Regen, Regen

gestern hat es intensiv geregnet.

So konnte ich eine Aufnahme machen

IMG_0555-crop

Ein Blatt im nassen Gras.

Ich bin mal weg zur Kontrolle im Schlaflabor

Magic Monday Letters J

logo_magiclettersPaleica hat das Thema bekannt gegeben:

Jetzt!

Jetzt, da muss ich mir ein paar Gedanken zu machen. 

Und Bilder finden.

Wenn wir jetzt nix zu Futtern bekommen, verhungern wir!!!

aa5 - Nachschub

So intensive Blüten

IMG_9525Essen 04 15-c

aber die ersten Blätter fallen jetzt schon ab

IMG_9526Essen 04 15

wie lange das noch hält? Sobald wir losfahren, ist es weg.

Blattschmuck_0391

Ich war sooo aufmerksam

Sept IMG_3555

aber jetzt reicht es mir!!!

Sept IMG_3554

 Regenbogen, da muss man JETZT aktiv werden, sonst ist er weg.

doppelterRegenbogen IMG_1150

Mainz III + Tor Juni

Weiter gehts in Mainz.

Wir sind immer noch im Erbacher Hof.

Wir gehen durch ein schönes Tor.

Das ist für Rosi’s Projekt.

Noch mehr Tore bzw. Fenster.

Ich entdeckte so eigenartige nach unten hängende Perlenfrüchte.

nochmal von nahem

Inzwischen liefen Leute in eines der Häuser. Eine Nonne kam auch des Weges. Die fragte ich, was das wohl sein könnte. Sie meinte, dem grünen Blatt nach könnte es eine Feige sein.

Katerchen meint, es ist wohl eine Aralie. Das scheint zu stimmen.

und da sind wir schon am Mainzer Dom – durch ein Tor

in den Dom sind wir nicht gegangen, sondern auf den Kirch- bzw. Marktplatz

Wie schön! – Ein Springbrunnen!

Da müssen wir doch näher ran…

Ein Denkmal für Johannes Gensfleisch oder besser bekannt als Johannes Gutenberg.

Leider war der Breitengrad von einem Zelt verstellt, aber immerhin  ein Stück konnte ich sehen.

Soso, Mainz war in 2011 die Stadt der Wissenschaft.

Letztens waren wir

in Bochum, mal ein anderes Möbelhaus gucken. Auf der Fahrt dahin über die Autobahn fuhren wir hinter einem offenen LKW. Der hatte wohl irgendwo Laub aufgenommen. Bei jedem kleinen Huckel auf der Autobahn flog ein Blatt von der Ladefläche nach oben, wirbelte durch die Luft und auf die Straße. Leider konnte ich keines mit dem Fotoapparat erwischen.

Hey, da ist ja noch richtig Herbstwald an der A 2, am 5.11.2010.

Hardeck hat 3 Häuser, wir parkten beim 3. Also kamen wir auch im dritten Haus hinein. Innen kann man im Obergeschoß in das 2 und auch dann in das erste Haus übergehen. Dafür sind von draußen Brücken zu sehen.

Stühle an der Wand

ein kleiner Überblick

wir gönnen uns ein Getränk, da bietet sich ein interessanter Durchblick

Kaffee gefällig?

Auch hier gibt es einen Lift, der mir gefällt.

Dieses Möbelhaus hat uns gut gefallen. Schön hell, alles großzügig. Gekauft haben wir nichts Besonderes.

Auf der Rückfahrt war es leider schon dunkel, also keine Bilder mehr.