Am vorigen Dienstag

hatten wir die Wiederkunft der Fußballer geguckt.

Der Siegerflieger der Fanhansa aus dem Fernsehen aufgenommen.

IMG_5187Sen 07.14 Siegerflieger

Wie er durch die Feuerwehrfahrzeuge begrüßt wurde.

IMG_5189Sen 07.14

Aber es dauerte zu lange.

Denn wir hatten einen Termin auf dem Bahnhof Bösensell.

IMG_5192Sen 07.14

Nicht auf Bahnsteig 2, nein auf Bahnsteig 1 erwarteten wir Elke, die liebe Elke aus Schweden.

IMG_5193Sen 07.14 Bhf Bösensell

Diese Uhr sagt nichts mehr, aber es gibt eine andere Anzeige, die besagte eine kleine Verspätung.

IMG_5195Sen 07.14 UhrohneAnzeige

Ok, 15 Minuten sind kein Weltuntergang.

Dann kam der Zug an, der Bahnhof hat einen engen, schmalen „Bahnsteig“. Bis hinten hin trauten wir uns gar nicht.

Aber da stieg sie aus. Ja, sie war da, hatte aus Düsseldorf eine SMS geschrieben, so wußten wir, dass soweit alles geklappt hatte. Herzliche, liebevolle Begrüßung.

 Während der Fahrt zurück nach Senden überlegten wir, was tun.

Hunger hatten wir alle drei. Da bot sich doch der Hof Grothues-Potthoff an, da kann man gut essen, auch kleinere Mahlzeiten.

Anschließend besuchten wir den tollen Hofladen, den ich ja kürzlich zeigte.

Dort entdeckten wir so kleine Gefäße, die sahen recht gut aus.

IMG_5197Sen 07.14

Es ging kurz zu uns, den Koffer raufbringen. Ein wenig relaxen.

So schaut es im Laden

von Grothues-Potthoff aus, alle möglichen Cerealien,

IMG_1080Sen13

Porzellan, Dosen, Kekse

IMG_2172Sen14

Nudeln und Marmeladen, die Bretter biegen sich leicht unter der Last 😉

IMG_0415Sen13

Dabei fehlen noch die Getränke – diverse Säfte in Kisten und frisches Obst.

Und die Gläser mit den leckersten Gerichten, auch mit Wurst.

Im hinteren Bereich sind jahreszeitliche Sachen zu finden.

IMG_1079Sen13

mal sehen, was ich noch finde in meinen Bildern.

Neues Ziel 2 und Sitzgelegenheit 7

Wir waren an der Treppe angekommen. Und wir stiegen hinunter.

IMG_2668Sen14 Treppe

noch eine Treppe tiefer, huch, soooo tief?

IMG_2671Sen14 Treppe

Wasser, ja klar, der Dümmer.

IMG_2669Sen14 Dümmer

hier macht er eine Kurve unter dem Dortmund-Ems-Kanal her.

Ich muss zugeben, das war uns in dem Moment nicht bewußt.

Denn dann wären wir bis zur Brücke gegangen und hätten wenigstens einen Blick auf die andere Seite erhascht.

So hätten wir den Dümmer noch entdeckt.

IMG_2672Sen14

Aber wir kratzten die Kurve. So sahen wir einen Hochstand

IMG_2676Sen14 Hochstand

und kamen zu den zugedeckten Feldern, den – ich hätte beinahe gesagt Zuchthäusern, lach.

Immerhin mit Blick auf die Sendener Kirche.

IMG_2677Sen14

Hier wurde inzwischen bestimmt schon der erste Spargel gestochen.

IMG_2678Sen14

Nun zu den Gewächshäusern

IMG_2680Sen14

Bei einigen haben sie unten die Wand geöffnet, so kann die Luft zirkulieren,

ein wenig ist die Plastik-Wand noch drüber zu sehen.

Also ein Blick unten durch!

Was das für Gewächse sind, konnte ich leider nicht erkennen.

IMG_2681Sen14

Zum Abschluss des Spazierganges bot sich uns diese Bank im Bereich des Hofes Grothues-Potthoff an.

IMG_2682Sen14 Bank

Das war ein herrlicher Spaziergang bei schönstem Wetter.