Das Neue Jahr 2012 ist da!

Es kam ein(e) Elf(e)

und hat gebracht 

2012

Madison Square Garden in New York City hat Platz für 20.000 Konzertbesucher. Dieses Blog wurde in 2011 etwa 61.000 mal besucht. Das entspräche etwa 3 ausverkauften Konzertveranstaltungen im Madison Square Garden.

Die Top Referenzseiten in 2011 waren:

Bei euch liebe Marianne, liebe Pia, liebe Gudrun und liebe Gudi möchte ich mich natürlich  besonders bedanken. Auch, wenn Frau-Mutti fast nie hier schreibt, doch offensichtlich klicken dort viele auf die Kommentatoren.

Die 5 Person mit den meisten Kommentaren waren:

Mein besonderer Dank geht an die liebe Marianne, die  liebe Elke-Gedankenkrümel, die liebe katerchen, die liebe Ute und die liebe Vivi.

Ich möchte mich bei allen bedanken, die mir die Treue gehalten haben; den ganz fleißigen Schreibern, denen, die dazu gekommen sind, die „nur“ lesen, die nur ab und zu kommentieren. Ohne Euch alle könnte ein Blog nicht bestehen.

Der Austausch ist so wichtig, ich möchte ihn nicht missen. So kommen oft hilfreiche Hinweise, witzige Dialoge, tiefschürfende Gedankenstränge zustande, dass es eine Freude ist.

Heute gab es natürlich wieder Neujährchen, wie jedes Jahr zu Neujahr.

Bei dem Dauerregen waren wir nicht draußen. Als aber die jungen Leute abfuhren, standen wir immerhin unten an der Tür.  Da fiel mir auf, dass das Grün so herrlich mit Tropfen benetzt ist.

Port Isaac I

Unser letzter Ausflug führte über Padstow (Berichte bereits erschienen)  zu Port Isaac.

Der Blick aufs Meer ist halt immer wieder erfreulich


Hier ist der Wind gar nicht zu spüren, es ist an diesem Sonntag erstaunlich warm.

Wie ein Fels in der Brandung…

Weit draußen ist ein Segelschiff zu erkennen

War einst ein kleines Segelschiffchen, war einst ein kleines Segelschiffchen,

das war noch nie, nie, nie, noch nie zur See, das war noch nie, nie, nie, noch nie zur See…

hissen müssen wir Matrosen Segel in die Höh! Die Fregatte gleitet über’n See.

… fiel mit gerade dabei ein, lach.

Zwiegespräch mit einer Möwe

So holte er seinen Fotoapparat heraus und filmte damit die Möwe, bitte auf den Link klicken.

http://www.youtube.com/watch?v=Zf8hNkUZGEM&feature=player_detailpage

Die liebe Marianne hat mir so sehr geholfen. Ich allein hätte es nicht geschafft, ein Video hier einzustellen. Das ist doch nicht so einfach, wie ich gehofft hatte. Ganz herzlichen Dank dafür ♥