Der 1. Mai war schön

Wir hatten Besuch, schon zum Frühstück. Danach waren wir spazieren.

Und es fuhren jede Menge Radgruppen auf Mai-Ausflug an uns vorbei.

Hinten am Radkorb ein grüner Zweig und Mai ist da, lach. Bei dieser Aufnahme saßen auf einer dieser tollen neuen Bänke.  

IMG_9580Sen 05 15

Hach, der Maibaum hat ja doch noch eine Verschönerung oben herum bekommen.

IMG_9582Sen 05 15

Im ganzen Ort hängen wieder die verschiedensten Fahnen, die den Mai begrüßen sollen. Es sind noch ein paar Neue dazu gekommen. Die bei der Bank…

IMG_9583Sen 05 15

und die beim Buchladen

IMG_9581Sen 05 15 c

ein eingewickeltes Auto fanden wir auch

IMG_9584Sen 05 15

wenn der weiße Flieder – wieder blüht… ♫ ♫ ♫

IMG_9585Sen 05 15-c

Wir kamen an einem Beet vorbei mit „nur“ Papageientulpen

Tulpen

sowas begeistert mich immer.

Hier ein Blick entlang einer Straße mit vielen Mai-Fahnen.

IMG_9581Sen 05 15

Mai-Feier mit Grillen an der Stever

IMG_9589Sen 05 15

Ginster-Blüte vom Feinsten, leider stand ein Auto davor

IMG_9590Sen 05 15

Zwischendurch waren wir noch Kuchen-Essen, in dem Café wo es die großen, breiten Kuchenstücke gibt.

IMG_9337Sen 04 15

Am späten Nachmittag fuhren unsere Freunde wieder heim.

Zaungäste

Clematis am Zaun

Ein anderer Zaungast

die letzten Papageientulpen habe ich noch erwischt

noch mehr Zaungäste 😉

Euch einen schönen Samstag

Wir haben volles Chor-Proben-Programm

Unser Internet konnte nicht repariert werden. Immerhin der Techniker vom Freitag hatte mal andere Ideen. Nun warten wir auf den Bautrupp. Denn die „Dämpfung“ irgendwo auf der Strecke muss behoben werden.