Macht hoch die Tür ~ 13

Der liebe Kalle hatte die schöne Idee, Türen bis zum Jahresende zu zeigen.

So lasst uns Türen öffnen oder auch geschlossene bewundern.

Wer mag, kann gern noch dazustoßen, kein Problem.

Heute kehre ich mal wieder nach Bruchsal zurück.

Da hat es mir eine Tür angetan. Sie gehört zum Paulusheim.

eine breite Ansicht

nun der Versuch, das ganze Paulusheim zu erfassen.

Bruchsal 3

Wir sind beim Paulusheim angekommen. das ist ein Privates Gymnasium,  erbaut 1922

Diese Treppe sind wir raufgestiefelt 😉

Dabei ist natürlich auch eine Art Kapelle.

aber in der Kapelle findet gerade eine Trauung statt, also können wir nicht hinein. Wir wandern herum, auf dem Parkplatz, der sich sehen lassen kann…

Ein wunderschöner alter Käfer ist der Brautwagen

aaaber er hat Licht an! Ob der nachher starten kann? Ich zurück zu den beiden Herren der Gläser, ganz unten auf dem Bild 😉 nicht die Herren, sondern die Gläser 🙂

einer von den beiden kommt mit, zum Glück ist das Verdeck offen bei dem super Wetter. Und er kann den Hebel runterdrücken. Nun ist nur noch Standlicht an. Da kommt ein Pärchen, der junge Mann bekommt mit, um was es geht. Er schafft es, das Licht ganz auszuschalten. Seine Begleiterin erzählt, dass sie auch einen alten Käfer haben. Ach soooo, prima!

Und wir können unbesorgt weiter! Hey, ganz schön bunte Häuser!

hier finde ich den Kamin sehenswert

Dort ist die Peterkirche

Auch hier ist eine Hochzeit, aber noch nicht, die ersten Gäste sind schon auszumachen, draußen. Also können wir noch schauen.

Blick zur Decke

eine gar nicht so große Orgel

Draußen steht der Peter

Der Pfarrer schaut inzwischen raus, jaaa da kommt er, der Brautwagen.

und nun wirds Zeit, Schluß zu machen. Sorry, sind doch viele Fotos geworden.

Fortsetzung folgt.

Bruchsal 2 kann hier nachgelesen werden.