Hahn und Huhn

kikerikiiiiiiiiiieeeeeee!!!!!!!

img_3013austermann-warend

darauf das Huhn: gack, gack…

Neues Ziel

Am Kanal ging es entlang in Richtung Osten. Letztens waren wir westlich gegangen.

Diese schönen Blüten blüten uns 😉

2655 Sen14 cr

ein stolzer Hahn war zu hören und zu sehen

IMG_2656Sen14 kikerikiiiee

solche Mehrfach-Durchgänge mag ich einfach

IMG_2657Sen14

Na, das schaut ja eigenartig aus!

IMG_2658Sen14

Aaaach, das sind Spargelfelder, mit Planen abgedeckt. 

IMG_2659Sen14

Wie nett, die Sonne und der Kanal lassen es wieder glitzern 🙂

IMG_2661Sen14

Wir gehen ja zwischen dem Kanal und dem Dümmer,

auf der anderen Seite des Dümmers blühen diese schönen gelben Blüten. 

IMG_2664Sen14-cr

Daaa hinten, bis zu dieser Brücke wollen wir

IMG_2665Sen14

Was ist das denn? Eine Treppe führt hinunter

IMG_2667Sen14

Was das zu bedeuten hat, bringe ich in der Fortsetzung. 

Rückweg im/am Hafen

Erst noch einmal ein paar Gestalten, die uns mehr oder weniger anschauten, als erstes ein Elefant

dann diese Schönheit

Nun gehen wir die Strecke auf der anderen Seite der Häuser wieder zurück. Als erstes die Markthalle nun von drinnen.

Wirkt irgendwie ganz schön cool…

Aber die Fußball-Guck-Halle, die finde ich prima. Wie das Licht von oben reinfällt… fallen könnte…

Und hier der Hinweis auf das Strandcafé mit den Liegestühlen und Heaven, das Restaurant mit der 7 und unserer Apfelschorle

Der Hafen hat offensichtlich und hoffentlich eine Zukunft

Was hier alles für Viecher rumstehen, also wirklich!

Löwe bewacht Haus, uaaah Vooooorsicht!

Und nun wird auch noch auf uns geballert – – – in Deckung!

Damit war mein Akku alle, ach neee der von meiner Kamera, der hat die Grätsche gemacht. Aber wir haben ja noch einen Apparat…

Ups, er hatte ja vorher schon Aufnahmen gemacht. Da sitz ich bei der Schorle und beobachte das Brautpaar

Aber nun wieder zurück zur Rückseite, da glänzen einige Harleys beim Herrn Davidson

Wir sind wieder am Ausgangspunkt der tollen Hafenmeile. Ein Traktor mit Blümchen auf dem Sitz

Und über allem schwebt wacht ein Hahn, na, wenn der jeden Morgen kräht, da werden sie gewiss alle wach (schöne Grüsse an Doris 😉 )