FMO – 2

Wir wollten zur Besucher-Terrasse. Aber es regnete. Ein paar Leute standen da, kamen aber zurück. so sind wir ins Restaurant gegangen, Tisch am Fenster. Aber es regnete weiter. Da stand eine Lufthansa Regional; aber seht selbst:

IMG_0732FMO 09 15

Den Flieger wollte ich näher haben, aber das klappte nicht.

IMG_0733FMO 09 15

Immerhin konnte ich den hinteren Flügel gut erwischen.

IMG_0734FMO 09 15

Endlich dreht sie ab

IMG_0740FMO 09 15

sie muss noch drehen, dann nimmt sie Tempo auf,

IMG_0744FMO 09 15

und dann hebt sie ab.

IMG_0745FMO 09 15

Während ich zur Toilette gehe,

IMG_0749FMO 09 15

ist ein neuer angekommen.

IMG_0762FMO 09 15

Wir haben doch ein Bild vom gläsernen Lift

IMG_0754FMO 09 15

was es alles gibt!

IMG_0753FMO 09 15

Immerhin haben wir uns auch beim Restaurant umgesehen.

IMG_0758FMO 09 15

Angebote haben sie

IMG_0731FMO 09 15

Keine Ahnung, wo London- Southend ist, aber für den Preis…

IMG_0752FMO 09 15

ich glaub, ich muss noch eine Fortsetzung bringen.

Medienhafen 2

Wir machten erstmal eine Pause. Und fanden das/den Eigelstein, ich dachte immer, der sei in Köln.

Eigelstein 1766

Durch diese „Fenster“ kann man in die Küche schaun

Fenster Eigelstein 1767

und zur Theke

Theke 1768

das habe ich gegessen

Mahlzeit 1769

In der Toilette war es interessant, das Waschbecken erinnerte stark an eine Wanne.

IMG_1772

drinnen war es interessant

IMG_1773

der Rollenhalter

IMG_1774 Rollenhalter

wieder zurück, faszinierten mich die Lichter

Lichter 1775

Fortsetzung folgt

immer noch 14.7. (3)

Inzwischen haben wir eine Karte von Weimar. Also gehen wir doch mal zum Gartenhaus.

Da unten fließt die Ilm

und – oh – der erste Blick aufs Gartenhaus ❗

Wieder ein wasserverrückter Hund

Na was ist denn das für ein altehrwürdiges Gebäude?

auf der anderen Seite noch richtig gut erhalten.

In einer Ecke dieser Baum (Bäume?)

in dem Park an der Ilm begegnen mir diese gelben Blume, Alant genannt, danke katerchen ♥

und Herr Shakespeare

Über diese Brücke musst du gehn, um die Ilm zu überquern… und sitzt auch eine Feder daran…

schon sind wir da! – JAAAA –nochmal den Blick schweifen lassen

Es ist 17.44h als wir die Tickets lösen. Bis zu einer Viertelstunde vor Schließung ist Einlass. Um 18 Uhr wird geschlossen.

Also, nix wie rein ins Vergnügen. Knipsen verboten, glaub ich.

So sieht es im Obergeschoss aus..

In einer Vitrine der erste Akt von Iphigenie

Draußen vor dem Haus schöner Mosaik-Boden.

Ich muss unbedingt mal wohin. Bekomme einen Schlüssel, muss nach draußen, eine lange Treppe hoch, (Vivi nix für dich) und suche, wo der Schlüssel wohl passen mag. Endlich!

Als ich wieder unten bin, ist unsere Zeit dort um. Es ist 3 Minuten vor 18 Uhr. Schnell ein Foto im Garten; denn der wird auch abgeschlossen.

nochmal von draußen

und wo kommen wir nach kurzer Zeit aus? Auf der breiten Brücke hinterm Schloss.

Es ist wirklich alles sehr nah beieinander.