Alles was (16) kaputt ist

doro-alleswas1kleinDie liebe Doro hat mal wieder eine super Idee!  

Sie will Sachen sehen, die kaputt sind.

Da muss ich echt schauen, was ich für Fotos habe, auf denen was nicht ganz ist.

Teil eines Stadttores von Ahrweiler, in unserem Wald waren die Bäume kaputt, daher keine Durchfahrt für uns, Autoscheibe geplatzt,  Ampel-Anlage 2 Tage lange außer Betrieb, Sparkasse wurde entkernt, war also echt kaputt, und der kaputte Scheinwerfer

Kaputt 1

Das immer noch kaputte Regenrohr,  der Luftballon, den ich mal am 1. Mai fand, der durch Pilze kranke Baum, ein Teller, die Brille meines Mannes.

Kaputt 2

Der Alte Bahnhof Westerholt, wird nun abgerissen, ein ausgeschlachteter Wagen, die Anzeigetafel der Mainzer Klinik fror wohl zu sehr,  der gefällte Baum war offensichtlich am Ende,  China-Mann  – ein gebrochener Mann 😉 und zu guter Letz der platte Reifen auf unserer Fahrt nach Tintagel. 

Kaputt 3

Auf, nach Nierstein u.a.

Am Freitag vormittag fuhren wir los. Bei der Raststätte Siegburg machen wir gern Pause. Ööööhm, Scheiben sauberwischen?  – Tja nuuuun, irgendwie wohl doch nicht!

An die Burg Montabaur haben wir nur angenehme Erinnerungen. Da haben wir doch mal Kuchen und Kaffee genossen, und konnten gar nicht bezahlen; denn die Teilnehmer eines Kurses wurden dort verköstigt.

 

Prima, der hat wohl Internet in seinem Wagen? IN ET sagt doch eigentlich alles….

Der Zug dort ist erheblich schneller als wir!

Da geht es stark bergab, die LKW dürfen nur 60 fahren.

Schon sind wir im Frankfurter Raum, unverkennbar: Flieger direkt über der Autobahn!

Um kurz nach 14 Uhr waren wir am Ziel.

Eine kleine Erfrischung, und bald ging es nach Mainz in die Klinik zu unserem Winzling.

Ich durfte mit in den Quarantäne-Raum, vermummt bis zur Unkenntlichkeit. Aber Sicherheit ist eben doch besser.

Im Raum mit den Spinden, in denen man seine Kleidung lassen kann, gibt es immerhin eine hübsche Uhr. Kleidung unter dem Kittel so wenig wie möglich. Ein T-Shirt als Oberteil reicht. Denn bei den Frühchen ist es gut gewärmt. Von meinen Eindrücken dort habe ich ja bereits berichtet 🙂

Die Kälte hat dieser Info-Tafel der Klinik den Garaus bereitet

Die zeigt nix an, gar nichts!