Nostalgie – 14 – Karneval

Logo nostalgie-miniDie liebe Doro denkt bei ihrem Projekt an Karneval, eigentlich logisch 😆 

Irgendwo müsste ich ein paar Fotos haben.

Kann sogar sein, dass ich die schon einmal gezeigt habe…

denn verkleidet waren so ziemlich alle.

IMG_2530Sen14

Oh ja, das war Karneval in Gelsenkirchen.

Meine Schwester und ihre Freundin sind wohl Engel. Ich daneben als was denn? Zigeunerin? Mit Stiefeln, einer bunte Schärpe aus Krepp-Papier, und irgendwas in den Haaren.

Unten von links die zweite, ist Ulrike, sie ging als Rotkäppchen.

Und oben links die Christel war Carmen. 

Kreisspiele wurden damals gespielt. 

Ah ja, die Mutter von Rotkäppchen macht auch ein Foto, nicht nur mein Vater 😉 Und ich ziehe gerade weiter im Kreis, neben dem Sherif, auf dem oberen Bild fast im Hintergrund ist.

IMG_2531Sen14

Später wohnte mein Bruder mal in Köln. Da sind wir auch mit ihm zu einer Sitzung gegangen. War schon schön. Und am Rosenmontag waren wir dann auch beim Zuch. Aber so viele Bonbons hatten wir gefangen. Die haben bestimmt ein Jahr gehalten.

Heutzutage schau ich mir gern die Stunksitzung an.

Aber in dieser Woche war mal eine Sendung, die von einem Paar moderiert wurde, die Schauspieler sind.

Kein Elferrat, kein Sitzungspräsident. Keine Musiker, die auf die Gesänge der Leute eingehen konnten… Echt dröge.

Be happy ♥

Euch allen ein fröhliches Wochenende

Viele von euch werden Karneval oder Fasching feiern.

IMG_2332Sen14

hier im Ort wurden auch schon Vorbereitungen getroffen für größere Feiern.

IMG_2336Sen14

wir haben sie uns von der Nähe angeschaut.

IMG_2350Sen14

und im zweiten Zelt steht sogar ein Baum, der umzingelt werden musste

IMG_2349Sen14

inzwischen hängen bunte Wimpel und Girlanden und gefeiert wurde  auch schon ordentlich.

Der Anfang ist also getan.

Wollte nur

nach dem Wetter sehen und wie ich mich anzuziehen habe. Für das Wetter muss das Handy ja aktualisieren, und wann war das?

Genau am 11.11.11 um 11.11h

Zu dem Zeitpunkt geht der offizielle Karneval los. Helau und Alaaf!!!

Außerdem ist ja heute St. Martin, die Kinder hatten gestern – am Vorabend den Laternenumzug.

In der Chorprobe haben wir nach dem Einsingen als erstes 3 Strophen vom Martins-Lied gesungen. Dann ging die Probe richtig los. Anschließend waren viele etwas heiser. Aber gelohnt hat es sich!

Und heute mittag gab es – natürlich! – da wir unser Essen ja vom Haus St. Martin erhalten, Martinsgans, ist doch einleuchtend 🙂

Hat suuuuperlecker geschmeckt, zuvor noch eine richtige Sonntagssuppe mit Eierstich, hmmmm wunderbar.

Ausflug nach Hennef II

Im ehemaligen Pfarrgarten steht diese herrliche Magnolie

Nochmal zum Marktplatz, da hockt ein Herr, der noch vom Karneval übrig zu sein scheint. Ok, hier in der Gegend ist halt Karnevals-Hochburg 😉

Irgendein Scherzkeks hat ihm einen Plastikbecher hingestellt 😆

Hennef liegt an der Sieg, da kommt man fix hin

eine schmale Brücke führt weit in die Landschaft, leider hab ich kein Bild davon gemacht, nur von der Brücke weg

Ich habe mal danach gesucht und wurde fündig, hier also ein kleines Stück der schmalen Brücke, danke an gugl

Von der Brücke  ein anderer Teil von Hennef zu erkennen, leider weiß ich nicht den Namen


Wir sind wieder umgekehrt, und fanden ganz nah dabei ein Lokal, konnten draußen sitzen, bestellten einen Flammkuchen. Die sind ja immer soooo groß, einer allein schafft doch sowas gar nicht. Also haben wir uns einen geteilt. Hat sehr gut geschmeckt. Leider auch davon kein Bild, lach. Der Hunger war größer… 😉

Ach ja, Flieger waren viele zu hören und Züge auch.

Es war Zeit für die Rückfahrt, einer der Flieger, die Köln-Bonn ansteuern


Wir entschieden uns, nicht über die A3 zurückzufahren, sondern jetzt die A1 zu nehmen. Es sind wohl 3 km mehr zu fahren, aber meist doch gemütlicher als die A3 gerade im Kölner Bereich…

die blühenden Bäume begleiteten uns

oha, der fährt doch wohl nicht imSuffvv !!!

Doppelte oder gar dreifache Brücken mag ich sehr, hier war die 3. schon aus dem Blick verschwunden

Kunst an der Autobahn

Nanu, erst ist einer im Suff, nun haben wir einen Kyffer vor uns. Und der steht auch noch dazu, kopfschüttel 🙂

noch eine Mehrfach-Brücke

Hennef hat uns richtig gut gefallen.