Die sind erledigt

…haben ihre Schönheit ausgelebt.

IMG_9186Sen 03 15

Ist doch schön, wie die Krokusse alle ausgepowert da gemeinsam liegen.

Frühlingsanfang

Wir saßen am Tisch zu essen, da sehe ich vor dem offenen Fenster unzählige Mücken in der Sonne tanzen.

IMG_9094Sen 03 15

Etwas später haben sie sich zum Glück eine andere Stelle ausgesucht.

Heute Abend um 23,45h beginnt der Frühling

Narzissen blühen inzwischen

IMG_9120Sen 03 15

und die Krokusse erfreuen uns immer noch

IMG_9138Sen 03 15

wenn die Sonne so rotglühend untergeht wie am Mittwoch, leider nicht so gut zu erkennen

IMG_9147Sen 03 15

und wenn wir die Vorhänge vormachen, als Sonnenschutz

IMG_9089Sen 03 15

wenn kranke Bäume gefällt werden

IMG_9059Sen 03 15

dann ist Frühling

Magic Monday Letters F

logo_magiclettersPaleica hat es bekannt gegeben:

F wie Frühling.

Dann schau ich mal, was der Frühling schon bietet.

Ah ja, die Ersten waren die Zugvögel, schon im Februar

IMG_8870Sen 02 15

Aber ein ganz Mutiger saß in der letzten Woche schon wieder mit seinem Liegestuhl und warmen Decken im Bürgerpark

IMG_9107Sen 03 15

Krokusse blühen

IMG_9113Sen 03 15

Bienen sind ein untrügliches Zeichen des Frühlings

IMG_9036aSen 03 15-c

die Elstern sind schön fleißig mit ihrem Nest zugange

IMG_8844Sen 02 15

und die Enten, die sind außer Rand und Band

IMG_8896Sen 02 15

mehr aktuellen Frühling habe ich noch nicht.

Blumen und co.

Es gibt schon eigenartige Gewächse

IMG_2101Sen14

Wir waren heute in Westerholt, da habe ich auch jede Menge  Winterlinge gesehen, aber es regnete zu sehr. Sonst wäre ich ausgestiegen und hätte an alter Stelle Winterlinge, Zaubernuss und ganz viele Krokusse aufgenommen.

Ja, ich habe hier im  Ort Krokusse entdeckt! Am Mittwoch schien die Sonne.

IMG_2122Sen14-crokusse

Hier wächst was unterirdisch 😉

IMG_2116Sen14 unterirdisch

diese blauen Blüten kenne ich nicht mit Namen.

Immergrün ist es!

Danke an Elke Mainzauber, Birgitt und Doris

IMG_2102Sen14

Die Forsythie

hat schon gelbe Spitzen

Forsythie IMG_6096Wester13

doch gestern kam bekanntlich der Schnee und die Winterlinge, Krokusse schauten so aus – dem Schnee

Winterlinge im Schnee

Die frühe Tulpe hat ja in der vorigen Woche richtig schön geblüht, ein wenig kann man davon noch ahnen…

früheTulpe 6102c

die gelben Köpfchen sind ganz schön keck

6102 gelbeKöpfchen

ich hoffe, das waren die letzten aktuellen Schneebilder…

Sonne

…lockte uns. Und wir gingen spazieren.

Im schmalen Weg ist wieder der Krokus aufgegangen, der ein Mauerblümchen-Dasein führt. Aber in diesem Jahr hat er schon zwei Blüten, jippie!

Mauerblümchen-Krokus 6061

Um die Ecke ist ein Beet mit Krokussen.

Darüber huschten jede Menge Bienen, Fliegen und Hummeln.

Wo kommen die so plötzlich alle her??? Biene beim Kopfstand.

Krokus-Biene 6063 bc

Ganz schick, mit Lochmuster!

Krokus-Lochmuster 6062bc

Noch eine Biene habe ich erwischt.

BieneimKrokus 6062c

Ich wollte gerade in Stellung gehen, um das ganze Beet aufzunehmen, da meinte mein Mann: Vorsicht, diese Wiese ist ein Hundeklo! Ich stand DIREKT  neben einem Haufen. Da ist mir die Lust vergangen.

So gingen wir weiter, fanden Schneeglöckchen

Schneeglöckchen 6064

und Kanadagänse, die wohl gerade einen Kampf gefochten haben, wenn ich die vielen Federn auf dem Wasser sehe…

Kanadagänse und Federn 6065

Beim See auf der anderen Seite im Schloßpark habe ich auf die Entfernung einen Vogel aufgenommen, der nicht klein ist. Nur, was ist das wohl für einer?

Vor Ort dachte ich an einen jungen Reiher, aber das kann nicht sein. Wie gesagt, er war weit weg.

Es scheint ein junger Kormoran zu sein.

Vogel IMG_6066Wester13-cr

Wir gingen dann durch den Wald, der ist noch so durchlässig, die Sonne schaffte es

SonneimWald 6067

Entlang am Zaun, der den Krankenhaus-Wald vom normalen Wald trennt.

WaldamZaun 6068

Und schon waren wir aus dem Wald heraus, weiter heimwärts.

Der ersten Sonnentag

Tja, der erste Tag mit Sonne vom frühen Morgen bis zum Untergang.

Es begann cool mit minus 4 Grad, die Autos waren zugefroren.

Um 9 Uhr hatten wir immerhin schon + 1 Grad. Und es kletterte weiter und weiter. Bis zu 9 Grad sollte es werden. Doch wir haben 13 Grad geschafft. Obwohl es sich wie 5 Grad anfühlte. 

Aber die Krokusse, die hatten endlich ihr Fest! Sie konnten zeigen, was in ihnen steckt.

Krokusse 6045

eine Detailaufnahme

Krokus 6046

Auch die Winterlinge können endlich ihre Kelche öffnen.

Winterlinge 6048

Knallblauer Himmel, ein Anblick, den ich gar nicht mehr kannte!

blauer Himmel 6049

An einem solchen Himmel muss ja die Sonne scheinen.

Sonne 6050

Frühling?

Ich dachte gestern, ich guck nicht richtig! Da blüht doch schon eine Tulpe!

Tulpe IMG_5511Wester13

Die ersten Krokusse sah ich auch, leider noch zu, es war ihnen wohl zu kalt.

Schön eingebettet in Winterlinge…

IMG_5512Wester13

Den Lichterstrauch habe ich gestern ohne seine schönen leuchtenden Blätter aufgenommen.

Stachelstrauch IMG_5509Wester13

Ein Ausschnitt vom Stachelstrauch, kennt jemand die Sorte?

Stachelstrauch IMG_5509Wester13 c

Allein auf weiter Flur

sind diese Krokusse. 

Eine große Wiese vor Wohnhäusern.

Seit ein paar Jahren freue ich mich über dieses kleine Wunder.

Denn wenn dieser Rasen mit dem großen Rasenmäher bearbeitet wird, werden auch die schönen Köpfchen der Krokusse mit weggeratscht.

Zack ~ und aus ist’s 😦

Was blüht…

… natürlich die Schneeglöckchen

die Zaubernuss hat es bald geschafft.

Christrosen

Winterlinge

Hortensien treiben auch schon

zarte Krokusse, so gegen die Sonne sind sie fast nicht zu sehen.

Narzissen, lassen wir uns von denen narren?

Außerdem muss man jetzt draußen aufpassen, alles Mögliche schlägt aus…!!!

Schlüsselblumen! Sollten wir mal unseren Schlüssel verbummeln, da gibt es garantiert Abhilfe

Blausternchen habe ich gestern auch schon entdeckt.

Der Frühling kommt, ganz bestimmt.

Vorherige ältere Einträge