Tier-ABC ~ R

Es ist mal wieder Mittwoch, und wir sind beim Buchstaben R, dazu will die liebe Clara was sehen.

Da fällt mir doch die Rote Feuer-Wanze ein, die ich mal in Nierstein zum erstenmal sah. Vorher kannte ich sowas üüüberhaupt nicht.

Hier also die Rote Feuer-Wanze

Die hat ja ein Gesicht auf dem Rücken, wirkt allerdings leicht verschnupft  😉

Letztes Jahr auf einem Rastplatz, dachte ich, da seien rote Trauben, doch weit gefehlt! Bei näherem Hinsehen zeigte sich dieses

Jeeeede Menge rote, knallrote Feuerwanzen. Unter den Blättern noch mehr.

An denen gehe ich immer

vorbei, ohne sie zu beachten. Doch heute hatte ich mir vorgenommen, mal zu schaun, was los ist.

Was soll ich sagen? – Es hat sich wohl gelohnt.

 

Erstens: Christrosen, sie blühen sich einen Wolf, und ich mißachte sie, obwohl ich jeden Tag dran vorbeikomme!

rechts davon in voller Blüte

Zweitens: eine neue Bekanntschaft gemacht – mit Emmy

Sie hat ein solch zauberhaftes, freundliches  Gesicht, das kann man hier nur ahnen.