Futter

Futter für den Nachwuchs der Amsel

IMG_0986d

Euch einen schönen Sonntag, lasst es euch schmecken 😆 euer Essen

Magic Monday Letters J

logo_magiclettersPaleica hat das Thema bekannt gegeben:

Jetzt!

Jetzt, da muss ich mir ein paar Gedanken zu machen. 

Und Bilder finden.

Wenn wir jetzt nix zu Futtern bekommen, verhungern wir!!!

aa5 - Nachschub

So intensive Blüten

IMG_9525Essen 04 15-c

aber die ersten Blätter fallen jetzt schon ab

IMG_9526Essen 04 15

wie lange das noch hält? Sobald wir losfahren, ist es weg.

Blattschmuck_0391

Ich war sooo aufmerksam

Sept IMG_3555

aber jetzt reicht es mir!!!

Sept IMG_3554

 Regenbogen, da muss man JETZT aktiv werden, sonst ist er weg.

doppelterRegenbogen IMG_1150

Diese Geranie

hat vielen zu futtern gegeben…

sie ist so herrlich gleichmäßig gezeichnet, das ist schon beeindruckend.

Ich habe sie Loch-Geranie genannt 😉

Spazieren am 1. Adventssontag

Die Sonne lockte uns hinaus. Also gut einpacken und dann los!

Die Wiese hinterm neuen Zaun kaum zu erkennen, die Blätter liegen wie ein Teppich!

im allgemeinen kann jedes Foto durch klick vergrößert werden

die Enten und Gänse schwimmen fleißig auf dem kleinen unvereisten Stück des Ententeiches

aaach, unter der Brücke ist es offensichtlich angenehmer, dort verweilen sie richtig

während die andern echt busy sind.

Und ich mach mich erstmal gaaanz fein für meine Liebste…

der hat an sich rumgezupft, die Federn vom Bauch weg, mir tat das ja schon fast weh, nur beim zuschauen.

Während ich die vereiste Wiese knipse,

rattert so ein – jaaaa – Adventsauto an uns vorbei.

Wir haben es heute in der Kirche noch gesungen: Macht hoch die Tür!

nochmal in ihrer ganzen Schönheit: Isetta – und sie hat kein H-Kennzeichen, von wegen historisch. Nein, sie ist ganz normal angemeldet.

Hach, die Sonne scheint so schön

Mir fällt gerade ein, ich muss doch keinen Rahmen mehr um die Fotos geben. Es ist ja nicht mehr der weiße Hintergrund 🙂

Freiheit für die Bilder !

Doch was höre ich?  –  Ich dachte, die sind längst alle im Süden! Wir überlegen, wie der Lärm da oben sein muss, wenn wir das hier unten sogar noch bestens hören können.

Jetzt mit den laubfreien Bäumen ergeben sich völlig neue Aus- bzw. Ansichten:

das Haus unseres Pastors und dahinter gleich die Kirche!

nochmal ein Blick zur Sonne

Futter für die Vögel!

unsere Kirche erstrahlt förmlich im Sonnenschein

Es war echt kalt, wir mussten ab und zu schneller gehen, damit die Beine nicht zu kalt wurden. Aber wir hatten unsere Freude daran.

Und zu Hause dann tat mir ein heißer Kakao unheimlich gut 🙂