Frühlingsblüten

Frühlingsblüten

weiß

CLK 20160408_083041

rosa

CLK 20160408_173303

Stiefmütterchen

CLK 20160409_125216

Immergrün

CLK 20160409_125746

Gänseblümchen

IMG_9461Sen 04 15

Frühling, ja du bist’s, dich hab ich vernommen

Blumen und Blätter im Herbst

Fleißige Herren wechseln die Bepflanzung.

IMG_0377Sen13

schaut doch nett aus mit den gelben Stiefmütterchen

IMG_0401Sen13

Sogar der Brunnen wurde bedacht.

IMG_0482Sen13

die Allee zum Hof Grothues-Potthoff

IMG_0412Sen13

Ach es ist so schön, ich kann gar nicht aufhören.

IMG_0418Sen13

und einen richtig roten Baum hatte ich auf dem Kieker, schon oft vorbeigefahren aber endlich auch mal gegangen.

IMG_0423Sen13

Baum an der Leine …

IMG_0428Sen13

Blumenpracht

Zur Zeit werden wir ja echt verwöhnt, was die Blüten draußen angeht.

Also gibt es auch bei mir mal einen Reigen.

IMG_7397RE13

Wiesenschaumkraut, Gänseblümchen, Löwenzahn, alle vereint auf einer Wiese,

die immer noch auf den Mäher wartet, aber so lange so wunderschön ausschauen kann.

IMG_7401Wester13

weiße Blüten

IMG_7430RE

Nasses Gras

IMG_7428RE

Vergißmeinnicht, nicht nur blau, da blinzeln einige in rosa durch.

IMG_7770 Vergißmeinnicht

Im Alten Dorf konnte ich eine Kakteenblüte entdecken

IMG_7946Wester13 Kaktee

Rhododendron mit Besuch, kennt ihr schon vom Header her 😉

IMG_7989Wester13

Clematis-Blüte

IMG_8184Wester13 Clematis

Geißblatt, wobei mir der Name „je-länger-je-lieber“ besser gefällt.

IMG_8234Wester13 Geißblatt

Spaziergang mit was? mit Hindernissen?

Am Freitag sind wir nach langer Zeit mal wieder nach Buer gegangen, durch den Wald. Das ist immer schön, es gibt immer was zu sehen.

Beim ersten Foto fiel mir das noch gar nichts auf.

Die beiden Brunnen auf dem Golfplatz sind schon aktiv! Schön hintereinenader.

Brunnen Golfplatz 6443

Über die 1.000-Meter-Strecke, da mussten wir schon Pausen machen.  Es geht einfach nicht mehr so flott wie früher, und an Gleichschritt ist gar nicht mehr zu denken. Das habe ich immer so geliebt, wenn wir zusammen unterwegs sind.

Mit 5 Pausen haben wir die 4 km bis Buer geschafft.  Aber bei Pause 2 und 3 habe ich geheult.  Das linke Bein machte einfach nicht mit.

Ich kam mir so  – ja wie? – vor… kläglich, total unvollkommen – sind wohl die richtigen Begriffe.

Aber in Buer auf der Wiese blühen ja Stiefmütterchen!

Stiefmütterchen 6444

Doch was ist das hier?

rosa IMG_6446Wester13

Mitten in Buer ist eine große Baustelle, so sind wir mal in das Museums-Bistro gegangen. Hey, das ist prima dort. Da werden wir nun öfter mal hingehen.

 Von dort aus rief ich auch unsere Vorturnerin an, klagte ihr mein Leid. Sie machte mir Mut, dass es Übungen, Krankengymnastik gibt. Boah, tat mir das gut.

Durch die Baustelle in die Stadt, unser Mensch mit der Straßenzeitung für Obdachlose stand da und hatte noch einige Zeitungen zu verkaufen. Er bekam wie immer einen Obolus. Bei Saturn haben wir nach dem Chrome-Book gefragt. Da standen gerade zwei Angestellte zusammen, der erste wußte mit dem Begriff nichts anzufangen, der zweite wußte, dass er nur im Internet von Saturn  zu erhalten ist. Sie hatten nämlich dafür Werbung gemacht. 

Auf dem Rückweg bot sich uns ein Oster-Baum

Osterbaum 6449

Ein Haus, das mal eine Renovierung nötig hätte…

Haus zu renovieren 6450

Diese Kirche wird Himmelfahrtskirche oder Abschußrampe genannt. Dabei ist es die Stephanus-Kirche. 

Abschußrampe 6452

Und wieder ab in den Wald, diesesmal die nördliche Route, die Kastanienallee entlang. Ein Rauhaardackel kreuzte gleich unseren Weg, wir ließen sie vor, wir gehen ja nicht mehr so schnell. Dann war ein Treffen mit noch einer Dame mit Hund- Der postierte sich so schön auf dem Baumstumpf

HundaufBaumstumpf 6454

Der Rückweg ging erheblich besser; aber wer hat diesen Bäumen nur den Kopf verdreht?

verdrehteBäume IMG_6462Wester13

Puuh, dem ist aber was abgegangen!

Abbruch 6463

Da liegt der Ast, man kann so gut die Jahresringe sehen…

abgebrochenJahresringe 6465

Aus dem Wald sind wir raus, da raucht ja was! Ach, das ist noch vom Osterfeuer!

Osterfeuer immernoch 6468

Der Rückweg ging wirklich erheblich besser. Der Spaziergang hat richtig gut getan. 

Recklinghausen

Wir suchten nach einem Autohaus, mal wieder Autos gucken 🙂 Auf den Straßeninseln haben sie so eigenartige Blumenhalter für Stiefmütterchen

Allerdings hatten wir uns verfahren, mussten also wenden, da fielen mir diese Häuser im Gewerbegebiet auf:

Das Angebot im Autohaus sagte uns nicht zu, also in die Innenstadt! Auf dem Marktplatz sang gerade ein Country-Band, ganz gut sogar.

In einer Seitenstraße diese bunten Laternen vor einer Kneipe

Diese Tür fand ich schon immer interessant, direkt daneben war bis vor kurzem der Laden mit dem großen gelben M

Tja, das Haus nebenan wurde abgerissen, Mac ist weg.