abreißend # 32

abreißend – Abriss

Adjektivierung für

Luiserl

img_1653

Advertisements

21 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Brigitte
    Sep 27, 2016 @ 01:53:33

    Das schaut aus als hätte jemand links oben reingebissen.

    Tschüssi Brigitte

  2. elisabetta
    Sep 27, 2016 @ 09:00:25

    Oh! sooo alt sieht dieses Gebäude gar nicht aus, dass es schon abgerissen werden müsste. Der nächste Bau muss wahrscheinlich höher werden ;-((

    Liebe Grüße an Dich, liebe Bärbel ( bin aus dem Urlaub zurück)
    Elisabetta

  3. Elisabeth
    Sep 27, 2016 @ 13:16:27

    Das sieht nach einer Endgültigkeit aus .. so schnell kann es gehen, bei Gebäuden sowieso.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag
    liebe Grüsse
    Elisabeth

  4. Brigitte
    Sep 27, 2016 @ 16:13:02

    Liebe Bärbel, sei herzlich gegrüßt.
    Ich versuche unsere schriftliche Unterhaltung nicht abreißen zu lassen, obwohl ich leider in letzter Zeit nur wenig bei Dir kommentiert hatte.
    Heute habe ich ein Nichtstun-Tag und den genieße ich und das wunderschöne sonnige Herbstwetter. Die Hundespaziergänge sind für mich Erholung pur.
    Ich hoffe, auch Du hast einen guten Tag.
    Tschüssi, winke, winke, Brigitte

  5. Maria
    Sep 27, 2016 @ 17:41:12

    Wenn man bedenkt, was für Erinnerungen wohl an diesem Haus hängen, oder was dort alles gemacht wurde. Schade, aber meistens unvermeidlich. Liebe Grüße aus Passeier 🙂

  6. keinbisschenleise
    Sep 27, 2016 @ 19:14:43

    Was wird wohl der Grund sein, dass es abgerissen werden muss ?
    Schaut echt noch nicht so alt aus.

    Liebe Grüsse zu dir,
    Uschi

  7. Alison
    Sep 27, 2016 @ 19:42:06

    Als damals meine erste Schule abgerissen wurde, da waren wir dabei. Keine Sprengung, sondern ein Kran mit einer großen Eisenkugel, die dort immer wieder reinkrachte. Es war halt eine Nachkriegsbarracke. Soifz.

    Lieben Gruß Alison

  8. Gedankenkruemel
    Sep 28, 2016 @ 11:21:42

    Sehr passendes Wort zum Thema liebste Bärbel.

    Schade ist es immer wenn abgerissen wird/werden mus. Meistens weil zu teuer zu restaurieren. Beim Anschaun der Fasade schaut es aber noch gut aus..
    Was war das für ein Gebäude ?

    LG deine Elke

  9. suebilderblog
    Sep 28, 2016 @ 17:01:40

    Solche Bilder machen mich immer irgendwie betroffen….
    LG Susanne

  10. luiselotte
    Sep 28, 2016 @ 20:55:02

    Überraschender Beitrag, total genial. Danke dir.

  11. bruni8wortbehagen
    Okt 03, 2016 @ 12:29:01

    huch, das sieht aber nicht gut aus…

%d Bloggern gefällt das: