Stachelig – 23

Dieses Tor ist stachelig

Adjektive für

Luiserl

IMG_0145Senden

Advertisements

20 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. vivilacht
    Jul 19, 2016 @ 04:54:45

    liebe Baerbel, also sollen wir diesem Tor nicht zu nahe kommen, grins. Gut gesehen und fotografiert, und so nett fuer dieses Projekt

  2. Claudia
    Jul 19, 2016 @ 05:43:40

    Das sieht aus, wie in einem Zoo ,oder Tierpark,da haben die „Stacheln“ durchaus Sinn 🙂
    Liebe Bärbel, ich wünsche Dir einen schönen Sommertag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Deine Claudia ♥

  3. menzeline
    Jul 19, 2016 @ 07:25:02

    Nicht nur stachlig, ginge auch bei der Rostparade.
    Gruß menzeline

  4. Gedankenkruemel
    Jul 19, 2016 @ 13:06:57

    Ganz tolle Aufnahme liebste Bärbel..
    Hast du fein gesehen – passt super zum Thema.
    Wirklich stachelig- Und klar nicht zu nahe…die Stacheln sind nicht
    nur schön 😉
    deine Elke

  5. Lutz
    Jul 19, 2016 @ 20:56:36

    Wer da drüber klettert , dem fehlt nachher was. L.G.

  6. luiselotte
    Jul 19, 2016 @ 22:25:43

    Uih, ein stacheliges Tor, das piekst…..o o
    Wo hast du denn das entdeckt?
    ich grüße dich, ist meine Mail mit dem video angekommen?
    Hg Luiserl

  7. Elisabeth
    Jul 20, 2016 @ 09:42:33

    Oh, ich mag solche Tore nicht! Die wirken so feindseelig auf mich. Vielleicht weil ich in Grafenwöhr aufgewachsen bin. Um den Truppenübungsplatz gibt es auch Zäune und Tore mit „feindlichen“ Stacheln …..
    liebe Grüsse, Elisabeth

  8. kowkla123
    Jul 20, 2016 @ 14:37:27

    aber schön, Klaus

  9. Beate NR
    Jul 20, 2016 @ 17:26:36

    uh, liebe Bärbel – irgendwie beängstigend… mögen solche Stachel Dich nie abschrecken (tun sie ja scheints auch nicht) Deine Beate

  10. bruni8wortbehagen
    Jul 23, 2016 @ 11:29:17

    oh, was für dicke fette Stacheln, hüte Dich vor denen, liebe Bärbel

%d Bloggern gefällt das: