Hund oder Katze

Aber keine Angst 😉

Ich will heute bei „Neugierig am Donnerstag“ keine Charakterstudien machen, sondern mich interessiert es einfach generell wer steht in Eurer Gunst weiter oben und warum?

Dabei ist gar nicht entscheidend ob ihr selbst Hund oder Katz zuhause habt.

Das will die liebe Kerstin Nostalgia wissen.

Ich habe weder Hund noch Katze. Mir wurde in früher Kindheit eine regelrechte Angst vor Hunden eingepflanzt von meiner großen Schwester. Die sollte nämlich auf mich aufpassen. Doch sie war solch ein Wildfang, dass ihr das einfach zu mühsam war. Und wenn mal ein Hund kam, was damals noch sehr selten war, sorgte sie dafür, dass alle Kinder verschwanden und ich mutterseelenallein da stand.

Trotzdem geht meine Tendenz eher zu Hunden als zu Katzen. Denn mit Hunden geht man raus, man muss mit ihnen raus. Bewegung an der frischen Luft ist halt gesund.

Mit Katzen kann man nicht nach draußen gehen. Die würden uns was pfeifen 🙂