Advent 20

Unser „Weihnachtsessen“ haben wir am letzten Samstag begangen. So eines, das  viele Firmen veranstalten oder auch Freunde, warum es oft keine Plätze mehr gibt in Restaurants  😉

Kurzfristig hatten wir Kerstin eingeladen, und es hat geklappt. Kurz vorher hatten wir noch die CD vom Konzert Anfang November abgeholt, alles in Westerholt.

Und nun: Auf zum  China-Restaurant am  Löwenpark! SMS von Kerstin kam, sie war schon auf dem Parkplatz.

Das Wiedersehen war richtig schön. Wir sind also reingegangen, unseren bestellten Tisch haben wir eingenommen. Kerstin bestellte sich Jasmin-Tee

IMG_1370Herten Jasmin-Tee

Es war ordentlich was los, kleiner Stau am Buffet, lach. Aber alle haben was zu Essen bekommen.

Wir haben uns bestens unterhalten, natürlich auch über die Arbeit 😉 und viel gelacht. 

Hier gibt es Klammern auf jedem Tisch, da steht die Tisch-Nr. drauf und ein Buchstabe. So eine Klammer kommt an den Teller, den man zum Garkoch bringt. Sobald die Sachen von dem Teller gar  auf einem zweiten Teller gelandet sind, kommt ein Kellner und bringt den Teller samt Klammer und sagt was auf der Klammer steht. Denn ab und zu passen die Buchstaben ja gut: A für Aladin, B für Bärbel usw. usw. 

 Hier ist die Klammer schon ab, sie liegt da rechts. Dies ist mein Teller

6029 China - Klammer

Beim Garkoch ist oft was los:

IMG_6579Wester13

Irgendwann waren wir satt, auch Dessert hatten wir genossen.

Ich bleibe dabei, dieses ist das beste China-Restaurant in Deutschland 🙂

So ging dieser schöne Abend zu Ende.

Wir verabschiedeten uns, und fuhren los.

Seit einiger Zeit müssen wir einen anderen Weg zur Autobahn nehmen, da ist eine Straße in der Richtung gesperrt.

Hey, schau mal da! Das gibt’s doch nicht!

Kannst du drehen? Mein Mann drehte.

 Seht selbst!

IMG_1372Herten Weihnachtsgarten

in die Fotos klicken vergrößert sie

und gleich daneben dieses:

IMG_1373Herten Weihnachtshaus

Anschaun ok, aber selbst sowas machen, lieber nicht.

Euch einen guten letzten Advents-Freitag ♥

Tiere-ABC Beschenkungsrunde

Wir können ja in dieser Woche auch Nicht-Projekt-Teilnehmer/innen beschenken.

Da fiel mir zum Bild mit der Tigerente natürlich Träumerle Kerstin ein 😉

Wie könnte es anders sein?

Liebe Kerstin, dir schenke ich die Tigerente mit dem kleinen süßen Träumerle drauf.

Ich hoffe, dir damit eine kleine Freude machen zu können ♥