12 magische Mottos

logo_magiclettersPaleica

gab das Thema bekannt:

Auf den Spuren von Geschichte und Vergangenheit

englische Friedhöfe

CLe_1096High Laver

in St. Edmundsbury

Die alte Cathedral

mit Blick auf die „Neue“

CLe_1145St.Edmundsbury

 Castle Acer

CLe_1178Castle Acre

 Cathedral of Ely

CLe_1287Ely

Unter Wilhelm I. wurde 1083 der romanische Neubau als Abteikirche durch den normannischen Abt Simeon begonnen, einem Bruder des Abtes Walkelin von Winchester und ehemaliger Mönch von St. Ouen bei Rouen, der damals bereits 90 Jahre alt war. Man begann zunächst mit dem Chor.

Das östliche Querschiff wurde zwischen 1087 und 1093 erbaut mit ursprünglich auf drei Seiten der Flügel herumgeführten Seitenschiffen. Die Arkaden dieses Querhauses sind heute die ältesten Teile des ersten Bauabschnittes. Das heutige Hammerbalken-Gewölbe mit seinen bunten Engeln stammt aus dem 15. Jahrhundert. Der Chor ist gotisch erneuert.

1109 wurde der Bau weitergeführt, nun als Kathedrale eines Abtbischofs.

eins, zwei, drei, viele… #42

logo Unbenannteins, zwei, drei, viele…

ein Zahlen-Projekt von

Luiserl

Fenster in St. Edmundsbury

die Wohnung des Bischofs

cle_1158st-edmundsbury

Magic Letters – V

logo_magiclettersVerlassen , Vergessen, Verloren

das sind die Begriffe,

die Paleica bekannt gegeben hat.

Ob ich dazu was zu zeigen habe?

Dieser Brunnen wurde wohl vergessen.

BadNIMG_5650

Ob das Bierfass doch noch sein Ziel erreicht?

5796

Der Rest vom  Stadttor von Bad Neuenahr-Ahrweiler ist verlassen. 

BadNIMG_5636

Der Rasen wird gemäht, aber um die Grabsteine kümmert sich niemand. 

CLe_1096High Laver

Castle Rising kann man besichtigen.

CLe_1204Castle Rising

In St. Edmundsbury hat uns das ehemalige Kloster gefallen.

CLe_1151St.Edmundsbury

das sollte reichen.