Alltäglichkeiten – 46 – Rot

logo 01-alltc3a4glichkeitenLuise-Lotte möchte heute ROT sehen!

Klar gibt es Rot im Alltag, ziemlich oft sogar, wenn ich mal kurz nachdenke.

Dann will ich mal schaun, was ich Rotes zu bieten habe.

„Damen“ spricht für sich selbst. Die Pfingstrose auch. Diese Bänke habe ich kürzlich gezeigt. Die Uhr ist auch rot.

Allt. Rot 2

Tischdecken im Freien, das war in Recklinghausen,  der Weihnachtsstern ist meist rot, Himbeeren erst recht, und diese rote Couch da oben, die habe ich vor langer Zeit mal gezeigt, die ist ab und zu anders gestaltet. Werbung für ein Geschäft.

Allt. Rot 3

Eine rote Blüte, Oldtimer in Heidelberg, noch ein Oldtimer, Santa Fe, im Bahnhof von Heidelberg, und Länder-Fahnen, gerade wieder aktuell.

Allt. Rot

Am Pfingstsonntag unterwegs

Wir fuhren in der Sonne los.

Es sah großartig aus, wie die Sonne die Autos erfasste. Ein Glitzern ohne Ende.

BadNeuIMG_7469

Trotz nicht sauberer Frontscheibe konnte ich in einem Tunnel diese Aufnahme machen. 7472 Autotunnel

Wieder draußen zeigten sich Rapsfelder

7475 Raps

und schon sind wir in Bad Neuenahr, ein Kreisverkehr mit einem Springbrunnen, ja die blaue Kugel scheint zu schweben

7476 Kreisverkehr

Auf dem Parkplatz wollte ich gerade bezahlen, ja auch am Sonntag wollen sie Geld! Da rief eine Frau, wir haben bis morgen bezahlt, sie können unser Ticket haben. Das lass ich mir nicht zweimal sagen. Habe mich herzlich bedankt. Diese nette Überraschung war wie ein Willkommen in Bad Neuenahr!

Hach, auf diesem Platz eines der unzähligen schönen Häuser, dort ist die Tourist-Info untergebracht.

7478 Bad Neuenahr

Diese beiden unterhalten sich, der da sitzt hört wohl nicht mehr so gut…

BadNeuIMG_7479

noch ein Brunnen, nun sprudeln sie alle, damals im Februar natürlich nicht.

Brunnen BadNeuIMG_7481

dieser Junge mag es wohl bequem und schnell

fix unterwegs BadNeuIMG_7484

Passend zu Pfingsten konnte ich Pfingstrosen entdecken

7489 Pfingstrose

* * *

7489 Pfingstrose

soviel fürs Erste

Gesegnete Pfingsten ♥

Euch allen ein gesegnetes, frohes Pfingstfest.

Ich kann verstehen, dass ein Mensch zum Atheisten wird, wenn er auf die Erde hinunterschaut. Aber wie jemand den Blick zum Himmel emporrichten und sagen kann, es gebe keinen Gott, ist mir unbegreiflich.

Abraham Lincoln 1809-1865

Wie Lukas, der Autor der Apostelgeschichte, erzählt, hatten sich die Jünger Jesu am Pfingsttag, dem jüdischen Erntedankfest, in Jerusalem zu einer Gemeinschaft versammelt. Völlig unerwartet erhob sich vom Himmel her ein Brausen wie von einem Sturm herrührend. Es erschienen Feuerzungen, die sich zerteilten und sich auf jeden der Männer niederließen.

Die Wirkung war überraschend, denn die Ergriffenen konnten sich plötzlich in vielen Sprachen verständigen. Sie gingen hinaus auf die Straßen und Plätze und verkündeten, was sie von Jesus gehört und gesehen hatten. Die biblische Erzählung ist also ein Hinweis auf die beginnende Mission der erwachenden Kirche und den Auftrag Jesu, das Wort Gottes in alle Welt und in allen Sprachen zu verkünden. Vertreter verschiedener Völker konnten sie in ihrer Muttersprache hören – ein Gegensatz zu der Sprachverwirrung beim Turmbau zu Babel, die eine Folge der einseitigen Vermessenheit war, die Gottesnähe erzwingen zu wollen. Die Sprachunterscheidung wurde durch Pfingsten nicht abgeschafft, sie wurde vielmehr zum Reichtumssymbol

Aus „Pfingsten – biblische Grundlagen – Pfingsereignis“

Zu Pfingsten natürlich auch eine Pfingstrose, die ganz schnell aufgegangen ist.

Farbenpracht ROT

Na dann will ich mal schaun, was es so an roten Blümchen gibt.

duftende Rosen bei der Freundin um die Ecke

Schwertlilien Canna

Hibiskus, danke VEB

Mohn, da waren wir auf dem Rückweg von Alzey, und mein Mann hielt extra an, damit ich meine Bilder machen konnte. Danke!

eine einzelne Mohnblüte gegen den Himmel, hab einfach den Apparat drunter gehalten 🙂

Stockrose

eine wunderschön offene Pfingstrose

Tulpen im Hermannshof in Weinheim

Nun treiben wir es auf die Spitze!


Rosa 3

Es geht weiter,weiter, weiter,

immer weiter, weiter, weiter

mit den rosa Blümelein.

Vermute, eine Steinpflanze, nun denn: Dachwurz!

Den Namen weiß ich nicht mehr

Geranien

Straßenschmuck, recht kleine Rosen, blühen zur Zeit intensiv und schön

ein Art Tellerhortensien in Recklinghausen gesehen am Samstag


Stockrose


Rhododendron oder Azalee

diese Rose muss ich bringen, ist sie noch rosa genug?

Jelängerjelieber ist ja auch rosa

rosa Mohn, warum blühtest du schon?

Pfingstrosen, die verkauft werden sollen

und eine richtig schön blühende Pfingstrose, ganz zart rosa

Zierkirsche in voller Blüte

und die Blätter, die schon runtergefallen sind 😉