Ärger mit dem PC

Was hatte ich für einen Ärger mit meinem PC!

Firefox hatte ich ja gelöscht, weil der den PC sooooo lahm macht.

Also dann den Internet Explorer. Funktionierte wunderbar, nur konnte ich keine Fotos laden.

Also den Google Chrome dazu geholt. Damit dann Artikel geschrieben und die Bilder eingefügt. Doch nach einer gewissen Zeit hat sich das gegeben und ich konnte mit dem IE bestens hantieren.

Aber seit ca. 3 Wochen ließ er sich nicht mehr öffnen. Ich musste die Firewall per Antiviren-Programm entladen, dann konnte ich den IE aufrufen. Schnell wieder die Firewall aktivieren. Nur nach einigen Malen konnte ich die Firewall nicht mehr aktivieren.

Also nur noch dem Chrome, bei dem ich aber keine Favoriten-Liste habe.

Und dann kam immer so eine komische Meldung. Irgendwas mit „jucheck.exe“

Die haben wir gesucht. Dieses Programm war bereits seit 2011 auf dem PC. Das haben wir gelöscht.

Und siehe da: IE funktioniert ohne Probleme.

Aufräumen

Ich bin dabei, einige Fotos aus alten Beiträgen zu löschen.
Es muss ja nicht alles bewahrt werden.
So habe ich wieder mehr Platz….

Farbe B – wie Bahngleise-Grau-Braun

Heute sind wieder Farben dran.

Frau Waldspecht hatte die tolle Idee, Farben zu bringen.

Farben, die wir aber selbst bestimmen können.

Gleise sind meist rostbraun, das dazwischen ist grau.

Dafür bin ich in die Knie gegangen, echt underfoodt.

Lange Bahngleise

laden zur weiten Reise

Wir packen die Sachen

und können gut lachen.

Ist der Urlaub vorbei

gibts Erinnerungen und Fotos allerlei.


81-jährige Hobbyfotografin stoppt ICE

29.03.2011, 17:01 Uhr

Auf der Jagd nach spektakulären Bildern hat eine 81-jährige Hobbyfotografin in der Nähe des oberbayerischen Ortes Neuses einen ICE zum Halten gezwungen. Der Zug aus Berlin sei am Montag gerade noch vor der mitten auf den Gleisen stehenden Rentnerin zum Stehen gekommen, teilte die Bundespolizei Würzburg mit.

Die Frau hatte sich mit dem Apparat auf den Gleisen der Schnellbahntrasse Nürnberg-Berlin postiert, um herannahende Züge zu fotografieren. Der Lokführer habe die Situation erkannt und rechtzeitig gebremst, ergänzte die Polizei. Als er die Seniorin ansprach, habe sie ihm die kalte Schulter gezeigt, sei in ihr Auto gestiegen und davongefahren. Inzwischen wurde sie ermittelt – ihr droht ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr

Gefunden in unserer Zeitung und unter nachrichten.t-online.de

Bei welcher Bloggerin können wir diese Wahnsinnsbilder wohl finden???

Fauler Zauber

ist die Vorgabe bei der Aktion von Paradalis.

Ich habe mir mal meine Fotos angeschaut, um überhaupt zu sehen, wie diese Vorgabe umgesetzt werden könnte.

Da fiel mir ein, was ich vor kurzem sah: Eine gar nicht hübsche Wohnsiedlung, die Sonne stand schon etwas tief. Die Balkone leuchteten dermaßen intensiv. So übersah man glatt die Abfallcontainer und was da sonst noch alles unschön war.


Wenn das kein fauler Zauber ist…