Enten an der Stever

Wir waren mal wieder spazieren, wie so oft, dieses Mal an der Stever.

Die Enten dösten im Schatten vor sich hin.

Genau so wollte ich sie aufnehmen, blieb kurz stehen, da erhob die erste den Kopf.

IMG_2610Sen14

 sofort änderte sich die Lage

IMG_2611Sen14

und eine lief uns hinterher

IMG_2612Sen14

hast du was zu futtern dabei? Neee habe ich nicht.

Ok, dann schau ich mal, ob deine Frau was hat.

IMG_2613Sen14

ich habe leider auch nichts für dich dabei.

IMG_2614Sen14

Na gut, dann geht eures Weges… schnief  

Wir gingen weiter ohne die treue Ente 🙂

Da war eine mal wieder ganz verrückt im Wasser, als ob sie was juckt.

IMG_2618Sen14-cr

das war nicht alles, hier macht sie eine kleine Pause

IMG_2619Sen14 Pause

aber dann mit neuer Kraft

IMG_2620Sen14 Power

 nun ist ER aufmerksam geworden und sie ist auf ihrem Höhepunkt

IMG_2623Sen14-cr

Danke für diese Sondervorstellung

Solch eine Aufnahme ist mir an dem Tag auch gelungen

IMG_2625Sen14

wie immer: klick ins Bild und es wird größer

Magic Monday # 20

logo_magicmonday200pxsuperkalifragilistischexpiallegetisch ist das Wort, das Paleica vorgeben hat.

Ratlos bin ich.

Gegoogelt habe ich, wurde auch nicht schlauer.

Es besteht aus etlichen Worten.

Tja, was tun?

Ich suche mal nach mehr oder weniger verrückten oder mißglückten  Fotos. 

Wildsau NordkIMG_1129

* * *

BadNIMG_5768

* * *

BadNIMG_5772

* * *

BANeuIMG_7591

* * *

IMG_0583REleucht

* * *

IMG_0585Sen13

Bilder aus Westerholt

Ist er nicht schick, der Herr Fotograph? (den schreibe ich mal mit ph 😉 )

Für Emil: Herr Photograph  😆

 Ast-Kunst  ~  (im Eimer)

Mal eine besondere Art Kälteschutz

Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.

Mark Twain (1835-1910)

Euch allen einen schönen Sonntag ♥

Denen es nicht gut geht, wünsche ich baldige Besserung ♥