Der 1. Mai war schön

Wir hatten Besuch, schon zum Frühstück. Danach waren wir spazieren.

Und es fuhren jede Menge Radgruppen auf Mai-Ausflug an uns vorbei.

Hinten am Radkorb ein grüner Zweig und Mai ist da, lach. Bei dieser Aufnahme saßen auf einer dieser tollen neuen Bänke.  

IMG_9580Sen 05 15

Hach, der Maibaum hat ja doch noch eine Verschönerung oben herum bekommen.

IMG_9582Sen 05 15

Im ganzen Ort hängen wieder die verschiedensten Fahnen, die den Mai begrüßen sollen. Es sind noch ein paar Neue dazu gekommen. Die bei der Bank…

IMG_9583Sen 05 15

und die beim Buchladen

IMG_9581Sen 05 15 c

ein eingewickeltes Auto fanden wir auch

IMG_9584Sen 05 15

wenn der weiße Flieder – wieder blüht… ♫ ♫ ♫

IMG_9585Sen 05 15-c

Wir kamen an einem Beet vorbei mit „nur“ Papageientulpen

Tulpen

sowas begeistert mich immer.

Hier ein Blick entlang einer Straße mit vielen Mai-Fahnen.

IMG_9581Sen 05 15

Mai-Feier mit Grillen an der Stever

IMG_9589Sen 05 15

Ginster-Blüte vom Feinsten, leider stand ein Auto davor

IMG_9590Sen 05 15

Zwischendurch waren wir noch Kuchen-Essen, in dem Café wo es die großen, breiten Kuchenstücke gibt.

IMG_9337Sen 04 15

Am späten Nachmittag fuhren unsere Freunde wieder heim.

Heute vor einem Jahr

sind wir in der neuen Wohnung eingezogen

Obwohl wir zur Zeit in England sind, denken wir doch seh gern daran.

Wir fühlen uns richtig wohl dort, auch wenn sie erheblich kleiner ist, als die vorige.

Ihr wißt ja, dass ich sehr vieles abgeben oder entsorgen musste

Zum Glück fiel mir das überhaupt nicht schwer.

Durch den Chor haben wir einige nette Leute kennen gelernt.

Die Gegend ist vorzüglich, für kleine und große Spaziergänge bestens geeignet.

Wir fühlen uns, als hätten wir das große Los gezogen.

Alltäglichkeiten 35

logo 01-alltc3a4glichkeitenDie liebe Luise-Lotte hat in dieser Woche zwei Themen.

Einmal: Alles was Mann/Frau so braucht

die Alternative: Was macht mich im Alltag glücklich?

Da liegt mir das zweite Thema schon besser!

Die Sonne

2617

natürlich Glitzerwasser, da kann ich gar nicht weggucken

IMG_2661Sen14

die schönen Frühlingsblümchen natürlich auch

IMG_2683Sen14 Krokusse

hach und Eis, jaaaa

Eisbecher_0093

unsere Spaziergänge

IMG_0094Senden

schöne, interessante Wolken

IMG_0134wol

Enten an der Stever

Wir waren mal wieder spazieren, wie so oft, dieses Mal an der Stever.

Die Enten dösten im Schatten vor sich hin.

Genau so wollte ich sie aufnehmen, blieb kurz stehen, da erhob die erste den Kopf.

IMG_2610Sen14

 sofort änderte sich die Lage

IMG_2611Sen14

und eine lief uns hinterher

IMG_2612Sen14

hast du was zu futtern dabei? Neee habe ich nicht.

Ok, dann schau ich mal, ob deine Frau was hat.

IMG_2613Sen14

ich habe leider auch nichts für dich dabei.

IMG_2614Sen14

Na gut, dann geht eures Weges… schnief  

Wir gingen weiter ohne die treue Ente 🙂

Da war eine mal wieder ganz verrückt im Wasser, als ob sie was juckt.

IMG_2618Sen14-cr

das war nicht alles, hier macht sie eine kleine Pause

IMG_2619Sen14 Pause

aber dann mit neuer Kraft

IMG_2620Sen14 Power

 nun ist ER aufmerksam geworden und sie ist auf ihrem Höhepunkt

IMG_2623Sen14-cr

Danke für diese Sondervorstellung

Solch eine Aufnahme ist mir an dem Tag auch gelungen

IMG_2625Sen14

wie immer: klick ins Bild und es wird größer

bei sonnigem Wetter

waren wir am letzten Sonntag unterwegs.

Dieses Bild  könnte glatt als schwarz-weiß durchgehen.

IMG_1913Sen14

Aber dieses hier, ein paar Minuten später ganz und gar nicht 😉

Ich habe nichts an dem Bild geändert, es nur kleiner gemacht. Doch mit Klick auf die Bilder wird jedes größer. 

Ist das nicht toll mit den orangenen Strahlen?

IMG_1919Sen14

Ein für uns neues Kunstwerk im Bürgerpark haben wir entdeckt.

IMG_1922Sen14 Kunstwerk Bürgerpark

Enten- und Gänsefütterung mit Toast, wie an den Tüten zu erkennen war. 

IMG_1924Sen14

Himmelsbild

IMG_1925Sen14

Gestern am späten Nachmittag

gingen wir zum Kanal, das ist meist unsere Richtung. Die Sonne schickte sich schon an, unterzugehen.

IMG_1863Sen14

Wir gingen weiter durch unseren Ort. Und da:

Der Himmel brannte, nur konnte ich ihn nicht  so richtig erwischen. Es ist überall was davor,  kahle Bäume sind noch das Netteste. Aber bis zum Kanal wollten wir nicht wieder 😉

IMG_1867Sen14

Zum Sonntag

…das ewige Licht im Dom zu Münster

IMG_0537MS27.10.13 ewiges Licht MS

Euch allen einen guten Sonntag, schon der zweite im  November. Macht es euch gemütlich.  Wenn das Wetter es erlaubt, unternehmt ihr wohl einen Spaziergang, wir auch.

Wem es nicht gut geht, wünsche ich Besserung oder nette Menschen, die dich auffangen.

Magic Monday – sommerlich

logo_magicmonday200pxDie liebe paleica hat ein neues Projekt gestartet:

Magic Monday

Sie gibt uns am Montag ein Wort,

und wir machen daraus einen kleinen Bericht…

sommerlich

das ist es, worum es geht.

Sommerlich ist für mich erst einmal EIS

Spaghetti-Joghurt  IMG_1958

Spazieren in der Sonne, das mögen wir so gern. 

IMG_8303Wester13

* * *

IMG_8214

Erdbeeren gehören zum frühen Sommer

???????????????????????????????

 Wie gut, dass es Ventilatoren gibt, sie machen die Luft in der Wohnung weniger heiß.

Ventilator_0542a

Und sommerlich ist Urlaub, der steht aber noch bevor 😉

Es geht nach Bayern, so gegen Ende dieses Monats. Darauf freue ich mich schon sehr.

Dienstag schien die Sonne

… der Himmel war blau, kein Wölklein am Himmel. So schlug ich vor, doch mal mittags spazieren zu gehen. Denn unsere normale Zeit, rauszugehen ist 18 Uhr. Das kann man wegen Dunkelheit vergessen. Mein Mann war begeistert. Also machten wir uns auf. 

Die  Sonne schafft es jetzt durch etliche blattlose Bäume

Beim Blick nach oben tut sich ja doch noch Grün auf

Wie lange der Baumstamm schon da liegt? Keine Ahnung, jedenfalls ist noch Leben in ihm!

Wir gehen mal einen anderen Weg, eine Lichtung! Ahjaaaa, die ersten Wolken…

durchsichtig

Hach, die Sonne, sie scheint zwischen durch

 verblassende Bäume wirken so zart wie im Frühling

ein vermooster Baumstumpf, inzwischen zum Wirt mutiert

Die Weite des Waldes…

ein besonderes Blatt für Luise-Lotte  es hängt da am Stamm

wir kommen am Golfplatz vorbei, der Wald ist noch herbstlich

Wir waren knapp 1 1/2 Stunden unterwegs. Es war großartig.

Wir haben es wahrlich nicht bereut. 

Montagsherz ~ 58

Der letzte Montag im September 2012 ist heute!

Auch an diesem Tag zeigen wir Herz.

Ist doch klar.

Wer mag, kann gern dazukommen.

Anette Waldspecht hatte die wundervolle Idee.

Dieses kleine hübsche Entlein lag mir kürzlich vor meinen Füßen, als wir spazieren gingen.

Vorherige ältere Einträge