GEO-Zusammenfassung

Das Spiel Stadt-Land-Fluss hatte die liebe Quizzy ins Leben gerufen. Es hat so viel Freude gemacht. So habe ich noch einmal alles zusammen gestellt.

Liebe Quizzy, noch einmal meinen Dank und große Anerkennung.

Du hast uns wunderbar begleitet. Es war prima!

Tick-Tack # 28

Das Uhrenprojekt geht weiter.

Letztens waren wir in einem Buchladen, da sah ich diese Uhr vom Deutschen Meister, räusper. Ich fragte, ob ich fotografieren dürfe. Die Verkäuferinnen sagten: ja! Dann sprachen wir irgendwie drüber und es kam heraus, dass auch sie nicht für diesen Vereine schwärmen.

Denn wer hier im Ruhrgebiet nicht für Dortmund ist, ist halt für Schalke.

Ich solle aber bitte den Namen des Geschäftes nennen, wenn ich das in meinem Blog bringe. Mach ich doch gern, es war Thalia in Essen.

Hier nun aber die Uhr!


Stadt-Land-Fluß # D

Die liebe Quizzy hat zu einem alten Spiel aufgerufen, das wir alle kennen. Wir sind bereits beim D.

Ja, ich weiß, ich bin spät dran diesesmal!

Der Urlaub, wir kamen erst heute zurück.

Auch Internet haben wir zwar, kommen aber nicht dran! Verzwickte Angelegenheit!

D ist Dortmund bei mir. Wir waren vor ungefähr 2 Jahren mal dort.

Viel weiß ich nicht drüber zu berichten, na ja, der BVB ist deutscher Meister!

Als erstes fiel mir das Alte Rathaus auf

Dann noch ein Gebäude mit dem Spruch:

Wünsche mir ein jeder was er will. Dem Gebe Gott zweimal so viel

Dazu sind noch Notenschlüssel in den Fenstern zu erkennen

Eine ziemlich verrückte Straße gibt es dort: die

Das Straßenpflaster ist leicht schaukelig, wie Wellen ~ ~ ~

Die älteste Kirche in Dortmund ist die Reinoldikirche , hier der Turm… (sorry das Bild ist ein wenig schief)

Der Europa-Brunnen ist ziemlich groß

Der kleine Rundgang ist damit beendet. Es gibt garantiert noch viel, viel mehr zu sehen.

Euch allen einen wunderbaren Sommeranfang und uns allen einen angenehmen, schönen, sommerlichen Sommer ❗