nach langer Zeit

Nach langer Zeit waren wir mal wieder spazieren.

(Nicht nur den Weg zur Therapie)

Beim Heilpraktiker gibt es inzwischen eine zweiteilige Rampe

IMG_1513Sen 02 16

Endlich mal wieder  durch den Bürgerpark, das Wasser im  Dümmer steht hoch, und im Park auch. Dadurch hat er mich gerollt und ist auch durchgegangen.

IMG_1517Sen 02 16

Die Sonne  gab  sich Mühe

IMG_1542Sen 02 16

Inzwischen am Kanal, ein langer Pott fuhr vorbei: Pico

IMG_1544Sen 02 16

ganz kleine  Blüten

IMG_1545Sen 02 16

näher dran

IMG_1546Sen 02 16

und noch näher

IMG_1547Sen 02 16

Schneeglöckchen

IMG_1549Sen 02 16

dieser große Busch Lenzrosen hat mich begeistert, von mir aufgenommen, also verwackelt.

IMG_1550Sen 02 16

und diese Blauen, die fand  ich auch so schön, leider auch verwackelt.

IMG_1551Sen 02 16

dann ging es heim.  

Bei diesem Wetter

…sind wir oft unterwegs.

Hier ist eigentlich der Beginn unseres Weges

IMG_8998Sen 03 15

und schon sind wir am Dortmund-Ems-Kanal mit Tausenden von Schneeglöckchen

IMG_9000Sen 03 15

nochmal ein Bild, das mein Mann aufgenommen hat, so tief komme ich nicht mehr.

IMG_9001Sen 03 15

Die Sonne meinte es mal wieder besonders gut mit uns und dem Wasser, Glitzerwasser

IMG_9004Sen 03 15

Der Wind war kräftig, zu sehen an den Wellen auf dem Kanal

IMG_9006Sen 03 15

Weg vom Kanal zum Dümmer in den Bürgerpark, ist ja nur ein paar Schritte

IMG_9007Sen 03 15

nochmal näher an diesem wohl kranken Baum

IMG_9007Sen 03 15-c

Zaubernuss hat hier natürlich geblüht

IMG_8886Sen 02 15

Neue Bänke gibt es hier im Ort, damit man sich besser abstützen kann beim Aufstehen.

IMG_9014Sen 03 15

Von hier aus ein paar Schritte und wir sind wieder daheim.

Auf der Suche nach dem Frühling

Die Rhododendren sind schon so weit. Sie warten auf ein wenig Wärme.

IMG_8665RE 01 15

die Sonne war uns hold

IMG_8861Sen 02 15

Kunstwerke im Bürgerpark, die stehen immer da, lach.

IMG_8863Sen 02 15

wir fanden die Schneeglöckchen am Dümmer.

Mein Mann kletterte ganz schön tief runter, um nahe Aufnahmen machen zu können.

IMG_8872Sen 02 15

auf der gegenüberliegenden Seite ein ganze Ansammlung!

Das ist meine Aufnahme, lach.

IMG_8873Sen 02 15

und noch einmal mit Spiegelung

IMG_8874Sen 02 15

vom Dümmer eben noch zum Kanal mit seinem Glitzerwasser

IMG_8878Sen 02 15

Der Frühling kommt, ganz bestimmt. 

Weiter Weg – Fortsetzung

Noch einmal einen Blick zurück, hoch über der Staustufe

IMG_2436Sen14

der blaue Himmel, einfach traumhaft

IMG_2435Sen14

Ob das der Wodaphon-Funk-Turm ist, der uns auch versorgt?

IMG_2437Sen14

Hier ist der Wald durchsichtig, also dünner

IMG_2438Sen14

wieder unten, aber auf der anderen Seite.

Wir schauen dorthin, wo wir vorhin waren, zur nördlichen Seite des Kanals

IMG_2439Sen14

Oh, da ist ja eine Firma, von der ich noch gar nichts wußte.

Sie stellen Kunststoffschächte, Kabelabdeckungen, Schachtzubehör her.

IMG_2440Sen14

Sonntags fahren doch ne Menge Schiffe

IMG_2441Sen14

Auf der Seite mit den Bänken waren wir vorhin noch. Ein Dreier-Boot ist sogar unterwegs.

Sie ziehen schön gleichmäßig an den Riemen. 

IMG_2443Sen14

Altes Schiffs-Museum! Danach hatte uns kürzlich jemand aus der alten Heimat gefragt.

Wir haben es gefunden. Aber da sind wohl ein paar umgedrehte schmale Boote übereinander gestapelt, mehr nicht. 

IMG_2446Sen14

ich bin mal reingegangen, aber nix tat sich. Wohl ein Rhododendron, der da um Hilfe ruft.

Aber leider konnte ich nicht helfen. Rausgerissen und einfach abgestellt!!!

Hoffentlich ist er inzwischen wieder in Erde, die ihm zu saufen gibt.

IMG_2447Sen14

So schaut es aus, trostlos… bzw. geschäftlich

IMG_2448Sen14

Das Kloster St. Klara

IMG_2449Sen14 St. Klara

Doch mal ein anderes Schaf und die Schneeglöckchen läuteten  noch

IMG_2450Sen14 anderes Schaf

Da drüben ist das Senden, in dem wir wohnen, hier auf der anderen Seite ist auch Senden. 

IMG_2452Sen14 Senden

Ich hoffe, es waren nicht zu viele Fotos.

Dies war unser langer Spaziergang, denn dann geht es noch über die Brücke, über die auch Autos fahren.

Die Sonne lockt uns

Ja, die Sonne, sie lockt uns nach draußen, gleich um die Ecke sind diese hier zu finden.

IMG_2170Sen14

aber es ging ja weiter, das sind doch keine Blausternchen? – Sie wirken wie kleine Schwertlilien… Zwerg-Iris – danke katerchen

IMG_2333Sen14

am Dümmer ist diese Pracht zu sehen: Schneeglöckchen

IMG_2345Sen14-cr

Ja, die Sonne von Mexiko Senden, scheint auf den Dümmer sowieso

IMG_2346Sen14es ist halt einfach nur schön draußen, sogar die Forsythien blühen schon, ja gestern habe ich endlich auch einen Winterjasmin aufnehmen können.

IMG_2372Sen14 weiße Heide und normale? oder Glockenheide?

IMG_2453Sen14

Apfel-BaumIMG_2456Sen14 Apfelbaum

Wow, Internet-Explorer lässt es zu, dass ich ein Bild danach einsetzen kann, ohne Überlistung…Denn wenn ich Bilder in einer gewissen Reihenfolge einspielen will, lässt er mich normalerweise nicht. Dann muss ich es mit dem Google-Chrome machen.

Der Tag endete mit einem wunderschönen Sonnentergang, den ich leider nicht wie in früheren Zeiten zeigen kann.

IMG_2465Sen14

Hach, beinahe hätte ich ihn vergessen, so schmal, so neu, so zart

IMG_2468Sen14 Sichel

Wenn die Sonne morgens scheint

leuchtet die Schule

IMG_1410Sen13

und heute habe ich sie entdeckt, Schneeglöckchen

IMG_2084Sen14

erste Knospen

IMG_1980Sen14

ist er nicht eine Pracht?

IMG_1944Sen14

ihr wißt ja, Klick ins Foto und es wird größer

Sonne

…lockte uns. Und wir gingen spazieren.

Im schmalen Weg ist wieder der Krokus aufgegangen, der ein Mauerblümchen-Dasein führt. Aber in diesem Jahr hat er schon zwei Blüten, jippie!

Mauerblümchen-Krokus 6061

Um die Ecke ist ein Beet mit Krokussen.

Darüber huschten jede Menge Bienen, Fliegen und Hummeln.

Wo kommen die so plötzlich alle her??? Biene beim Kopfstand.

Krokus-Biene 6063 bc

Ganz schick, mit Lochmuster!

Krokus-Lochmuster 6062bc

Noch eine Biene habe ich erwischt.

BieneimKrokus 6062c

Ich wollte gerade in Stellung gehen, um das ganze Beet aufzunehmen, da meinte mein Mann: Vorsicht, diese Wiese ist ein Hundeklo! Ich stand DIREKT  neben einem Haufen. Da ist mir die Lust vergangen.

So gingen wir weiter, fanden Schneeglöckchen

Schneeglöckchen 6064

und Kanadagänse, die wohl gerade einen Kampf gefochten haben, wenn ich die vielen Federn auf dem Wasser sehe…

Kanadagänse und Federn 6065

Beim See auf der anderen Seite im Schloßpark habe ich auf die Entfernung einen Vogel aufgenommen, der nicht klein ist. Nur, was ist das wohl für einer?

Vor Ort dachte ich an einen jungen Reiher, aber das kann nicht sein. Wie gesagt, er war weit weg.

Es scheint ein junger Kormoran zu sein.

Vogel IMG_6066Wester13-cr

Wir gingen dann durch den Wald, der ist noch so durchlässig, die Sonne schaffte es

SonneimWald 6067

Entlang am Zaun, der den Krankenhaus-Wald vom normalen Wald trennt.

WaldamZaun 6068

Und schon waren wir aus dem Wald heraus, weiter heimwärts.

Münster – mal wieder

Am Freitag fuhren wir mal wieder nach Münster. Ab dem nächsten Tag ist in Münster die Send, also die große Kirmes auf dem Schloßplatz. Dieser Platz ist normal unser Parkplatz in Münster. Also sind wir in einem Parkhaus gelandet. Folgedessen kamen wir von einer völlig anderen Seite nach Münster rein. Hey, da sind wir ja gleich bei dem zweiten Extrablatt. Au ja, da oben, da wollen wir hin, mitten über der Straße.

Aber weit gefehlt! Diese überbaute, super Glas-Brücke ist für Raucher… Also die Treppe wieder runter, lach.

Nach dem leckeren Frühstück gehen wir los. Leider ist inzwischen die Sonne weg…

Die Ägidi-Kirche

Sie wurde 1724 bis 1729 erbaut.

Kanaldeckel von Münster

Ein Garten mit ganz vielen Schneeglöckchen und die Hasen fühlen sich dort pudelwohl

nochmal Schneeglöckchen in diesem Garten

Die Schule ist aus, Schüler des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums kommen mit ihren Rädern und haben eine eigene Rad-Straße, genial!

Die Musik-Hochschule mit einer Glas-Pyramide

Einer von einigen Seen, im Hintergrund eine große Klinik

Über eine Brücke wieder näher der Innenstadt

wird fortgesetzt

Was blüht…

… natürlich die Schneeglöckchen

die Zaubernuss hat es bald geschafft.

Christrosen

Winterlinge

Hortensien treiben auch schon

zarte Krokusse, so gegen die Sonne sind sie fast nicht zu sehen.

Narzissen, lassen wir uns von denen narren?

Außerdem muss man jetzt draußen aufpassen, alles Mögliche schlägt aus…!!!

Schlüsselblumen! Sollten wir mal unseren Schlüssel verbummeln, da gibt es garantiert Abhilfe

Blausternchen habe ich gestern auch schon entdeckt.

Der Frühling kommt, ganz bestimmt.

Sonntag Anfang März II

Auf und an dem See war ordentlich was los. Dort rechts stehen viele Leute. Alle unterwegs, um die Sonne zu genießen.

Es lächelt der See, …   er lädt zum Schwimmen, eine Ente landet gerade

…und der Schwan zieht einsam seine Bahn

Teil des Durchgangs zur ehemaligen griechisch-orthodoxen Kapelle

Links daneben gab es auch mal ein Haus.

davor jedoch fühlen sich die Gänse wohl

das Schloß wirkt märchenhaft…

…mit dem Schatten des Baumes im Vordergrund.

Schneeglöckchen haben wir natürlich auch gesehen.

Noch ein besonders knorriger, verwurschtelter Baum

draufklicken lohnt sich, habe einige recht groß eingespielt

Dieses kleine, handliche Instrument steht vor der Musikschule 😉

Auch dieses Gelände gehört zum Bereich von  Schloss Herten

Doch diesen Bereich verlassen wir nun, das „Stadt-Tor“ ist mit Stiefmütterchen bepflanzt.

Inzwischen sieht es dort schon farbenprächtiger aus.

Schatten an der Wand auf dem Weg

Ich wollte eigentlich die Rabenvögel auf dem Feld knipsen, doch der Anblick ist auch so ganz gut 😉 die Raben sitzen nämlich alle im Gras…

Und die Kühe genießen die Sonnenwärme

kräftig blühende Forsythien

Noch eine Straße weiter und wir sind daheim.

Dieses Bild wurde  nur verkleinert, am Bild selbst wurde nichts verändert, die Sonnenstrahlen waren einfach so wundervoll.