Der 1. Mai war schön

Wir hatten Besuch, schon zum Frühstück. Danach waren wir spazieren.

Und es fuhren jede Menge Radgruppen auf Mai-Ausflug an uns vorbei.

Hinten am Radkorb ein grüner Zweig und Mai ist da, lach. Bei dieser Aufnahme saßen auf einer dieser tollen neuen Bänke.  

IMG_9580Sen 05 15

Hach, der Maibaum hat ja doch noch eine Verschönerung oben herum bekommen.

IMG_9582Sen 05 15

Im ganzen Ort hängen wieder die verschiedensten Fahnen, die den Mai begrüßen sollen. Es sind noch ein paar Neue dazu gekommen. Die bei der Bank…

IMG_9583Sen 05 15

und die beim Buchladen

IMG_9581Sen 05 15 c

ein eingewickeltes Auto fanden wir auch

IMG_9584Sen 05 15

wenn der weiße Flieder – wieder blüht… ♫ ♫ ♫

IMG_9585Sen 05 15-c

Wir kamen an einem Beet vorbei mit „nur“ Papageientulpen

Tulpen

sowas begeistert mich immer.

Hier ein Blick entlang einer Straße mit vielen Mai-Fahnen.

IMG_9581Sen 05 15

Mai-Feier mit Grillen an der Stever

IMG_9589Sen 05 15

Ginster-Blüte vom Feinsten, leider stand ein Auto davor

IMG_9590Sen 05 15

Zwischendurch waren wir noch Kuchen-Essen, in dem Café wo es die großen, breiten Kuchenstücke gibt.

IMG_9337Sen 04 15

Am späten Nachmittag fuhren unsere Freunde wieder heim.

Mai ist da!

Ja, der Mai ist da!

Gestern abend wurde im Ort der Maibaum aufgestellt. Mein Mann war schon früh losgegangen, ich wartete, bis der Regen aufhörte. Aber die Sonne schien.  Also aus dem Fenster geschaut und siehe da: meine Hoffnung wurde bestätigt.

Der Regenbogen!

IMG_9546Sen 04 15

Immerhin war ich schon angezogen, rauszugehen. Und der Regen hörte auf.

Dreierlei Musiker-Gruppen spielten auf. Hier eine davon, alle drei spielten hervorragend gut.

IMG_9547Sen 04 15

Was das rechts über dem Kopf des Herrn so blitzt, ist der Schellenbaum.

Die Feuerwehr war parat, zu helfen, den Baum aufzustellen.

IMG_9551Sen 04 15

Bier wurde viel getrunken

IMG_9554Sen 04 15

Unser Bürgermeister brachte natürlich das Wappen des Ortes an, mit Helfern.

IMG_9559Sen 04 15

Es dauerte recht lange, bis alle Schilder angebracht waren. Und es wurde uns nicht wärmer. Immerhin die Musik ließ die Beine, den Körper sich bewegen, das half ein wenig.

Zwischendurch liess sich auch mal die Sonne sehen.

IMG_9560Sen 04 15

Wow, Feuerwehr Senden – Jessen steht auf dem Shirt des Feuerwehrmannes. Also war er beim Hochwasser in Jessen Helfer. Jessen ist seit 25 Jahren unsere Partnerstadt.

IMG_9565Sen 04 15

Endlich sind alle Schilder dran und er kann hochgezogen werden.

IMG_9571Sen 04 15

Fleissige Helfer zurren den Maibaum nun fest.

IMG_9575Sen 04 15

Dann kam der Regen wieder, wir machten uns auf den Heimweg. Schnell umgezogen, mein Mann ging wieder los. Ich machte mir noch was zu essen, und die Sonne verabschiedete sich

IMG_9579Sen 04 15

Euch allen einen guten, schönen 1. Mai und einen tollen Maimonat.  

MAI

Der Mai, der Mai, der lustige Mai, der kommt herangerauschet.

Ich ging in den Busch und brach mir einen Mai,

der Mai und der war grüne…

Trallala lalalalla,  der Mai und der war grüne. 

IMG_6885Wester13

Diese abgeschnitten Baumteile eignen sich doch bestens für Mai-Bäume.

 Und sie müssten nicht in den Wald gehen und große Zweige abbrechen…

Nur ist das bei uns hier nicht wirklich ein Brauch.

Euch allen einen wunderbaren 1. Mai

und hoffen wir auf einen tollen Monat Mai!