In der Höhe

tut sich allerlei, z.B. eine fliegende Untertasse

oder zur anderen Seite gleiche Zeit, ein Engel oder doch „nur“ eine Fee

wo hingegen beim anderen Fenster echt Krach geschlagen wird, da müssen wir doch mal schaun, was da los ist.

Rabenvögel und es kommen noch mehr, manche erwischen zu zweit einen recht wackeligen Ast, aber sie bleiben. Immer mehr landen in diesen beiden Baumwipfeln.

klick für die Großansicht

Auf das Signal zum Abflug habe ich gewartet. Das kam wohl auch, doch sie flogen einfach nach hinten weg und wurden nicht mehr gesehen, bevor es dunkel wurde.