Neugierig am Donnerstag

SCHÖNHEITS-OP!
Ja käme mich für in Frage! NEIN ich leg mich nicht freiwillig unters Messer!

Das möchte Kerstin Nostalgia wissen.

Ein vehementes Nein ist meine Antwort. Echt, sowas käme für mich nie  in Frage. Nur der Schönheit wegen an mir rumschnippeln lassen? – Never!

Es ist natürlich was anderes, wenn nach einem Unfall eine OP angeraten ist. Das ist klar.

Aber darum geht es hier ja nicht.

Natürlich klopfe ich jeden Morgen unterhalb der Augen die Creme ein. Dann kommt noch so eine besondere Creme aufs Dekolleté, ob sie aber echt hilft gegen die sich nun schon kräftig bildenden Falten? Wunder erwarte ich nicht…

Ein wenig Creme auf die Oberschenkel, da dann einmassieren, das macht sie herrlich glatt. – Wenigstens vom Gefühl her…. 😉

Auf die Arme kommt eine Lotion, damit sie vor allem im Winter nicht jucken…

Kurzum, ich stehe zu meinem Alter, zu den Erfahrungen, die im Gesicht zu lesen sind. Sie machen doch mein Leben aus.

Montagsherz

Montag ist wieder und damit herzelt es wieder in Bloggerhausen.

Die liebe Frau Waldspecht hatte die herzige Idee, bei der jede/r jederzeit mitmachen kann.

Heute gibt es gefaltete Herzen.

Origami ist angesagt.

Das hat richtig Spaß gemacht. Erinnert es mich doch ein wenig an die Nikolaus-Stiefel… das rechts unten ist aus dem Wegweiser für „Recklinghausen leuchtet“

Eines von einem Katalog-Deckblatt

Und nochmal eins aus einer Serviette

Wie das passiert ist, dass die Herzen schon gestern da waren, da hab ich keine Ahnung.

Tut mir leid, wollte niemandem einen Tag klauen 😆

Bin echt baff, dass die schon am Sonntag erschienen. Habe wirklich nicht auf Publizieren geklickt.  Aaaaach, beim Datum hatte ich mich vertan. Och  neeee, soweit ist es schon mit mir???

Nochmal alle zusammen


Bitte Falten

... und nicht schieben, sonst verknubbelt mir doch alles!

Ach sooo, es ist gar keine Tischdecke, och mennoooo