eins, zwei, drei, viele… #42

logo Unbenannteins, zwei, drei, viele…

ein Zahlen-Projekt von

Luiserl

Fenster in St. Edmundsbury

die Wohnung des Bischofs

cle_1158st-edmundsbury

Advertisements

14 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. luiselotte
    Sep 29, 2016 @ 11:40:34

    Wow, ist das ein tolles Bild. Da würde ich zu gerne mal die Gemächer sehen. Danke fürs Teilen.

    Und Bärbel, ich hab da noch was für dich….
    https://augenblickesammlung.wordpress.com/2016/09/29/aufruf/

    Bis bald, Luiserl

  2. Beate Neufeld
    Sep 29, 2016 @ 13:36:44

    Der Bischof hat aber viele Fenster! 😁

  3. Beate NR
    Sep 29, 2016 @ 16:27:05

    hübsch dekorativ, das Häuschen! Hoffe, er hat einen Aufzug in den Turm! Liebe Bärbel, ich wünsch Dir immer wieder so feine Erinnerungbilder! Deine Beate

  4. monisertel
    Sep 29, 2016 @ 17:32:38

    Liebe Bärbel,
    da kann der Herr Bischof aber aus vielen verschiedenen Fenstern raus schauen. Ein wunderbares historisches Haus ist das.
    Liebe Grüße
    moni

  5. Gedankenkruemel
    Sep 29, 2016 @ 20:32:01

    In welch schönen Haus er wohnt liebste Bärbel.
    Ein superschönes historisches Gebäude. So etwas mag ich sehr.

    LG deine Elke

  6. do
    Sep 30, 2016 @ 17:01:29

    Ein interessantes Haus, und schöne Fenster.
    Herzlich, do

  7. bruni8wortbehagen
    Okt 03, 2016 @ 12:33:23

    oh ja, es hat viele.
    Unser Rathaus hat sich sehr bemüht, aber ich habe die Fenster dort nie gezählt *lach*

%d Bloggern gefällt das: