Hier geht’s rund – 31

logoRundDienstags dreht sich alles.

Mit Vera drehen wir uns.

Es macht echt Freude.

So zeige ich heute ein Bild von 2013, aus der alten Heimat. Die evangelische Kirche war für uns näher als unsere katholische. Ein Weg führte unter dem Glockenturm durch und eben an dem ehemaligen Kindergarten vorbei.

Der musste ja ausgebaut werden für kleinere Kinder.

Und plötzlich war da dieses schöne Bild an der neuen Wand.

Evangelisches Familienzentrum ThomasKita

IMG_9719Wester13

Eine runde Welt, auf der Kinder aus der ganzen Welt stehen.

Auf ihren Fahnen steht:

Bienvenue, Huan Yitg, Willkommen, Witajeie, Kobsilthate und Hechdiniz

Sollte ich was falsch entziffert haben, bitte ich um Nachricht.

Am Sonntag

war Kinderkommunion, und unser Chor hat gesungen.

Aber es war auch ein Projektchor mit Kindern dabei und eine Gitarrengruppe, und eine Klarinette und zwei Querflöten. (Die Drei sind aber schon etwas größer)

IMG_9470Sen 04 15

gleich nach dem Einzug gaben die Kommunionkinder ihre brennenden Kerzen ab

IMG_9471Sen 04 15

Brot zum Leben – Brot zum Teilen

IMG_9472Sen 04 15

sogar der Kronleuchter mit den echten Kerzen war an

IMG_9474Sen 04 15

Fahnen zur Erstkommunion

IMG_9506Sen 04 15

Unter anderen haben wir gesungen: Gott hat mir längst einen Engel gesandt.

Alltäglichkeiten – 46 – Rot

logo 01-alltc3a4glichkeitenLuise-Lotte möchte heute ROT sehen!

Klar gibt es Rot im Alltag, ziemlich oft sogar, wenn ich mal kurz nachdenke.

Dann will ich mal schaun, was ich Rotes zu bieten habe.

„Damen“ spricht für sich selbst. Die Pfingstrose auch. Diese Bänke habe ich kürzlich gezeigt. Die Uhr ist auch rot.

Allt. Rot 2

Tischdecken im Freien, das war in Recklinghausen,  der Weihnachtsstern ist meist rot, Himbeeren erst recht, und diese rote Couch da oben, die habe ich vor langer Zeit mal gezeigt, die ist ab und zu anders gestaltet. Werbung für ein Geschäft.

Allt. Rot 3

Eine rote Blüte, Oldtimer in Heidelberg, noch ein Oldtimer, Santa Fe, im Bahnhof von Heidelberg, und Länder-Fahnen, gerade wieder aktuell.

Allt. Rot

Monat Mai

erfordert wohl besonderen Schmuck.

So ist die ganze Stadt mit den unterschiedlichsten Fahnen geschmückt, hergestellt von den KuKiS, einer Künstlergemeinschaft.

Fahnen 1

noch mehr Fahnen

Fahnen 2

Natürlich wurde gestern vorm Rathaus auch Flagge gezeigt

IMG_3684Sen14 Flaggen

Aber es waren auch etliche Gruppen unterwegs, immer mit lauter Musik und natürlich auch Getränken.

Diese hier vor dem ältesten Haus unseres Ortes.

IMG_3664Sen14 1.Mai

einen Maibaum gibt es auch

IMG_3667Sen14 Maibaum

noch eine Gruppe

IMG_3673Sen14

Überbleibsel, wer die wohl wegholen mag?

IMG_3686Sen14

Fahnen

sind ja zur Zeit überall zu sehen.

Aber es gibt auch andere

Ups, der Wind hat sie verweht. Also kurz warten, nun – ja – nun gehts!

Das ist doch wohl eine Monster-Flagge, dagegen schaut die da links aus wie ein Waisenkind.

Hier in der Nachbarschaft wohnt eine Familie aus Spanien

Noch ein Haus, mit zwei Fahnen und Fähnchen, wie sie meist an den Autos befestigt sind.

Hoffen wir auf ein faires Spiel – und möge Deutschland der Bessere oder Glücklichere gewinnen.