eins, zwei, drei, viele # 48

luiserl

46

img_2287frankf

Advertisements

11 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. vivilacht
    Nov 24, 2016 @ 06:51:31

    herrlich liebe Baerbel, da bin ich ja oft genug vorbeigegangen. Du auch, als ihr mich besucht habt. Danke fuer die nette Erinnerung

    Antwort

  2. Gerd
    Nov 24, 2016 @ 07:28:59

    Scheint ein recht musikalisches Hotel zu sein. Vermutlich läuft dort den ganzen Tag Beethoven´s „Adelaide“ op. 46. 😉

    LG, Gerd

    Antwort

  3. Beate NR
    Nov 24, 2016 @ 11:31:29

    lächel — da möchte man doch gerne hin – bestimmt kann man in allen Zimmern Wunschmusik hören ))) Liebe Bärbel, ich wünsch Dir wunderbare Klänge um Dich herum! Deine Beate

    Antwort

  4. Gedankenkruemel
    Nov 24, 2016 @ 13:33:36

    Ist das das in Frankfurt a. M. liebste Bärbel ?
    Interessant und sicher auch musikalisch.
    LG deine Elke

    Antwort

  5. kowkla123
    Nov 24, 2016 @ 13:44:51

    wo finde ich das, schönen Donnerstag

    Antwort

  6. Elke
    Nov 24, 2016 @ 16:52:32

    Im Hotel Beethoven war ich zwar noch nie, aber an die Beethovenstraße habe ich jede Menge Erinnerungen. Mein Mann/Schwiegervater hatten dort über viele Jahre ihr Dentaldepot und wir haben einige Jahre ganz in der Nähe gewohnt. Heute komme ich dort kaum noch vorbei. Wenn ich in den Palmengarten oder den Botanischen Garten fahre, komme ich immer über den Alleenring in die Innenstadt.
    Liebe Grüße
    Elke

    Antwort

  7. monisertel
    Nov 24, 2016 @ 17:00:30

    Liebe Bärbel,
    das ist doch mal ein etwas anderer Name für ein Hotel. Gefällt mir und würde ich auch evtl. nächtigen dort.
    Liebe Grüße
    moni

    Antwort

  8. luiselotte
    Nov 24, 2016 @ 18:17:18

    Oh, ein gelungener Beitrag zum Thema.
    Wie geht’s dir denn?
    Ich denk ganz oft an dich.
    Luiserl ❤️

    Antwort

  9. steinegarten
    Nov 24, 2016 @ 20:19:16

    Ein sehr schön ausgeleuchtetes Hotelschild – sieht gleich romantischer aus 😉

    Antwort

  10. Gudrun
    Nov 25, 2016 @ 01:32:24

    Der Name ist mal ganz anders als sonst üblich.
    Herzliche Grüße an dich, liebe Bärbel.

    Antwort

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: