montagsherz # 268

hz logo hzdie Woche beginnen wir mit Herz

seid herzlich zueinander

bei

Anette Waldspecht

Geranie_0046

einen guten Tag der Deutschen Einheit

Die letzten Blumen, Blätter

Diese große Hortensie wird einfach nicht unschön.

Die Aufnahme ist von gestern

IMG_8322Sen 12 14

Kätzchen entdeckte ich am Dienstag in Witten

IMG_8316Witten

Die letzte Rose an unserer Kirche

IMG_8242Sen 11 14

Sonnen-Goldenes Laub

IMG_8238Sen 11 14

in der letzten Woche haben die Malven noch geblüht

IMG_8228Sen 11 14

Dieser Herbst ist ja echt mehr Frühling als Vorbereitung auf den Winter gewesen.

Aber nun hat er doch den Bogen raus.

Mit diesen Blüten

…die Aufnahme ist von Freitag wünsche ich euch einen guten Sonntag.

IMG_0716Sen13

Frühlingserwachen im November!

IMG_0684Sen13

Auch diese Hortensie hat mich noch überrascht.

Gestern hatten wir erst Hochnebel und dann richtigen Nebel, schön tief.

Sogar Autos hatten Nebelschlussleuchten an.  Feuchtkalt war es.

Gestern habe ich zum erstenmal mit dem Chor in der Kirche gesungen, es hat recht gut geklappt.

Die anschließende Cäcilienfeier war auch bestens.

Florales

Stockrosen sind zur Zeit ja voll da. Eine schöner als die andere.

Diese schöne Weiße habe ich in Coesfeld entdeckt.

8650 weißeStockrose

dieses Ei auch, ach ist ja gar nicht floral …

8651 DuEi

dieses Blütenfeld war bei den Stockrosen.

8649 Blüten Coesfeld

blaue Hortensie hier um die Ecke

IMG_8623Wester13Hortensieblau

Wieder Stockrosen

IMG_8498Wester13Stockrosen mit Blümchen

Mohn

8467 Mohn

rote Stockrose

8459 roteStockrose

dies ist meine Lieblingsfarbe bei Stockrosen oder Malven, wie auch immer… fast schwarz!

Erstmal schamhaft von der Seite 😉

8349 dunkle Stockrose

nun aber voll ins Gesicht geschaut 🙂

8348 dunkleStockrose

Rosen blühen hier natürlich auch

IMG_8390Wester13 RoseninMarl

Alles was (15) leuchtet

doro-alleswas1kleinDie liebe Doro lässt es beim 15. Mal leuchten.  

Also mach ich mich mal auf die Suche…

Alles, was leuchtet.

Bin selbst gespannt, was ich finden werde…

Von der Sonne leuchtendes Pflaster in Ahrweiler, Sonnenuntergang,  Kerze mit beleuchteter  Madonna, Sonnenbeleuchteter Wasserlauf in Nordkirchen, Ente in der Sonne, ein  sonniges Fenster in der einer Kirche in Ahrweiler.

leuchten 1

Glitzerwasser,  die Regenbogen-Alu-Kette beim Seelenfarbentreffen,  dabei auch die Wunderkerzen,  wo leuchtet der Adler? das weiß ich im Moment nicht, die Kastanien leuchten so schön in der Sonne, und immer noch in Bruchsal, eine Aufnahme eines Hauses gegen die pralle Sonne.

Leuchten 2

Vollmond, die sich spiegelnde Sonne im Fenster gegenüber, eine Tropfsteinhöhle in Israel, Forsythie in der Sonne, Hortensie und eine Kugel in Recklinghausen. 

Leuchten 3

Sonntag

Der erste Sonntag im August. Machen wir was draus!

Wer sich nicht wohl fühlt, krank ist, gute Besserung

von ganzem Herzen

tiefrote Taglilien

Dahlie

eine sonnige, gelbe Dahlie

Heckenrosen, die so herrlich einfach sind…

weiße Malve

Frühling ist’s!?!?!?

Wir waren hier im Ort spazieren, und was muss ich sehen?

Ich fass es nicht! Wir sind doch mitten im Sommer!

Warum blühen die Magnolien jetzt schon wieder! Waren sie im Frühling zu früüüüh?

Dabei sind doch die Hagebutten schon reif!

die Gerste auch

Orientierungspfosten sind zugewachsen

Hortensien haben Hochkonjunktur!

Sonntags-Blümchen

Hortensie

gelb-blau

endlich blüht auch der rote Spiré

die Taglilie darf nicht fehlen

Was blüht…

… natürlich die Schneeglöckchen

die Zaubernuss hat es bald geschafft.

Christrosen

Winterlinge

Hortensien treiben auch schon

zarte Krokusse, so gegen die Sonne sind sie fast nicht zu sehen.

Narzissen, lassen wir uns von denen narren?

Außerdem muss man jetzt draußen aufpassen, alles Mögliche schlägt aus…!!!

Schlüsselblumen! Sollten wir mal unseren Schlüssel verbummeln, da gibt es garantiert Abhilfe

Blausternchen habe ich gestern auch schon entdeckt.

Der Frühling kommt, ganz bestimmt.

Die Standhafte II

Hortensie habe ich weiter begleitet, wie es euer Auftrag mitte Oktober  war 😉

am 9. November schaute sie noch wundervoll aus.

10 Tage später, am 19. November sind ihr schon ein paar graue Haare gewachsen

Veränderungen am 22. November

am 30. November muss ich sagen, nun ist es wohl vorbei, der grauen Haare zuviel. Ob sie so große Sorgen hat?

nun überwiegen die grauen Haare eindeutig!

Es sind ja immer noch hellblaue Blütenblätter zu sehen, es ist nicht zu fassen.

Gestern habe ich sie mal wieder aufgenommen, ja echt, am 14. Dezember

Könnt ihr es sehen, immer noch ein Strähnchen

Bye, bye du Schöne – bis zum Frühling!

Vorherige ältere Einträge