Montagsherz – 174

hzlogoMontag ist Herz-Tag

Es ist schon zur lieben Gewohnheit geworden.

Bei Anette Waldspecht könnt ihr viele Herzen finden.

Heute zeige ich ein Herz mit Flügeln,

gesehen auf einem Sommerfest

Herz PfFeuerIMG_8769

Euch allen eine gute, stressfreie Woche

Alles was (22) Sommer oder sommerlich ist

doro-alleswas1kleinDie liebe Doro mag den Sommer, ganz klar 🙂

Denn sie möchte sehen, war wir unter Sommer oder sommerlich verstehen.  

Summer in the city…

tja, da habe ich schon ein paar Ideen…

Kinder an der Leine, wie oft in England gesehen, aber in Lüdinghausen entdeckt, die Alukette, Wasser in Heidelberg, Burg Windeck bei Weinheim, offene Fenster in der Wachenburg, Cabrio

Sommer 1

Rose, Schatten suchen wir oft im Sommer, der Spielkäfer ist nur im Sommer unterwegs, Eis, Sonnenblume, und meine Füße im Wasser, um sie zu kühlen. 

Sommer 2

Sportlicher Marienkäfer,  Palmen, Sommerfest unserer Gemeinde, den Sonnenaufgang in unserer Straße kann ich nur im frühen Sommer erwischen, Ballons fahren wieder, und Wasser an der Westküste von England. 

Sommer 3

Segelboot auf dem Münsteraner Aasee, 3 Grazien beim Sonnenbaden, Sommerfest – Kinder in diesen Plastik-Kugeln auf Wasser, mit dem Flieger in den Urlaub, Wasser!!! – und Grillen – unerläßlich.

Sommer 4

Nun sind es doch 4 Collagen geworden, aber mit weniger Feldern 😉

Macht hoch die Tür ~ 9

Macht hoch die Tür!

Das meint der liebe Kalle.

Türen möchte er sehen und wir auch 😉

Jede/r kann jederzeit dazukommen, kein Problem.

Es ist auch nicht nötig, jeden Donnerstag eine Tür zu öffnen…

Vor ein paar Wochen stellte sich mir ein Rätsel: Was soll das wohl sein?

Bin extra drumherum gegangen…

Ein paar Tage später war Sommerfest. Da erblickte ich dieses Gefährt wieder!

Leute, der verkauft heiße Hunde! Neee sowas! Ob er auch was davon loswerden kann?

Macht hoch die Tür 😉 (passend zum Projekt)

So, da ist die andere Tür! Leider nicht vollständig zu sehen, aber zu ahnen, lach.

Wie es doch kommen kann, eine Tür zu entdecken…

Sommerfest

war am Sonntag.

Der Schwager lebt in betreutem Wohnen. Wir hatten eine Einladung erhalten. Also hin!

…in den regnerischen Sonntag im nördwestlichen Münsterland. Die Messe sollte unter freiem Himmel stattfinden, doch wegen Segen von oben wurde sie in den großen Speisesaal verlegt. Und platzte aus allen Nähten. Die Feuerwehrkapelle sorgte für die musikalische Begleitung, sehr gut!

Dann ging die Sommerfest-Feier los. Kaffee, die erste Tasse 1 Euro, der Rest umsonst. Wir bekamen gleich eine ganze Kanne mit.

 Kuchen, Salate, Girosbraten, oh, der war hmmmmmmmm lecker. Reibekuchen, Grillwürstchen. Alles zu zivilen Preisen.

Lose wurden verkauft, Kinder-Schmink-Aktion, leider davon kein Foto, obwohl ich solche wunderschönen Gesichtsmalereien noch nie sah.  Eine Hüpfburg (natürlich ein Feuerwehr-Auto 😉 )

Eine schöne große Anlage, in der sich die Besucher bestens verteilen können

Am Flohmarkt-Stand entdeckte ich eine Jacke. Dem Schwager fehlt eine für den Übergang. Ich gleich hin, er anprobiert und nicht wieder ausgezogen, für einen Euro! Ein echtes Schnäppchen. Und er fühlt sich wohl….

Luftballons wurden auch auf die Reise geschickt

Und wir verabschiedeten uns, auf nach Hause! An dem komischen roten Auto kamen wir vorbei, und kurz danach begann es kräftig zu regnen. Da hatten wir ja genau richtig den Abgang geschafft… 😉

Windräder im Regen

Die Räder nochmal näher