plattiert # 35

plattiert – Platten

Adjektivierung

Luiserl

Platten_0197

Gegen Mittag

machte ich mich auf den Weg.

Da reckt sich ein Zweiglein so sehr in die Höhe…

Der kleine Weg wird zur Zeit recht eng, das zeigt sich auch beim Blick nach oben.

Dann entdecke ich eine Lampion-ähnliche Blume

noch einmal von der anderen Seite

Beim Marktplatz steht ein Rettungswagen, ein Kranker wird aus einem Haus getragen. Bei der Hitze kein Wunder, dass etliche Leute schlapp machen.

Oh, an der Kirche wird ja doch wieder gearbeitet! Der vordere, seitliche Eingang ist ganz offen, sozusagen. Hier habe ich den Apparat direkt ans Gitter gehalten, so dass es nicht stört.

Da rechts stehen die Platten und Steine.


Ach du meine Güte, sag nur, diese dünne Holzplatte hat das ganze Gewicht und uns alle seit Jahrzehnten getraten?

Eigenartig, so hatte ich mir das nie vorgestellt, dachte immer, darunter sei alles gut ausgefüllt und bestens gestützt.

Dass man jetzt den freien Blick hat ist wirklich erstaunlich.