Die Sternsinger

waren heute bei uns. Sie haben so schön gesungen, ich war ganz begeistert. Sie haben sich sehr über das Lob gefreut.

Der Segen für’s Haus wurde auch gesungen und mit Kreide an die Hauswand geschrieben.

Die Sammeldose war schon ganz schön voll, das ist gut. Für Kinder in Nicaragua sammeln sie in diesem Jahr. Da sie von unserer Kirchengemeinde kommen, bin ich auch sicher, dass das Geld auch dort ankommt, wofür es gedacht ist.

Trotz Regen waren sie gut gelaunt und sehr freundlich.

Und schon gehts weiter zum nächsten Haus…