Rückblick 2012

2012 Annual Report

Erfreuliche Zahlen

19.000 Personen passen in das neue Barclays Center um Jay-Z performen zu sehen. Dieser Blog wurde in 2012 über 88.000 mal besucht. Wäre er ein Konzert im Barclays Center, würde es 5 ausverkaufte Vorstellungen benötigen, damit ihn so viele Personen sehen können.

In 2012 gab es 620 neue Artikel, damit vergrößerte sich das Archiv dieses Blogs auf 2.095 Artikel.

Wer war es?

Der Artikel mit den meisten Kommentaren im Jahr 2012 war Am 10. Dezember

Die 5 Personen mit den meisten Kommentaren auf diesem Blog waren:

Ich möchte mich bei allen Besuchern meines Blogs ganz herzlich bedanken – den Leisen, die meistens nur lesen, den Fleißigen, die immer kommentieren. Denn ohne Kommentare könnte kein Blog leben.

Nach 3 Jahren macht mir das Bloggen immer noch richtig Freude. Ich hoffe, das bleibt so.

Euch Fünfen: Elke, Klaus, Ute, katerchen und Ludger gilt mein ganz besonderer Dank

Vollständiger Bericht

Euch allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2013,

auf dass es euch gut gehe, ihr viel Schönes erleben könnt, und vor allen Dingen gesund bleibt oder werdet.

Krippenbesuch

Angeregt durch Ludgers Bericht, machten wir uns am Dreikönigstag  auf den Weg nach Recklinghausen-Stuckenbusch. Also über Herten-Süd an der Griechisch-Orthodoxen Kirche Hl. Dimitrios vorbei

Während wir an der Ampel warten, kann ich die Glocke gut aufnehmen.

Eigentlich versuchte ich, die Bögen des Horizont-Observatoriums einzufangen… aber ich habe nur Sonne 😆

Schön sind sie nicht zu erkennen, aber immerhin

Hey, wir können die Kirche schon sehen!

Die Kirche St. Katharina von Siena mit dem Franziskaner Kloster

Die Kirche innen, mit Blick zum Altar – obwohl vom Altar nur wnig zu sehen ist. 

Es herrschte reges Treiben.

Ihr kennt mich ja, dass ich auch versuche, die Orgel zu fotografieren.

Der Maurische Stil gefällt mir sehr gut.

Wird fortgesetzt