Montagsherz – 169

hzlogoMontag, der zweite im November.

Es ist wieder Herz-Zeit zur Herbst-Zeit.

Es macht immer noch Spaß, Herzen zu zeigen.

Bei Anette Waldspecht gibt es viele Herzen zu sehen.

Heute zeige ich die Blüte einer Fetthenne in Herzform

Herz IMG_2192

Euch allen eine gute neue Woche

Farbenpracht bunt

Ich muss noch einmal schaun, was ich denn noch im Archiv habe, bzw. in den letzten Tagen aufgenommen habe.

Fensterschmuck bei uns im Alten Dorf


Rose

Gräser am Wasser


jetzt blüht die Fetthenne

was dieses ist, weiß ich nicht, am Freitag aufgenommen. Ich wusste nicht, dass Efeu auch Früchte bekommt. War mir nicht bewusst.

Diese blühen bei der alten Wurzel in Recklinghausen, die im Moment auf der Seite liegt, weil dem Haus die Füsse nass geworden waren. Diese verschiedenfarbigen Mini-Blüten fielen mir auf

Noch immer ein paar frische Blüten an der Hortensie

eine Taglilie, am 17. September in bester Blüte

ein ganz blasser Krokus, der aus den Wegsteinen wuchs

Buntes Beet in Weimar

gefüllte Malve mitten im Busch mit einfachen

noch ein kräftig blühender Hibiscus

duuunkle Tulpen im Hermannshof in Weinheim

immer noch Weinheim

und noch welche

Ich glaub, ich hör mal besser auf. Sonst wirds doch zuviel.

Farbenpracht Reste

Dann will ich mal suchen, was ich noch an Blümchen habe, die noch nicht dran waren.

Tellerhortensie

*   *   *

diese Malve hat einfache und auch gefüllte Blüten.

*   *   *

dunkle Stiefmütterchen

Hornveilchen

Je länger je lieber

Korn

für diese Aufnahmen musste ich in die Knie, um durch Jelängerjelieber hindurch in den Garten hinein knipsen zu können. Gar nicht so einfach.

Hibiscus

rot-grüne Tulpen im Hermannshof

mehrfarbige Hortensie

grüne Anthurien

inzwischen haben sie ihre Blüten farbig geöffnet, doch hier sind sie noch grün

die struwwelige Waldrebe

diese Rose blühte mir am Samstag