in Münster war es NICHT unangenehm. Es kommt ganz drauf an, wie die Lady es macht, die dich dann im Moment betreut.
      Aber auch wenn es irgendwie wehtut, das ist nach ein paar Sekunden vergessen.
      Ehrlich, das hält nicht lange an.

      Antworten

  13. giftigeblonde
    Nov 20, 2013 @ 21:14:48

    DAs freut mich Bärbel, beides 🙂
    Die hat sofort erkannt dass du von hohem Rang bist hihi

    Antworten

  14. Renate
    Nov 20, 2013 @ 22:14:36

    Ich freue mich mit Dir, liebe Bärbel!!!!! 🙂
    Das ist ein gutes Gefühl!!!!

    Liebe Grüße Renate

    Antworten

  15. die3kas
    Nov 21, 2013 @ 00:44:09

    Ich war auch vor 4 Wochen hier bei uns zur Mammo, schon zum 3. Mal und es ist auch alles OK.
    Hier wurde noch nie bei mir etwas gequetscht 😉

    Den Satz „Sie meinte, sie hätten oft Frauen da, die von höherem Rang seien, da müsse man schon ein wenig aufpassen, damit sie auch wiederkommen 😆 “ möchte ich mal als nachdenklich bezeichnen.
    Gut kann ich die Aussage nur heissen…wenn sie meint Brust ist Brust und Frau ist Frau.

    Gut finde ich auf alle Fälle, dass die Frauen die Einladung auch annehmen, denn viele würde ohne Einladung sicherlich nicht hingehen.

    Und gut ist wenn der Befund ok ist.

    Liebe Grüsse
    kkk

    Antworten

    • minibares
      Nov 21, 2013 @ 15:39:21

      Liebe kkk, ich war insgesamt vermutlich zur fünften Untersuchung, glaub ich.
      Aber hier in Münster war es zum erstenmal richtig angenehm.
      Wie schön für dich, dass es bei dir nicht so stark gezogen hat.

      Antworten

  16. Gudrun
    Nov 21, 2013 @ 01:08:21

    Wie schön, wenn nichts gefunden wurde, liebe Bärbel. Ich bin auch in dem Programm, muss wahrscheinlich im nächsten Jahr wieder. Ich gehe auch, wenn es auch alles andere als angenehm ist. Wenn dann der Brief kommt, stehe ich erst einmal einige Minuten einfach nur so da, ehe ich ihn öffne.
    Ich freue mich, dass du erstmal wieder Ruhe hast, liebe Bärbel.

    Liebe Grüße von der Gudrun

    Antworten

    • minibares
      Nov 21, 2013 @ 17:34:28

      Liebe Gudrun, hier habe ich nun Hoffnung, dass es nicht mehr so unangenehm ist.
      Das ist doch auch mal was Gutes, lach.
      Oh, wenn der Brief kommt, wird er sofort aufgemacht, will doch wissen, was Sache ist….
      Ja, nun ist erstmal Ruhe, das ist ein gutes Gefühl ♥

      Antworten

  17. Netty
    Nov 21, 2013 @ 08:12:33

    Ich freue mich sehr für dich, dass alles in Ordnung ist !
    Ganz liebe Grüße,
    Netty

    Antworten

  18. carinzil
    Nov 21, 2013 @ 08:32:56

    Diese sicherheit zu haben ist immer gut

    Antworten

  19. ann53
    Nov 21, 2013 @ 14:08:39

    Das kenne auch ich nur zu gut liebe Bärbel und bekam auch immer wieder Einladungen zur Mamo. Lasse es aber lieber bei meiner mir vertrauten Ärztin im Ort machen.
    Freu mich riesig mit dir dass alles oki ist, denn ist ja auch bei mir stets ein großer Stein der vom Herzen fällt!
    Liebe Grüße und noch einen superschönen Tag wünsche ich dir ♥

    Antworten

    • minibares
      Nov 21, 2013 @ 17:37:36

      Wie praktisch, dass deine Ärztin diese Untersuchung durchführt.
      Das ist natürlich schön für dich, musst nicht zu Fremden, nicht in eine andere Stadt.
      Das hat echt was.
      Aber die Freude ist gleich groß, ob da oder da, lach.
      Ganz liebe Grüße ♥ deine Bärbel

      Antworten

  20. eisenkopfsporty
    Nov 21, 2013 @ 17:37:26

    So, so, die sind in Recklinghausen rabiat, na siehste , doch wieder ein Vorteil in Senden zu leben 😉 Schön, dass Du die Untersuchung gut überstanden hast. Ich freue mich für Dich.
    Herzliche Grüße aus Recklinghausen 🙂
    Kerstin

    Antworten

    • minibares
      Nov 21, 2013 @ 23:27:04

      Ja, liebe Kerstin, das ist mir dort immer aufgefallen, dass sie ziemlich unfreundlich sind oder sagen wir sachlich. Aber wie sie dich bei der schrägen Aufnahme an die Platte ziehen, das ist echt schlimm.
      Wie gesagt, beim warten vor 2 Jahren habe ich super Fotos von Rehen machen können, die da draußen zu sehen sind.
      Dafür musste ich in MS auch nicht so lange warten, das kam auch noch dazu 😉

      Antworten

  21. bruni8wortbehagen
    Nov 21, 2013 @ 18:54:14

    GUTES Ergebnis, liebe Bärbel, Klasse! *freu*

    Antworten

  22. do
    Nov 22, 2013 @ 08:59:19

    Das ist ja toll, ich freue mich für dich.
    Herzlich, do

    Antworten

  23. Nostalgia
    Nov 22, 2013 @ 11:31:33

    Freut mich dass Alles ok ist liebe Bärbel!
    Ja scheint wirklich am Personal zu liegen – hab das jetzt auch schon öfter gehört!! Verstehe nicht, dass es da so rabiate Damen gibt, die müssten doch selbst wissen wie schmerzhaft das ist?
    LG Kerstin

    Antworten

    • minibares
      Nov 23, 2013 @ 00:09:35

      Liebe Kerstin, ja genau, es scheint am Personal zu liegen, wie sie uns behandeln.
      Die rabiate hat wohl Angst, dass nicht genug auf die Platte kommt.
      Aber es geht auch anders, wie ich jetzt endlich mal erkennen konnte.
      Das war echt schön, es tat gar nicht weh.
      Einfach genial.

      Antworten

  24. Anna-Lena
    Nov 23, 2013 @ 10:32:38

    Glückwunsch zum Brust-TÜV 🙂 .
    Ich werde zum Jahresanfang wieder gehen müssen. Bisher habe ich das nicht als besonders unangenehm empfunden, vielleicht hatte ich einfach Glück mit dem Personal.

    Liebe Grüße ins Wochenende,
    Anna-Lena

    Antworten

  25. Emily
    Nov 23, 2013 @ 19:23:53

    Es freut mich sehr, dass alles gut ist, meine Liebe. Wie schön, dass du in nette Hände geraten bist. Davon können wir uns nur mehr wünschen!

    Antworten

  26. buchstabenwiese
    Nov 27, 2013 @ 01:32:04

    Das sind ja gute Nachrichten. ♥

    Antworten

  27. Gedankenkruemel
    Nov 28, 2013 @ 13:56:22

    Ein Zufall, ich war auch im Nov. genau wie du
    aber am 2.Nov. Und den gleichen Befund.
    Da ist man schon sehr erleichtert..
    Kann dich gut verstehen.♥

    Antworten

    • minibares
      Dez 01, 2013 @ 21:49:12

      Meine liebste Elke, das ist ja echt interessant.
      Hier bekommt man nur bis zum Alter von 69 eine Aufforderung.
      Ja, das Ergebnis ist schon mehr als erfreulich, es beruhigt sehr, nicht wahr?
      deine Bärbel

      Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: