Am Pfingstsonntag unterwegs

Wir fuhren in der Sonne los.

Es sah großartig aus, wie die Sonne die Autos erfasste. Ein Glitzern ohne Ende.

BadNeuIMG_7469

Trotz nicht sauberer Frontscheibe konnte ich in einem Tunnel diese Aufnahme machen. 7472 Autotunnel

Wieder draußen zeigten sich Rapsfelder

7475 Raps

und schon sind wir in Bad Neuenahr, ein Kreisverkehr mit einem Springbrunnen, ja die blaue Kugel scheint zu schweben

7476 Kreisverkehr

Auf dem Parkplatz wollte ich gerade bezahlen, ja auch am Sonntag wollen sie Geld! Da rief eine Frau, wir haben bis morgen bezahlt, sie können unser Ticket haben. Das lass ich mir nicht zweimal sagen. Habe mich herzlich bedankt. Diese nette Überraschung war wie ein Willkommen in Bad Neuenahr!

Hach, auf diesem Platz eines der unzähligen schönen Häuser, dort ist die Tourist-Info untergebracht.

7478 Bad Neuenahr

Diese beiden unterhalten sich, der da sitzt hört wohl nicht mehr so gut…

BadNeuIMG_7479

noch ein Brunnen, nun sprudeln sie alle, damals im Februar natürlich nicht.

Brunnen BadNeuIMG_7481

dieser Junge mag es wohl bequem und schnell

fix unterwegs BadNeuIMG_7484

Passend zu Pfingsten konnte ich Pfingstrosen entdecken

7489 Pfingstrose

* * *

7489 Pfingstrose

soviel fürs Erste

late-night-shopping II

Da glitzert es doch hinten auf dem Marktplatz, und Applaus ist auch zu hören. Meine Schritte werden schneller…

Ach Mist, sie sind immer in Bewegung, und im Dunklen sind sie sooo schwer zu knipsen, die hübschen Feen.

wie immer, klick in die Bilder vergrößert

hier posieren sie extra, leider sind die Fotos nicht so geworden, wie ich es gern hätte.

Irgendwann machte es bei mir Klick und ich erkannte in den schönen Feen jene, die wir Pfingsten auf einer großen Wiese bei Schloss Herten gesehen hatten mit/auf Pferden. Ich habe auf die Schnelle noch eine Mini-Collage gefunden.

Ich wollte gern zur Gustav-Adolf-Kirche, die macht zum erstenmal mit bei „Recklinghausen leuchtet“. Aber wir kamen gar nicht durch. Da standen so viele Leute.  Ein Feuerkünstler!

Wir gehen weiter, hey nochmal umdrehen, das Viehtor ist jetzt steinern, oh, da ist noch vom Feuerkünstler was zu sehen

nun endlich die Kirche

innen

ein Blick nach hinten zur Orgelbühne

draußen an der Seite sieht sie heute so aus

Bei der Laterne…..

Es hat also doch gestimmt, was ich gelesen hatte. Nun bin ich wirklich froh, dass wir uns auf den Weg gemacht haben.

Da bellt ein kleiner Hund einen anderen an… ich habe nur den anderen erwischt, es waren sogar zwei. Doch der war so in action…

Bald geht es weiter