Macht hoch die Tür ~ 21

     Der liebe Kalle hatte die tolle Idee,

Türen bis zum Jahresende zu zeigen.

Ganz egal ob alt, ob jung, schön oder weniger schön.

Wer noch mitmachen möchte, kann es gern tun,

ab dem neuen Jahr monatlich und unter anderem Namen.

Heute ist es eine aus Heppenheim

Durch diese Tür kam man in die ehemalige Sparkasse.

Zu ihren Füßen sind die beiden Gründer der Sparkasse Heppenheim, vorn Gottfried Pirsch. Er war 1830 der Bürgermeister, aber auch Apotheker. Der  Herr, der aufrecht steht, ist Johann Schunk, er war Gastwirt.  

Dieses Kunstwerk wurde erst 2011 von der  Sparkassenstiftung Starkenburg bestellt.  Von  Martin Hintenlang geschaffen.  In Bronze gegossen von Walter Rom.

Heute ist dort das Museum und Kommunikationszentrum der Sparkasse. 

Macht hoch die Tür ~ 20

Der liebe Kalle hatte die schöne Idee,

Türen bis Weihnachten zu zeigen – donnerstags.

Es ist nicht zwingend, jede Woche eine Tür zu zeigen.

Heute ist es eine Tür von einer Baustelle in Münster.

Die fand ich richtig nett.

Ein Engel passt ja auch besonders gut in die Adventszeit.

Macht hoch die Tür ~ 19

machthochgki8zekvMachet die Tore weit!

Kann man auch sagen.

Der liebe Kalle hatte die schöne Idee.

Heute ist es endlich mal die Tür unserer Kirche.

Die Tür von St. Martinus, erst einmal seitlich.

So ist fast alles zu erkennen.

IMG_1298

So schaut die Kirche von der anderen Seite aus.

IMG_4500

Noch einmal das Portal
IMG_3738Westerh

Am 13. Oktober 1903 wurde die  neue St. Martinus-Kirche von Weihbischof Maximilian von Galen geweiht.

1928 waren die Schäden durch den Bergbau immens, so dass eine Sanierung auf Kosten der Zeche durchgeführt werden musste. Damit wurden aber gleichzeitig Ausschmückungen vorgenommen.

Bis 1930 wurden die Arbeiten durchgeführt. Und damit die Kirche um etliche Malereien und Verschönerungen bereichert.

Macht hoch die Tür 18

Der liebe Kalle aus Heidelberg hatte die nette Idee,

Türen zu zeigen.

Türen gehören zu unserem Alltag.

Ohne Türen könnte ich mir kein Haus vorstellen.

Heute zeige ich die Tür eines Gebäudes,

das mit zum Bruchsaler Schloss gehört.

noch eine einfache Tür mit Tor habe ich vom Schloss Bruchsal – incl. Teil des Schildkrötenbrunnens

die Biene möchte wohl trinken….

Türen ~ 17

 Der liebe Kalle möchte Türen sehen bis zum Jahresende.

Türen jeder Art,

ob klein oder groß,

schön oder häßlich,

nützlich oder überflüssig, neu oder alt.  

Wer auch noch Türen zeigen möchte, kann gern dazukommen.

Gestern kam nach langen Wochen endlich die Neue. Und sie hat eine Tür. 

Eine erheblich größere Tür als ihre Vorgängerin, hier natürlich auch geöffnet. 

Nun brauchen wir nur noch einen längeren Wasserschlauch mit Aqua-Stop. Aber dafür müssen wir wohl zu einem Baumarkt. 

Macht hoch die Tür ~ 16

Türen öffnen oder auf verschlossene Türen schaun.

Dazu rief der liebe Kalle auf.  

Bis zum Jahresende wollen wir Türen zeigen.

Wer mag, kann gern noch dazu kommen.  

Diese einfache Tür mit dem Drachen gefällt mir. 

Macht hoch die Tür ~ 15

  Der liebe Kalle hatte die nette Idee, doch mal Türen zu zeigen.

Türen bis zum Jahres-Ende.  

Wer noch mitmachen möchte,  kann das gern tun.

Wir waren kürzlich im Nachbar-Stadtteil unterwegs.  

Da entdeckte ich Kupfertüren,  Kupfer-Garagen-Türen.

Beim Haus ist die Eingangstür auch aus Kupfer, aber dunkler

Links vom Haus ist nochmal solch eine Garage wie die beiden rechts. 

Macht hoch die Tür ~ 14

   Türen bis zum Jahresende, wenn möglich am Donnerstag.

  Der liebe Kalle hatte die nette Idee.

Man kann Türen zeigen, muss es aber nicht jede Woche tun.

Wer mag, kann noch gern neu dazukommen.

Heute ist es die Tür der Musikschule in Recklinghausen.

die Tür von nahem

Macht hoch die Tür ~ 13

Der liebe Kalle hatte die schöne Idee, Türen bis zum Jahresende zu zeigen.

So lasst uns Türen öffnen oder auch geschlossene bewundern.

Wer mag, kann gern noch dazustoßen, kein Problem.

Heute kehre ich mal wieder nach Bruchsal zurück.

Da hat es mir eine Tür angetan. Sie gehört zum Paulusheim.

eine breite Ansicht

nun der Versuch, das ganze Paulusheim zu erfassen.

Macht hoch die Tür ~ 12

Der liebe Kalle hat die nette Idee, Türen zu zeigen, bis zum Jahresende.

Möglichst am Donnerstag.

Wer noch Lust hat mitzumachen, kein Problem.

Es muss auch nicht jede Woche eine Tür gezeigt werden.

Heute zeige ich eine ganz kleine Tür, aber auch ganz viele.

 

hier ist unser Fach, die Tür ist offen

Die Post ist schon herausgenommen, also ein Blick ins leere Postfach

Vorherige ältere Einträge