Mal wieder ein Schaf

Heute zeige  ich  mal wieder eins der Schafherde in Senden. Es steht im Rathaus.

Es ist hergerichtet wie ein älterer Mann.

Graue Haare, Halbglatze, graue Augenbrauen, blaues Hemd, schwarzer Gürtel, braune Hose,

und Hosenträger! Auch die Krawatte darf nicht fehlen 😆

IMG_0647Sen13 männl.Schaf

Rundherum – Freiheit

Freiheit

Zeigt mir einen Moment der Freiheit von all seinen Seiten, ein Gefühl, einen Gegenstand, eine Lichtstimmung, eine Perspektive. Was auch immer ihr mit dem Begriff identifiziert ist erwünscht – das meint die liebe Paleica

Da sage ich doch glatt: Freiheit für die Hosenträger!!!

Hinter dem jungen Mann war ich schon eine Weile hergegangen. Als er zur Bank reinging, fragte ich, ob er vergessen habe, dass er Hosenträger anhabe, oder ob das Absicht sei??? Seine Antwort: Das ist Absicht!  – – Also eine neue Mode? – fragte ich, er lachte. Wenig später stand er da beim Bäcker, ich wartete gerade an der Kasse des Supermarktes und zückte gleich die Kamera.

Kürzlich beim Spaziergang dann dieser Zaun! Na, wer wollte denn da in die Freiheit?