Diese Brückenhäuser

BadKreuzSeelenIMG_9953

Stehen in Bad Kreuznach

Die Brücke

Diese Brücke über die Stever ist zu schmal: ein Rollstuhl – und keiner kann vorbei, wohl Räder. Rollatoren können sich dort nicht begegnen.

Sie ist auch ganz schön steil.

Eine Bekannte hatte einen sehr schweren Herrn raufgeschoben. Doch runter konnte sie ihn nicht halten. So rauschte er auf die Straße, die zum Glück sehr ruhig ist.

IMG_1972Sen 06 16

Dem soll abgeholfen werden. Also wird sie abgerissen

IMG_2080Sen 07 16

Sie ist weg

IMG_2081Sen 07 16

Bin gespannt, wie die Neue sein wird.

Eine Brücke

ist eine Brücke

IMG_5388BN

ist eine Brücke über den Rhein

IMG_5389BN

kurz vor Bonn

IMG_5390BN

und noch einmal

IMG_5391BN

Ich war fasziniert! –   Ihr vielleicht auch?

Brücken Dezember 2012

Brücken2012_thumAuch die Brücken gehen ihrem Ende entgegen.

Irgendwann ist es eben genug.

Die liebe Barbara möchte auch damit Schluss machen.

Es war eine schöne Sache, Brücken zeigen zu können.

Herzlichen Dank dafür ♥

So zeige ich zum Abschluss eine Aussichtsbrücke aus Ladenburg

LadenburgIMG_3150

den Landungssteg

LadenburgIMG_3152

und eine Eisenbahnbrücke

LadenburgIMG_3161Eisenbahnbrücke

nochmal ohne Eisenbahn

LadenburgIMG_3151

Brücken November

 Die liebe Barbara mag Brücken, ich mag auch Brücken.

Also zeige ich auch einmal im Monat eine Brücke.

Heute sind die Brückenhäuser von Erfurt dran.

 

Wir sind drunter hergegangen, da wo kein Wasser fließt 😉

hier mal entlanggeschaut

Brücken 2012 Oktober

Die liebe Barbara hat das Projekt mit den Brücken ins Leben gerufen.

In 2002 waren wir in Shrewsbury, einem Ort in den Midlands am Severn.

Die Brücke von links

von rechts

von oben – ganz schön lang 🙂

Brücke September 2012

Die liebe Barbara hat das Brückenprojekt ins Leben gerufen.

Jeden Monat eine Brücke.

Im September ist es die Theodor-Heuss-Brücke von Heidelberg.

Wir sind in die Richtung gegangen, weil wir zum Philosophenweg wollten.

Daaaa hinten ist sie! – Nicht der Steg hier vorn 😉

Sie hat vier Pfeiler.

Schon sind wir auf der Brücke.

So weit geht der Blick VON der Brücke

Aber sicher kann man auch von hierher das Heidelberger Schloss sehen, nur ein paar Schritte weiter halt…

und auch die Alte Brücke – Karl-Theodor-Brücke

Wieder zurück zu Theodor-Heuss, das Geländer ist natürlich ein ganz anderes als bei der Alten Brücke, dieses hier ist grün, hellgrün.

Nordkirchen 4 – Tore 2012 – Brücken 2012

Nordkirchen war echt eine positive Überraschung.

Nun waren wir tatsächlich im Park des Schlosses.

So erlangen wir Einlass durch dieses Tor,

eines von einigen in diesem Bericht für das

Tor-Projekt von  Rosi

Da ist das Schloß ja schon!

Huch, ich habe nichts Böses getan, echt nicht, war ganz brav!

Vor dem Eingang sind ja Leute, da wollen wir auch hin!

Enten fühlen sich wohl im See vor dem Schloss

da hinten ist eine Schwanenfamilie

dieser Eckturm ist echt schön.

Blumen- und Baumschmuck

Wir müssen wohl um das Schloss herum, um näher ranzukommen. Ein langer, ruhiger, schöner Weg

noch ein Tor

Nun die erste, gleich eine Mehrfach-Brücke

für Barbaras Brücken 2012

Zu diesen Brücken sind wir gegangen

und über sie sind wir geschritten.

Blick nochmal zur Seite, zum Haupteingang, wow, die Brücke ist ja interessant!

Mit Knickebein 😉

Wir schreiten über die Mehrfach-Brücke durch das Tor in den Innenhof

Nun sind wir drin, also kleine Pause…

Brücken 2012 – Juli

Meine Juli-Brücke dürfte fast jedem klar sein 🙂

Es ist die „Karl-Theodor-Brücke“ auch genannt die „Alte Brücke“ von Heidelberg.

Noch mehr Brücken gibt es bei Barbara zu sehen.

Sie ist nach dem Schloß DER Anziehungspunkt von Heidelberg.

Hier mal von der nächsten, der Theodor-Heuss-Brücke aus

und oben vom Schloss-Gelände aus

vom Philosophenweg aus – da ist gut zu erkennen, dass nur das erste Viertel der Brücke (dahinten)  voll ist mit Menschen.

Der Brücken-Aff ist immer belegt. Da war kein Drankommen ohne Leute…Sie halten gern ihren Kopf hinein für ein Foto…

Ich habe 500 Fotos verbaselt, beim Überspielen nicht beachtet. So fehlen mir die ersten 2 Tage in Heidelberg komplett, auch Fotos vom schönen Tor der Brücke, Einzelheiten, wie 3 Liebesschlösser an so kleinen Bügeln, die auf der Brückenbrüstung an den Ecken zu finden sind. Ein vergessener Schirm, weil es ja nicht mehr regnete…

Ganz links die schönen weißen  Türme mit den schwarzen Hauben des ehemaligen Tores. Die Brücke war in frühen Zeiten überdacht.

Wie gut zu erkennen ist, dass es in der Mitte höher geht.

Sie besteht aus Neckartäler Sandstein, ist 200 m lang, 7 m breit. 1788 als 9. Brücke an dieser Stelle errichtet – unter Kurfürst Karl Theodor, daher auch der Name….

Brücke Juni 2012

Heute zeige ich eine kleine Brücke,

eine wirklich kleine Brücke aus Coesfeld.

Mehr Brücken könnt ihr bei Barbara sehen.

Die hier führt direkt in ein Haus.

Möglicherweise ist es die Berkel, die durch Coesfeld fließt.

Sicher bin ich nicht.

Nun zur Brücke

Wie gesagt, direkt ins Haus!

die ganze Maschinerie von nahem

und unten peitscht und brodelt es

von der Seite

Es gibt sogar Stufen

Sowas Tolles hätte ich in Coesfeld nicht vermutet 😉

Vorherige ältere Einträge