Graureiher

Der Graureiher wartet auf sein Sonntags-Mahl

IMG_1907Reiher

Allen einen guten Sonntag, macht es euch fein

Am letzten Sonntag

gingen wir erst einmal Kuchen essen, Erdbeerkuchen, ist ja klar zur Zeit.

IMG_9921Sen 06 15 Erdbeerkuchen

gut „bedacht“ saßen wir draußen

IMG_9922Sen 06 15

Wir räumen unsere Teller immer zusammen, die Tassen kommen noch dazu

IMG_9924Sen 06 15

Gut gestärkt gingen wir spazieren, die Sonne schien so herrlich. Ein Blick durch die Bäume auf unseren Kirchturm

IMG_9926Sen 06 15

weiter ging es zur Marienschule

IMG_9930Sen 06 15

Hier sitzen wir auf einer Mauer des Gymnasiums und genießen die Aussicht.

IMG_9931Sen 06 15

diese herrliche Weide hat es uns angetan

IMG_9933Sen 06 15

und weiter ging es, mal sehen ob endlich der Graureiher da ist…

IMG_9940Sen 06 15

DA ist er!!!! – Auf seinem Lieblingsast

IMG_9939Sen 06 15 Graureiher

Was haben wir uns gefreut!

IMG_9941Sen 06 15

die Sonne schien so herrlich, die musste ich auch festhalten.

IMG_9943Sen 06 15

Und auf dem Kanal fuhr gerade Nebokadnezar vorbei.

IMG_9945Sen 06 15

Ein schöner Spaziergang war das.

Alltäglichkeiten – 58 – Tiere

logo 01-alltc3a4glichkeitenTiere, die gehören zum Alltag, das ist wahr.

Luise-Lotte möchte Tiere sehen.

Da ich keine Haustiere habe, muss ich mal schaun, was ich finde.

Nachts höre ich oft Enten auf dem Dümmer quaken

IMG_6223Sen 09 14

nach Regen kommen die Nacktschnecken aus dem Grün auf die Wege

IMG_6121Sen08.14 Schnecke

ein singendes Rotkehlchen

IMG_3457Sen14

Graureiher

IMG_3811Sen14

Pferde gibt es viele im Münsterland

IMG_6060Sen08.14

Fliegen sind oft unserer Begleiter

IMG_5079Sen 07.14 Fliege

Libellen sehe ich nun nicht mehr so oft

Libelle _0286

Spaziergang bei

…heißem Wetter. Unser Bürgerpark bietet zum Glück auch viel Schatten.

Hey, da haben die Enten ja mal einen ganz anderen Genossen bei sich. Und sie vertragen sich bestens.

IMG_3800Sen14 Enten mitHase

Obwohl der Hase ein wenig abseits mümmelt. Immerhin bewegt er sich auch ab und an.

IMG_3802Sen14

Raus aus dem Wasser!!!

IMG_3804Sen14

Wir gehen weiter, kommen bei Pferden vorbei, die uns nur ihre Hinteransicht zeigen, stur sind sie!

IMG_3805Sen14

Lange warte ich, mache viele Aufnahmen, immer hoffend, sie drehen sich mal um. Dies war das Optimalste, lach.

IMG_3809Sen14

Nun kommt eine besondere Begegnung – mit dem Graureiher, heute ist er auf der rechten Seite der Brücke

IMG_3810Sen14 Reiher

Hach, er landet gerade auf der anderen Seite, die ist er wohl gewohnt, da ist der See auch etwas größer

IMG_3811Sen14

ich gehe ganz langsam, mit der Kamera im Anschlag auf die Brücke zu, komme erstaunlich weit (mein Mann ist zurückgeblieben).

IMG_3812Sen14

Es passiert, was passieren muss, er fliegt los!

IMG_3813Sen14

Davon habe ich einen Ausschnitt, da bin ich stolz drauf, ihn erwischt zu haben

IMG_3813Sen14-crop

seine riesigen Schwingen, hier bekommt man einen Eindruck. Und wo fliegt er hin?

Rauf auf die große Weide.

IMG_3368Sen14

wie immer, Klick ins Bild und es wird etwas größer.

Osterspaziergang

Bei dem schönen Wetter unternahmen wir natürlich einen Spaziergang, am Samstag.

Kastanien sind gerade in Hochform

IMG_3434Sen14 Kastanie

auch der Flieder zeigt sich schon

IMG_3436Sen14

doch wen entdecke ich da? Einen Graureiher!

IMG_3438Sen14 GraureiheraufDach

er wartete, bis wir vor das Haus kamen, lach.

IMG_3439Sen14 GraureiheraufDach

Am Kanal ist inzwischen auf alles ergrünt

IMG_3441Sen14 Kanal

hach, er schenkt mir und euch wieder ein Glitzern! Danke ❤

IMG_3442Sen14 Glitzern

dieses frische Grün, ich liebe es.

IMG_3443Sen14

ein Vorgarten mit Tulpentraum

IMG_3446Sen14 Tulpentraum

wieder daheim, tut sich was auf der Wiese im Park, komisch, am Ostersamstag eine Art Bulldozer in Aktion! Ach, der karrt alles zusammen für das Osterfeuer!!!

IMG_3460Sen14

hier ist es gut zu erkennen.

IMG_3493Sen14

Vom Osterfeuer demnächst mehr

Magic Monday 19 – einzeln

logo_magicmonday200pxDie liebe Paleica  hat das neue Thema herausgegeben:

Einzeln

Dann will ich mal schaun, was sich finden lässt.

Eine Ziege allein auf weiter Flur, die Kolleginnen sind auf der Wiese nebenan, lach.

Abseits NordkIMG_1062

Eine Ente, die den „Thron“  erobern konnte 😉

1078

und der Schwan zieht seine Bahn…

BadKreuzSeelenIMG_0760-crop

Ein rosa Rosen-Blatt

Rosenblatt_0958

Im Dunklen  aufgenommen, unter der Laterne

einelnes Blatt Nov2011IMG_4834

Graureiher sind wohl immer Einzelgänger

Graureiher IMG_4491

Faß-Bier – gleich geht’s abwärts in den kühlen Keller

5796

Grashüpfer kommen meist einzeln

1732 c Grashüpfer

Luftschiff

IMG_1975

Das fand ich im Winter so lustig, wie der Schneeschieber da so allein im Schnee steht

2332

Der Obelisk auf dem Horizont-Observatorium

in die Wolken IMG_9064

Alles was (18) fliegt

doro-alleswas1klein

Diesesmal will die liebe Doro fliegen.

Bei dem bescheidenen Wetter kein Wunder.

Wer will nicht in die Sonne fliegen?

Also fliegen wir mal los:

die Bänder am Maibaum in Bad Neuenahr fliegen mit dem Wind um die Wette, die deutsche Flagge fliegt, dass sie schon zerfetzt ist, die Vettel-Fahne über dem Eingang zu unserer Ferienwohnung in Heppenheim, Biene in Bruchsal, Möwe in Exeter, Ballon im Münsterland

Fliegen 1

Ein Hubschrab-schrab,  Graureiher fliegt gleich los, Flügel des Flugzeugs nach England, Flugzeuge bei Heathrow, Schachtzeichen, die gelben Ballons flogen so sehr, dass sie eingezogen werden mussten. 

Fliegen 2

Drache, Vogelschwarm, CD’s können toll fliegen 🙂 , in Worms gab es nur Eisdiele mit Selbstbedienung, heißt es gab nur Plastik-Schalen. Und davon ist meinem Mann eine beim zugreifen aus der Hand gerutscht und das Eis landete auf der Erde und auf meinem Schuh… dann noch unverkennbar ein Flugzeug mit seinen Streifen. 

Fliegen 3

Warum in die Ferne schweifen, wenn sie alle kommen?

Vorgestern Abend, ich steh an meinem Pult, schau mal zum Fenster raus, hä???

Das ist aber ein großer Vogel, da auf Nachbars Dach direkt gegenüber!

Es ist ein Graureiher! Lange habe ich im Schloßpark nach ihm gesucht, und nun macht er Hausbesuch!

Er schaut sogar zu mir hin…

IMG_6523Wester13

 Nun wieder in die andere Richtung

IMG_6524Wester13-crop

Der Wind war wohl doch nicht ohne, sein Haupthaar, das bis in den Nacken hängt, wurde ganz schön gezaust

Reiher IMG_6525Wester13-crop

Er kann auch einen dicken Hals machen

IMG_6529Wester13

Seinen Abflug habe ich nicht mitbekommen.

Aber gestern morgen dann, ich war zu einem Bekannten, eine halbe Straße weiter durch den schmalen Weg, werfe was in den Briefkasten, mach eine Underfoot-Aufnahme, noch Rosen mit ihren Trieben, gehe dann weiter und – – – staune.

Sind da Enten auf der Straße, wo am Samstag noch die Postautos standen. 

Enten IMG_6537Wester13

Ob sie beratschlagen, wohin sie nun fliegen? – Hoffentlich wieder zum Ententeich. 

Enten IMG_6539Wester13

Wir suchten

die Nilgaense mit ihrer großen Kinderschar. Ich fürchtete schon, sie seien entführt worden. Doch hinter dem Schloß entdeckten wir sie! Puuh, war ich erleichtert.

Auf der Mauer, auf der Lauer sitzt ein Entenpaar

Im Alten Dorf gibt es auch schöne Tulpen

Auf dem Kinderspielplatz war bei dem schönen Wetter endlich mal was los.

Nun sind wir im Schloßpark, dem kleinen Park. Und wen erblicke ich? 

Den Graureiher! – Er schreitet durch das Wasser, laaaangsam, der hat Zeit!

Ups, der hat uns wohl entdeckt, schleicht so an den Rand…

Der will sich verstecken! So sehr lehnt er sich jetzt an, damit wir ihn nicht sehen. So einer aber auch!

Dann ist die Hecke zwischen uns, und er – nix wie rüber, den Flug konnte ich leider nicht festhalten. Wie gesagt, die Hecke….

Könnt ihr auch diesen Streifen sehen, der da von seinem Kopf abgeht?

Er hat uns voll im Blick.

Noch länger zu warten, ob er wieder fliegt, nee. Wir gingen weiter. Hach, da ist ja das Futter für ihn!

Diese vier golfen aber komisch: Der ganz links stieß seinen Ball als erster, kurz bevor der beim zweiten ankommt, dem, der sich gerade zum Schlag bückt – mit der weißen Hose. Der schlägt seinen Ball jetzt zu dem mit der schwarzen Hose, usw. usw. Golfquartett…

Am Ententeich war aber was los! Nachwuchs bei Familie Kanada-Gans

Blesshuhn-Mama mit Nachwuchs. Mein Mann meinte: God bless you!

Eiszeit

hört ja bald auf. Also muss ich langsam mal die eisigen Bilder bringen 😉 Hier ist ein Schneemann im Eis

Entenfütterung, da war was los!

Die Kinder sind ganz hinten auf dem Ententeich.

Die Sonne liegt auf dem Eis

Im Schlosspark entdeckte ich endlich mal wieder den Graureiher, leider nur von der schmalen Seite; aber er schaut wohl zu mir hin…

Es war so herrlich, wir gingen endlich mal wieder einen weiteren Weg.

haben die Bäume doch richtige Füße…

Von der Sonne wurden wir begleitet

Da niemand Golf spielt, können wir mal zur Seite reingehen, da ist auch ein See mit tollem Muster

Vorsicht, der Zweig brennt!

Dies war der halbe Spaziergang.

Vorherige ältere Einträge