Tier-ABC ~ Ver-Schenken

Im Wolkenkuckucksheim ist die Hölle los!

„Wer war das? Wer hat bei der Nachtwache gepennt?  –  MELDEN !

Ich see ein PFERD  durch unser Wolkenheim reiten“ ❗

Der Ober-Kuckuck ist rot angelaufen, er sieht aus, als würde er gleich platzen…

Entsetzen bricht aus!…

Doch das Seepferdchen reitet einfach weiter….und ward von unten am Himmel gesehen

Liebe Sryptoria, dir schenke ich dieses wolkige Seepferdchen ♥


Skriptum bekommt es mit den Motten zu tun, jawoll!

Hier eine ganz große Motte – aus Holz, in der kannst du sogar wohnen 😉

Dazu eine kleine Motte, die einem Schmetterling ähnlich sieht 🙂

AufRuhr 1255 IV

Es gibt auch Mitmach-Räume.

Da mutiert unsere Tochter zur Nonne 😉

Modelle, wie man Lasten transportieren konnte (wegen der Dunkelheit ein wenig undeutlich)

Bei diesem Foto kam die Aufpasserin und zeigte mir tatsächlich, dass es insgesamt 2 Punkte im Raum gibt, von wo aus man knipsen darf.

Kriegerische Kopfbedeckungen

Cornelia inspiziert einen Webstuhl

doch da kommt der Aufsichtsdrachen und schimpft wie ein Rohrspatz, da doch bitte nichts anfassen. Wir dachten, hier sei ein Mitmach-Raum…

Wir hatten einen Film gesehen, da haben Gäste Kalligraphie üben können. Wir wollen das auch. Doch der Drachen gibt uns eine blasse Kopie, danach können wir zu Hause üben… 😦

Nun denn, es gibt auch anderes zu sehen. –   Hier geht’s lang!

Leuchtende, raumhohe Stäbe

und nun bitten wir zum Tanz

wow, da geht es ja fetzig bedächtig zu 😉

das letzte Bild ist natürlich noch einmal von der Motte.

Ein schöner Tag mit vielen neuen Eindrücken neigte sich dem Ende.

Diese spezielle Ausstellung läuft nur noch bis zum 28.11.2010

Auf Ruhr 1225 III

Nun aber endlich zur Motte! Wir steigen den Hügel empor.

Herne hat tatsächlich eine Motte gebaut.

bitte ins Bild klicken, vielleicht ist es dann lesbar

Hier die Daten

Es gibt einen Rundgang, sobald man auf der Anhöhe ist.

und schon sind wir im Innern. Auf Fellen haben sie geschlafen, immerhin…

Für Platz zum Lagern von Getränken ist auch gesorgt.

Fensteröffnungen sind natürlich auch vorhanden – mit schönem Ausblick

Ich komme ein Stockwerk höher, da thront der Herrscher schon und hält Audienz 😉

Wollen wir mal in die Höhe schauen? Bitte sehr!

Alles solide Holzarbeit!

Und schon sind wir ganz oben, haben eine ganz gute Aussicht.

Diese schöne Kirche, deren Namen ich nicht finden konnte.

Dieses ist wohl der Europaplatz – obwohl die Adresse des LWL-Museums Europaplatz heißt.

*   *   *

wird fortgesetzt