Heissbader oder Warmduscher

Heissbader oder Warmduscher? Das ist heute die neugierige Frage von Kerstin Nostalgia.

Ich halte es mit Wilhelm Busch: Es ist ein Brauch von Alters her, wer Sorgen hat, hat auch Likör.

Damit will ich sagen, ich halte es wie damals in der Kinderzeit. Vollbad, damals in einer Sitz-Badewanne. Das war lustig. Als ich noch recht klein war, bin ich immer in den tiefen Teil gekrochen.

Heute ist immer ein Bad wie ein kleiner Urlaub für mich. Ich brauche keine Zusätze, keinen Schaum. Meine träumenden Gedanken reichen vollkommen aus.

Ok, im Sommer wird auch geduscht, das ist klar, dann auch täglich. Aber ansonsten tu ich meiner Haut das tägliche Duschen nicht an.