Was die Handschrift aussagt

Eigentlich gebe ich nichts auf solche Tests, doch an diesem ist ne Menge dran. So habe ich meine Schrift auch mal getestet. Hier das Ergebnis:

minibares ist selbstbewusst und bereit,
ihre Stärken auch anderen zu zeigen.
Sie ist locker und großzügig.

Ihr ist sehr wichtig, nach außen etwas darzustellen.

minibares gibt sich sehr beherrscht bzw. diszipliniert
und besitzt einen ausgeprägten Ordnungssinn.

minibares ist ein Gewohnheitsmensch.
Sie ist mit einer praktischen Intelligenz ausgestattet,
die ihr erlaubt, rationell zu arbeiten,
und zwar im Privat- wie auch im Berufsleben.
Für sie ist verbindliches Auftreten und Arbeiten selbstverständlich.

Sie ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
Im Großen und Ganzen wirkt sie gelassen bis uninteressiert,
wenn sie aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht sie
ihre Umwelt durch ihr überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

Sie ist lebhaft und kontaktfreudig.
Mit viel Verständnis für die Belange anderer.

Sie versucht, die eigene Meinung durchzusetzen.
Wenn sie etwas besser weiß als andere, muss sie es ihnen auch unbedingt mitteilen.

Sie besitzt einen schöpferischen Schwung.
Originelle Ideen zu finden, fällt ihr leicht.

minibares legt Wert auf eine Grunddistanz zu ihren Mitmenschen.
Auch gute Kollegen müssen nicht alles wissen.

minibares ist sehr stark um Gerechtigkeit bemüht.
Sie versucht stets, sich für andere einzusetzen.

Sie ist ein sehr humorvoller Mensch, bemüht sich, mit diesem Humor niemanden zu verletzen.


Diese Deutung wurde auf den Seiten von www.graphologies.de erstellt.

Anna-Lena und auch Lucie haben diesen Test mit erstaunlich passendem Ergebnis abgeschlossen.

Gestern morgen

hat die liebe Anna-Lena  Sonnenstrahlen aus Berlin zu uns hier in den Westen geschoben. Das hat auch super geholfen. Ganz herzlichen Dank dafür ♥

So konnte ich endlich auch die beiden Kastanien vor unserem ehemaligen Rathaus aufnehmen, eine Rote und eine Weiße.

auch diese stark duftenden, weißen Schönheiten

Später jedoch verzogen sich die Sonnenstrahlen. Es wurde finster, richtig finster. Die ersten Blitze zischten, der Donner kam gemächlich hinterher. Nach Norden totale Finsternis, gen Süden aber ein beeindruckendes Bild.

Derweil lief das Fußballspiel in Berlin mit Berlin und Düsseldorf. Und das Gewitter wurde stärker bzw. seine Begleiterscheinungen, wie Regen und Graupel. Was da auf die schrägen Fenster niederprasselte…

Als das Eigentor fiel, war gerade mal ein wenig Ruhe und ich konnte den leisen Kommentator verstehen.  Mir dröhnten die Ohren noch lange nach von diesem Lärm.

Irgendwann kehrte endlich Ruhe ein und wir konnten wenigstens gut schlafen.

AAPzM ~ Ä

Bei dem wundervollen Projekt von Paradalis  sind wir beim Buchstaben  Ä

diesmal wünschte sich Anna-Lena folgende Umsetzung:

Ärgere dich nicht, mach deinem Herzen Luft.

Mich kann man lange nerven, ich schlucke einfach runter. Aber irgendwann ist die Grenze erreicht, dann ärgere ich mich so richtig, kann fies werden (zum Glück nur manchmal), reagiere dann endlich!

Da gab es mal ein Loch in einem Hochbeet, direkt am Bürgersteig. Diese Loch machte mir richtig Angst. Ich ärgerte mich über die Nachlässigkeit der Besitzer.

Das Foto davon zeigte ich hier, euer Entsetzen war genauso groß wie meins.

Ich ging hin, klingelte an. Die Putzfrau machte auf . Ich schilderte ihr die Ungeheuerlichkeit und die davon ausgehende Gefahr für Kinder und Tiere. Etliche Wochen später war das Loch endlich abgedeckt. Es ist halt immer noch da, da es der Zugang zu einer Versorgungsleitung ist. Aber es ist abgedeckt, so wie es vorher ja auch jahrelang gewesen war. Damals sah ich dort immer so ein Stahlplatte mit Rautenmuster. Wer weiß, vielleicht wurde sie geklaut, bei den Stahlpreisen seit einiger Zeit.

Jippie, ich habe meinem Herzen Luft gemacht und etwas damit geschafft, das andere vor Schaden bewahrt.

30 Wo 30 Buch 30

Die liebe Paradalis ruft wieder auf zu neuen Schandtaten 😉

Ausgesucht hat dieses Mal die liebe Anna-Lena.

Und der Spruch heißt:

Liebeslust oder Liebesfrust

Oha, was habe ich gesucht, ja gewühlt in meinen Bildern.

Und ~ jippie, ich bin fündig geworden 🙂

Denn GEGEN den Liebesfrust kann man ja was unternehmen:


Auf dass wir vor Liebesfrust immer gechützt seien… 🙂

Liebesfrust dürfte auch bei diesen beiden nicht auftreten